Samsung Galaxy A 2020: Neue A-Serie kommt

2 Minuten
Nur noch rund eine Woche. Dann können Samsung-Enthusiasten die Galaxy-A-Serie des kommenden Jahres in voller Pracht bewundern. Das Datum ist offiziell. Welches Modell oder welche Modelle es konkret sein werden, wurde noch nicht genannt – was jedoch nicht bedeutet, dass es auch keine realitätsnahen Vermutungen gibt.
Samsung Galaxy A 2020 angekündigt
Samsung Galaxy A 2020 angekündigtBildquelle: Samsung

Abseits von Flaggschiff-Geräten gehören Modelle der Galaxy-A-Serie von Samsung hierzulande zu den beliebtesten Smartphones. Spätestens mit der Vorstellung des Galaxy A5 (2017) hat es die Reihe in die Herzen der hiesigen Bevölkerung geschafft. Und auch jetzt führt ein A-Handy, das Samsung Galaxy A50, unsere Liste der beliebtesten Smartphones an. Darüber hinaus finden sich auch das Galaxy A70 und das Galaxy A40 in den Top 5 wieder. Nun könnten schon sehr bald zwei neue Smartphones die Führungsplätze der Beliebtestenliste für sich beanspruchen: das Galaxy A51 und das Galaxy A71.

Samsungs neue Mittelklasse: 2020 beginnt 2019

Diejenigen, die sich das neue Teaser-Video des südkoreanischen Smartphone-Herstellers ansehen, werden höchstwahrscheinlich positiv überrascht sein. Denn der kurze Clip liefert nicht nur einen Vorgeschmack auf die A-Serie für das Jahr 2020. Er nennt auch noch ein konkretes Vorstellungsdatum: den 12. Dezember 2019. Demnach ist es bereits in rund einer Woche schon so weit. Doch um welche Geräte wird es sich dabei genau handeln? Nun, genau diese Frage lässt das Dramaturgie-Genie Samsung zunächst unbeantwortet. Anhand von bereits erschienenen Gerüchten lässt sich jedoch eine sinnvolle Vermutung äußern: Die künftigen Neugeborenen hören auf die Namen Galaxy A51 und das Galaxy A71.

Darauf, dass zumindest eines dieser Geräte demnächst das Licht der Welt erblickt, deuten zum einen die bereits erwähnten Gerüchte hin. Zum anderen liefert der offizielle Teaser selbst einen vielversprechenden Hinweis. So erscheint gegen Ende des Videos ein Render-Bild des 2020er A-Smartphones – mit einem Kameraloch mitten auf der Stirn. In derselben Optik präsentierten sich auch das Galaxy A51 und das Galaxy A71 auf den bereits veröffentlichten Render-Bildern.

Samsung Galaxy A51 und Galaxy A71Quelle: Pricebaba / Cashkaro

Da die Geräte eine große Ähnlichkeit aufweisen, kann derzeit noch keine sinnvolle Vermutung aufgestellt werden, um welches Smartphone es sich dabei genau handelt. Eventuell verweist das beinahe schon schemenhafte Render-Bild im Teaser gleichzeitig auf beide genannten A-Modelle. Antworten auf noch offene Fragen erhalten wir spätestens am 12. Dezember.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL