Einsteiger-Smartphones zu Frühlingspreisen bei Aldi Talk: Für Genügsame

3 Minuten
Smartphones von Samsung und ZTE stehen in Kürze zum Sonderpreis bei Aldi Talk zur Verfügung. Es sollen Top-Smartphones zu frühlingshaften Sonderpreisen sein. Wir verraten dir, was du wirklich sparen kannst.
Samsung Galaxy A12 Front
Unter anderem das Samsung Galaxy A12 kommt erneut als Angebot zu Aldi Talk.Bildquelle: Samsung

Es dauert nicht mehr lange, dann ist bei Aldi Nord ein neues Smartphone-Schnäppchen erhältlich: das Vivo Y20s für unter 180 Euro nämlich. Aldi Süd bewirbt unterdessen in einem neuen Prospekt „Top Smartphones zu Frühlingspreisen“. Top-Smartphones? Nein, das ist sicher übertrieben. Vielmehr handelt es sich um Einsteiger-Handys, die bei Aldi Süd im neuen Prospekt für Kalenderwoche 21 angepriesen werden. Aber sind es wenigstens Schnäppchen?

Samsung Galaxy A12 bei Aldi Talk kaufen

Eines der beworbenen Handys ist das Samsung Galaxy A12. Es war in den vergangenen Wochen schon mehrfach Teil der Angebote von Aldi Nord und Aldi Süd und soll jetzt ein weiteres Mal interessierte Abnehmer finden. Bei Aldi Talk steht die 32-GB-Variante des Smartphones zur Verfügung, die per MicroSD-Karte um bis zu 1 TB Speicherplatz erweiterbar ist. Zu haben übrigens schon jetzt – ohne zusätzliche Versandkosten. Das Smartphone gibt es anderenorts aber auch mit mehr internem Speicherplatz. Was eine Überlegung wert ist, denn 32 GB sind für ein Smartphone der Gegenwart schon ziemlich wenig.

Ausgestattet ist das Handy unter anderem mit einem 6,5 Zoll großen Display (720 x 1.600 Pixel). Angetrieben wird es vom Mediatek Helio P35 Prozessor, dem 3 GB RAM zur Seite stehen. Kleines Highlight ist sicherlich der integrierte Akku mit einer üppigen Kapazität von 5.000 mAh. Die Vierfach-Kamera auf der Rückseite setzt sich aus einer 48-Megapixel-Kamera, einem Ultraweitwinkel-Objektiv (5 Megapixel) sowie zwei 2-Megapixel-Kameras (Makro- & Tiefenschärfe-Effekte) zusammen. Für Selfies und Videochats steht eine 8-Megapixel-Kamera zur Verfügung.

Samsung Galaxy A12
Samsung Galaxy A12
Software Android 10
Prozessor Mediatek Helio P35
Display 6,5 Zoll, 720 x 1.600 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 8000×6000 (48,0 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 205 g
Farbe Schwarz, Weiß
Einführungspreis 179 €
Marktstart Januar 2021

Du möchtest wissen, ob es sich lohnt, das Samsung Galaxy A12 bei Aldi zu kaufen? Grundsätzlich ist das Aldi-Talk-Angebot absolut konkurrenzfähig. Zwar kannst du das Smartphone schon ab rund 124 Euro im Amazon Marketplace bestellen, hast dann im Falle von Garantiefragen aber mit einem kleineren, unbekannten Shopbetreiber zu tun. Amazon selbst bietet das Smartphone derzeit zu einem Preis von knapp 144 Euro an. Die 64-GB-Variante erhältst du aktuell zu Preisen ab 155 Euro, das Modell mit 128 GB Speicherplatz ab knapp 171 Euro.

ZTE Blade A7s 2020 bei Aldi Talk kaufen

Als Alternative zum Samsung Galaxy A12 bietet Aldi Talk für noch etwas weniger Geld das ZTE Blade A7s 2020 an. Aktuell ist das Smartphone noch nicht auf der Homepage von Aldi Talk zu finden, dürfte dort aber spätestens zu Beginn der übernächsten Woche gelistet sein.

Obwohl das Smartphone nur knapp 100 Euro kostet, bietet es sogar 64 GB erweiterbaren Speicherplatz. In dieser Hinsicht ist das ZTE-Smartphone also besser ausgestattet als das Samsung-Modell. Dafür sind aber rückseitig nur drei Kameras verbaut (16 + 8 + 2 Megapixel) und der Akku fällt mit 4.000 mAh deutlich kleiner aus. Der Bildschirm liefert eine diagonale Abmessung von 6,5 Zoll bei einer Auflösung von 720 x 1.560 Pixeln.

ZTE Blade A7s liegend
Das ZTE Blade A7s 2020 ist ein tylisches Einsteiger-Smartphone.

Aldi Talk bietet das ZTE Blade A7s 2020 für 99,99 Euro an. Das sind knapp 20 Euro weniger als aktuell beim Wettbewerb fällig werden. Andere namhafte Onlineshops verkaufen das Smartphone zu Preisen ab 119 Euro.

Startpaket für Prepaid-Tarif inklusive

Bei beiden Smartphones übrigens inklusive: das Aldi Talk Startpaket mit 10 Euro Startguthaben für den Prepaid-Tarif der Mobilfunkmarke von Aldi. Du kannst beide Handys aber auch mit jeder anderen SIM-Karte im Nano-Format nutzen. Solltest du aktuell auf der Suche nach einem neuen Smartphone sein, empfehlen wir dir einen Blick in die aktuellen Bestenlisten. Darin kannst du die aktuell attraktivsten Smartphones unterschiedlicher Preisklassen finden, die noch etwas mehr können als die beiden von Aldi Talk beworbenen Telefone.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL