Samsung Galaxy M20 vorgestellt: Einsteiger mit Preis-Leistungs-Ambition

2 Minuten
Neue Einsteiger braucht das Land: Nachdem Samsung auf dem MWC 2019 seine neue Oberklasse und teilweise auch Mittelklasse präsentierte, geht es nun mit einem Einsteiger weiter. Das Galaxy M20 ist das erste Gerät aus der M-Reihe, das in Deutschland veröffentlicht wird. Es ist jedoch keine Weltpremiere: Der südkoreanische Hersteller präsentierte das Handy schon vor einigen Wochen auf einem anderen Markt.
Farbvarianten vom Samsung Galaxy M20
Samsung Galaxy M20Bildquelle: Samsung

Samsung präsentiert mit dem Galaxy M20 ein gehobenes Einsteiger-Modell. Seine Stärken sind vor allem der große 6,3-Zoll-Bildschirm mit Full-HD+-Auflösung (1.080 x 2.340 Pixel) inklusiver Tropfen-Notch sowie der 5.000-mAh-Akku. Letzterer lässt sich per USB-Typ-C-Anschluss aufladen.

Jetzt kaufen:

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehört ein Exynos 7904 als Prozessor sowie 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB interner Speicher. Weniger überzeugend fallen auf den ersten Blick die Kamera-Spezifikationen aus. So verbaut Samsung beim Galaxy M20 eine Dual-Kamera mit 13-Megapixel-Senor und f/1.9-Blende beim Hauptobjektiv. Dazu gesellt sich ein Weitwinkelobjektiv mit 5-Megapixel-Sensor. Auf der Front ist eine 8-Megapixel-Kamera mit f/2.0-Blende verbaut.

Samsung Galaxy M20
Samsung Galaxy M20
Software Android 8.1 Oreo
Prozessor Exynos 7904
Display 6,3 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel
Arbeitsspeicher 3 GB, 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 4160x3120 (13,0 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 186 g
Farbe Schwarz, Blau
Einführungspreis 4 / 64 GB: 229 €
Marktstart März 2019

Samsung Galaxy M20 im „Flashsale“ bei Amazon

Für das Samsung Galaxy M20 hat sich Samsung einen ganz besonderen Vertrieb in Deutschland einfallen lassen. So wird das Handy anfänglich nur über Amazon sowie im Samsung Online Shop erhältlich sein. Beim bekannten Partner des südkoreanischen Herstellers können interessierte Kunden das Einsteiger-Handy in drei separaten „Flashsales“ kaufen: Am 18. und 25. März sowie am 1. April jeweils ab 10 Uhr morgens steht das Smartphone für 24 Stunden zum Verkauf bereit.

Zum regulären Verkaufsstart des Modells wollte sich Samsung gegenüber inside handy bisher nicht äußern. Es liegt jedoch nahe, dass Kunden das Handy nach dem letzten Flashsale bei Amazon zeitlich unbegrenzt erhalten. Dies würde ein Veröffentlichungsdatum Anfang beziehungsweise Mitte April realistisch klingen lassen.

Das Galaxy M20 wird in Deutschland zum Start 229 Euro kosten. Es erscheint in den Farben Schwarz und Blau. Die erstmalige Vorstellung des Handys fand jedoch nicht in Deutschland statt. Schon Ende Januar 2019 wurde das Handy in Indien vorgestellt. Dort kostet es umgerechnet 166 Euro.

Darüber hinaus gab es noch eine zweite Variante, die mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher ausgestattet ist. Sie kostet umgerechnet 135 Euro, wird in Deutschland jedoch nicht angeboten. Das Galaxy M10, welches Samsung im gleichen Atemzug für den indischen Markt vorstellte, fehlt ebenfalls auf dem hiesigen Markt. Es liegt daher nahe, dass der südkoreanische Hersteller den schwächeren Bruder gar nicht in Deutschland veröffentlichen wird.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL