ANZEIGE

Samsung Galaxy S7: Warum sich eine Reparatur jetzt lohnt

3 Minuten
Auch vier Jahre nach seinem Marktstart ist das Samsung Galaxy S7 sehr beliebt und wird vor allem oft repariert. Handyreparaturen sind aber häufig mit langen Wegen und Wartezeiten verbunden. Wer sich das sparen möchte, kann den bequemen Online-Reparaturservice von repamo.com in Anspruch nehmen.
Smartphone, Reparatur, Samsung Galaxy S7, Akku
Bildquelle: poravute / Adobe Stock

Wegen eines Schadens gleich ein neues Gerät kaufen? Viele sehen das eher pragmatisch und lehnen einen Neukauf ab. Oft ist allein der Wechsel und die Gewöhnung an ein neues Gerät aufwendiger als eine Reparatur. Egal ob Display- oder Akkuschaden, die Reparatur deines alten Smartphones lohnt sich und ist in jedem Fall nachhaltiger und umweltfreundlicher. 

Samsung Galaxy S7 – Der Favorit unter den Reparatur-Handys

Im inside digital Ranking belegt das Samsung Galaxy S7 Platz 26 der beliebtesten Smartphones – obwohl es schon seit mehr als vier Jahren auf dem Markt ist. In unserem Handy-Test erzielte es seinerzeit ganze fünf von fünf Sternen und konnte mit einer Wertung von 95 Prozent überzeugen. Dass man dieses Gerät nicht leichtfertig aufgeben möchte, ist eine weit verbreitete Meinung. Laut repamo.com ist das Samsung Galaxy S7 – zusammen mit dem iPhone 7 – das Gerät, wofür im Sommer 2020 die meisten Reparaturaufträge nachgefragt wurden. Das lässt darauf schließen, dass viele Nutzer ihr S7 liebgewonnen haben und es auch nach Jahren nicht eintauschen, sondern lieber reparieren lassen. Eine auf Nachhaltigkeit bedachte Entscheidung.

Software Android 7.0 Nougat
Prozessor Samsung Exynos 8890
Display 5,1 Zoll, 1.440 x 2.560 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
Hauptkamera 4272x2848 (12,2 Megapixel)
Akku 3.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Micro-B
IP-Zertifizierung IP68 (Schutz gegen Untertauchen)
Gewicht 152 g
Farbe Schwarz, Weiß, Gold, Roségold, Grau
Einführungspreis 32 GB: 699 €, 64 GB: 799 €
Marktstart März 2016

Der am häufigste Grund für eine Reparatur sind Akku- und Displayschäden. Ein zerstörtes, gesprungenes Display oder ein schwacher Akku sind allerdings Probleme, die  leicht zu beheben sind und deinem Gerät nach der Reparatur schnell wieder seinen ursprünglichen Wert und seine Leistungsfähigkeit verleihen können.

So einfach geht Reparatur heute – Professionelle und schnelle Handyreparatur mit 1 Jahr Garantie 

repamo.com ist die bequeme Alternative zu lästigen Wegen zum Handydoktor oder nervigen Telefonaten mit Kundensupports. Mit seiner Online-Lösung bietet dir der Service eine Reparatur ohne viel Aufwand und geringen Wartezeiten. Kunden bewerten den Reparaturservice mit 4,1 von fünf Sternen und loben in ihren Rezensionen vor allem kurze Reparaturdauer, eine Corona-konforme Leistung und einen schnellen, zuverlässigen Kundenservice.

Repamo.com verwendet bei der Reparatur Original-Ersatzteile und du erhältst auf alle durchgeführten Reparatur-Leistungen 1 Jahr lang Garantie. Besonders interessant ist dieses Angebot insbesondere für Berufstätige und Menschen, die etwas außerhalb von Stadt und Trubel leben und lange Wege auf sich nehmen müssten. Mit repamo.com kannst du dein Handy bequem von zu Hause aus reparieren lassen. Für Versand entstehen keine zusätzlichen Kosten. Nach Auftragserstellung erhältst du ein Paketlabel zum Ausdrucken. Um den Rest kümmern sich die Post und repamo.com.

Bildquellen

  • Smartphone-Reparatur am Galaxy S7: poravute / Adobe Stock
Samsung Pay
Samsung Pay startet: Diese Handys werden unterstützt
Ab sofort ist ein neuer Smartphone-Bezahldienst in Deutschland verfügbar: Samsung Pay. Damit tritt der südkoreanische Elektronikkonzern in die Fußstapfen von namhaften Wettbewerbern wie Apple, Google, Garmin oder auch Payback. Wir zeigen dir, was Samsung Pay kann.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL