Sonos kündigt neues Produkt an: Das ist zu erwarten

2 Minuten
Der Multi-Room-Soundanbieter Sonos steht kurz vor der Einführung eines neuen Produktes. Erstmals wird es dazu ein öffentliches virtuelles Event geben, bei dem Sonos das Produkt vorstellen wird. Erste Details sickern bereits durch.
Eine Frau läuft mit einem Rucksack über ein Feld
Sonos: Neues mobiles Produkt in PlanungBildquelle: Sonos

Das Bild, das der Hersteller in der Einladung teilt, passt allerdings zu Gerüchten, die seit einigen Wochen durchs Internet wabern. Denn in dem Rucksack, den die Frau auf dem Foto der Einladung trägt, dürfte sich demnach der neue Sonos Move mini befinden. Dabei handelt es sich offenbar um eine kleine Version des Sonos Move.

Sonos Kopfhörer oder portabler Lautsprecher?

Erst Anfang Februar waren bei der amerikanischen FCC entsprechende Zulassungsdokumente für ein Sonos Model S27 aufgetaucht. Zwar finden sich hier keine Bilder, doch die angegebenen Funkstandards deuteten schon damals auf einen transportablen Lautsprecher oder einen Kopfhörer hin. Denn neben WLAN auf 2,4 und 5GHz ist auch Bluetooth an Bord. Das ergibt für einen klassischen Lautsprecher keinen Sinn. Nur Geräte, die sich auch mobil nutzen lassen, benötigen im Sonos-Universum Bluetooth.

Eine Mini-Version des Sonos Move ergäbe hingegen Sinn. Denn auch, wenn der bestehende Move portabel ist – mit an den Strand oder in den Park werden ihn wohl aufgrund von Größe, Gewicht und Preis die wenigsten nehmen. Eine handlichere Version erscheint da konsequent.

Gleichzeitig kann es sich bei dem Gegenstand in dem Rucksack aber auch im einen Kopfhörer handeln, der sich in einem Schutz-Case befindet. Kopfhörer von Sonos sind seit zwei Jahren immer wieder heiß gehandelte Gerüchte. Zuletzt waren gemäß eines Berichtes des Magazins t3n.de beim deutschen Patent- und Markenamt Geschmacksmuster eines Sonos-Kopfhörers aufgetaucht.

Enthüllung am 9. März

Das letzte komplett neue Produkt, das der amerikanische Hersteller auf den Markt gebracht hat, war die Arc. Die Playbar ist mittlerweile seit fast einem dreiviertel Jahr erhältlich, wenngleich sie oft schwer zu bekommen ist.

Wie der Hersteller bekannt gab, wird die Vorstellung am Dienstag, dem 9. März um 22 Uhr auf der Webseite sonos.press stattfinden. Den Stream dazu kann jedermann ohne Anmeldung aufrufen. Offizielle Informationen dazu, welches Produkt man vorstellen wird, machte das Unternehmen nicht.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL