Samsung mit neuem Galaxy S21 FE 5G: Die Brücke von A nach S

2 Minuten
Samsung hat während der CES 2022 ein neues Smartphone vorgestellt. Es ist eine Budget-Version des Galaxy S21 und tritt damit in die Fußstapfen des beliebten Galaxy S20 FE 5G, das die Lücke zwischen der Galaxy-A- und der S-Reihe geschlossen hat.
Samsung Galaxy S21 FE
Samsung Galaxy S21 FEBildquelle: Samsung

Zwischen Samsungs Galaxy-A-Reihe und der S-Reihe klaffte lange eine große Lücke. Nicht so sehr bei der Leistung, sondern vielmehr beim Preis. Doch den Preispunkt hat Samsung mit dem Galaxy S20 FE erfolgreich geschlossen. Konkurrenten wie OnePlus wildern dort aber weiter und so hat Samsung ein Jahr nach der Fan-Edition des S20 nun den Nachfolger vorgestellt: das Samsung Galaxy S21 FE 5G.

Samsung Galaxy S21 FE 5G: Die Daten

Wie schon beim Vorgänger hat Samsung bei den technischen Daten an ein paar Punkten eingespart und trotzdem ein hervorragendes Gesamtkonzept vorgestellt. Du musst beim Galaxy S21 FE 5G zwar auf die allerletzten Körner verzichten, aber die dürften im Alltag kaum auffallen. Das gilt zumindest für die Akku-Kapazität von 4.500 mAh, den 256-GB-Speicher, bis zu 8 GB RAM und die Leistung des Prozessors. Er kommt von Qualcomm und ist das Spitzenmodell Snapdragon 888. Dazu packt Samsung 120 Hz Bildwiederholrate und 240 Hz Abtastrate ins Panel. Das ist 6,4 Zoll groß und bietet eine Full-HD+-Auflösung in AMOLED-Bauweise. 

Abzüge gibt es bei der Kamera. Hier verbaut Samsung statt der 64 Megapixel auflösenden Telekamera aus dem Galaxy S21 ein Modul mit Dreifachzoom und 8 Megapixel Auflösung. Die Sensoren für Weitwinkel und Ultraweitwinkel lösen mit 12 Megapixel auf, die Frontkamera sogar mit 32 Millionen Bildpunkten.

Samsung Galaxy S21 FE
Samsung Galaxy S21 FE

Marktstart, Preis und Fazit

Das Samsung Galaxy S21 FE 5G kommt am 11. Januar 2022 auf den Markt. Der Preis wird zum Marktstart bei 750 beziehungsweise 820 Euro liegen. Samsung bietet das Galaxy S21 FE in zwei Speichervarianten an. Die günstigere besitzt 128 GB und die etwas teurere 256 GB.

Am Preis hängt auch das Fazit für das Galaxy S21 FE 5G. Es ist ein vielversprechendes Paket und wird wieder viele Fans finden. Zumindest, wenn der Preis wie beim Vorgänger stimmt. Nun kommt sich Samsung aber beim Preispunkt mit dem normalen Galaxy S21 in die Quere. Das liegt zurzeit bei knapp 700 Euro. Damit wird der Markt der Regulator sein. Denn je nachdem, wie schnell der Preis des FE fällt, laufen die beiden Modelle gänzlich parallel.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Ede Schneeden

    Moin,
    genau wie der Vorgänger zum Markteinstieg deutlich zu teuer.Erst als es zum Floppreis verramscht wurde,wurde es“erfolgreich“.
    Aber jetzt ohne Micro SD Karte…Hmmm.
    Wird wieder ein halbes Jahr dauern bis es läuft.
    P.S:Das aktuelle Topmodell von Qualcomm ist der 888+

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL