Samsung Galaxy & Apple iPhone: Diese Handys musst du jetzt austauschen

3 Minuten
Zahlreiche Handys in Deutschland lassen sich bald nur noch zum Telefonieren nutzen. Zusammen mit Vodafone haben wir jene Handys, die einst zu den beliebtesten ihrer Art zählten, zusammengestellt. Hast du eines dieser Handys, solltest du bald ein neues Gerät kaufen.
Drei Apple iPhone 4
Das iPhone 4 verliert bald sein wichtigstes NetzBildquelle: Pixabay / noelsch

Eine gute Nachricht vorweg: Telefonieren wirst du mit all diesen Handys auch weiterhin können. Auch das Surfen im Internet wird weiter möglich sein. Allerdings nur per WLAN oder so langsam, dass du dir freiwillig ein neues Handy besorgst. Der Grund: Die nachfolgenden Handys sind reine UMTS– und GSM-Handys, kommen also noch ohne den LTE-Standard daher.

Die UMTS-Netze in Deutschland werden aber in den kommenden Wochen abgeschaltet. Vodafone hat bereits die Region Suhl deaktiviert, Telekom schaltet jetzt im Rhein-Main-Gebiet ab. Und im Sommer wird ganz Deutschland ohne UMTS dieser beiden Anbieter sein. Auch O2 wird nach und nach bis Ende des Jahres seine UMTS-Sender abschalten.

Diese 10 Handys ohne LTE waren am erfolgreichsten

Vodafone hat auf unsere Bitte hin die Top 10 der erfolgreichsten Smartphones ohne LTE erstellt. Hast du eines dieser Geräte, besteht für dich Handlungsbedarf.

Doch auch wenn du ein iPhone 5 nutzt, kannst du von der UMTS-Abschaltung betroffen sein. Der Grund. Der iPhone 5 kann nur LTE auf Frequenzen um 1800 MHz oder 2100 MHz. Gerade auf dem Land sind bis heute aber viele Sender nur mit LTE 800 oder 900 ausgebaut. Mit 2100 MHz kommen nun die ehemaligen UMTS-Frequenzen hinzu, eine Flächenabdeckung gibt es aber nur mit dem fehlenden LTE 800.

Neue Handys schon für unter 100 oder 200 Euro zu haben

Ein Wechsel auf ein neues Smartphone bedeutet natürlich erst einmal, dass du dich an ein neues Handy gewöhnen musst und auch Ausgaben hast. Vodafone hat mit ltefueralle.de einen eigenen Shop gestartet, der sich gezielt an diejenigen richtet, die heute noch kein LTE-Handy haben. Auch wir in der inside digital Redaktion haben für dich die günstigsten Handys in den verschiedenen Preisklassen zusammen gestellt:

Ein Wechsel auf ein neues Smartphone bringt aber auch Vorteile mit sich. Denn mit dem Wechsel zu LTE kannst du auch VoLTE nutzen und somit von einer besseren Sprachqualität und einem schnelleren Rufaufbau profitieren.

Bist du dir nicht sicher, ob dein Handy schon LTE kann oder nicht, haben wir hier für dich die wichtigsten Tipps zusammengestellt.

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL