Samsung Galaxy A40 und Galaxy A70 jetzt auch in Deutschland erhältlich

2 Minuten
Samsung hat während des Galaxy-A-Events am gestrigen 10. April einige Neuheiten aus dem Hut gezaubert. Die teils als neu deklarierten Smartphones wurden jedoch schon in den vergangenen Wochen Stück für Stück vorgestellt. So das Galaxy A40 und das Galaxy A70. Beide sind jetzt aber auch in Deutschland erhältlich.
Samsung Galaxy A40 im Hands-On
Bildquelle: Simone Warnke/inside handy

Die neue Strategie Samsungs in der Mittel- und Einsteigerklasse stand neben der Vorstellung des Galaxy A80 im Mittelpunkt des Galaxy-A-Events von Samsung. Für Deutschland ist mit dem Galaxy A20e und dem Galaxy A80 die Familie der A-Geräte komplettiert. Die beiden Smartphones aus der Mitte, das Galaxy A40 und A70, waren bisher jedoch noch nicht in Deutschland erhältlich. Bei den jeweiligen Vorstellungen blieben die Fragen nach dem Marktstart und dem Preis unbeantwortet. Samsung hat nun aber Licht ins Dunkel gebracht.

Samsung Galaxy A40 und Galaxy A70 jetzt erhältlich

Nach der Vorstellung des Galaxy A40 und der Präsentation des Galaxy A70 blieb jeweils die Frage nach dem Preis und dem Marktstart in Deutschland offen. Die noch offenen Punkte haben sich nach dem aktuellen Event für beide Geräte nun allerdings geklärt. Das Galaxy A40 und das Galaxy A70 sind ab sofort auch in Deutschland erhältlich. Kunden können beide Smartphones in vier Farben ordern: Blau, Weiß, Schwarz und Coral stehen zur Wahl. Das Galaxy A40 kostet bei Samsung selbst knapp 250 Euro. Das Galaxy A70 schlägt mit knapp 400 Euro zu Buche.

Zwischen den beiden Modellen siedelt sich das Galaxy A50 an. Es ist in den gleichen Farben für knapp 350 Euro zu haben. Im Benchmark-Test des Galaxy A50 konnte der Mittelklässler überzeugen und eine satte Leistung aus dem Prozessor kitzeln.

Samsungs Galaxy-A-Klasse

Mit den beiden Neuankömmlingen Galaxy A40 und Galaxy A70 erweitert sich die neue Galaxy-A-Familie in Deutschland auf drei Modelle. Es fehlen damit lediglich das neue Galaxy A80 und das Galaxy A20e im aktuellen Portfolio. Das Galaxy A80 wird die Reihe in Bälde nach oben hin abrunden und wahrscheinlich für knapp 500 Euro ab Mai angeboten werden. Mit dem Galaxy A20e wird das andere Ende des Portfolios gesetzt, wenn nicht noch das Galaxy A10 nach Deutschland kommen sollte. Danach sieht es aber zurzeit nicht aus.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL