RTL bei der Telekom: TV Now Premium kostenlos bei Magenta TV

3 Minuten
Seit heute kooperieren RTL und die Deutsche Telekom. Dadurch erweitert die Telekom ihr Angebot an Inhalten und RTL erreicht mehr Zuschauer. Dein Vorteil: TV Now Premium ist kostenlos bei Magenta TV dabei. Was bedeutet das?
Ein Mann sitzt auf einer Couch im Wohnzimmer. Auf dem Fernseher ist Magenta TV zu sehen
Bildquelle: Telekom

Zunächst einmal die schlechte Nachricht für alle Magenta TV-Kunden: Sie profitieren nicht automatisch von der Neuerung, sondern müssen sich aktiv für einen Tarifwechsel entscheiden. Erst dann können sie von dem Deal zwischen der Telekom und RTL profitieren.

Für RTL-Zuschauer bedeutet die Kooperation, dass sie die Inhalte der TV-Sender RTL, Vox, RTL2, n-tv und mehr auf Abruf sehen können. Darunter gibt es auch exklusiv für TV Now produzierte Senderungen. Mit dabei beispielsweise auch „Täglich frisch geröstet“, eine von Stefan Raab produzierte Late-Night-Sendung. Das Angebot von TV Now Premium umfasst nach Angaben von RTL 47.000 Programmstunden, die sich aus Exklusiv-Produktionen, Inhalten des eigenen Senderportfolios sowie exklusiver Lizenzware zusammensetzen. Eine Milliarde Euro investiere die RTL-Gruppe in Deutschland jährlich in die Kreation und Produktion eigener Inhalte. Auch Fußball wird es hier zu sehen geben: Die Topspiele der Uefa League will RTL künftig auf TV Now zeigen.

RTL & Telekom: So kannst du TV Now Premium bei Magenta TV schauen

TV Now Premium konntest du bislang und auch weiterhin für 4,99 Euro monatlich direkt bei RTL buchen. Diese Kosten fallen weg, wenn du für deinen TV-Empfang künftig Magenta TV nutzt.

Dabei ist es nicht mehr zwingend notwendig, Telekom-Kunde zu sein. TV Now Premium ist in den Magenta TV Smart-Tarifen enthalten. Diese kannst du auch buchen, wenn du Kunde bei einem anderen Anbieter bist. Die Kosten: Ab 10 Euro monatlich bei zweijähriger Laufzeit. Willst du monatlich kündigen, kostet dich der Dienst 15 Euro monatlich.

Im Angebot enthalten ist neben TV Now Premium von RTL auch der Zugriff auf zahlreiche On-Demand-Inhalte der Telekom wie etwa exklusive Serien und die ARD und ZDF Megathek, die deutlich mehr Inhalte bietet als die entsprechenden Mediatheken.

Magenta TV mit oder ohne Telekom-Anschluss

TV Now Premium bei Magenta TV
TV Now Premium bei Magenta TV

Natürlich kannst du auch das klassische Fernsehen über Magenta TV schauen. 100 Sender, davon 50 in HD sind enthalten. So kannst du beispielsweise deinen Zweitfernseher mit einem TV-Signal versorgen, ohne ihn per Kabelanschluss oder Satellitenschüssel anbinden zu müssen. Einzige Voraussetzung: Schnelles Internet. Das TV-Signal bekommst du dann entweder über einen Amazon-Fire TV Stick, den Magenta TV Stick oder aber die Magenta TV App für neuere Smart-TVs auf deinen Fernseher. Sendungen kannst du über einen integrierten Online-Speicher aufnehmen. Er fasst 50 Stunden. Magenta TV ist hier also eine Alternative zu Diensten wie Zattoo oder waipu.tv.

Wenn du Telekom-Festnetz-Kunde bist, kannst du dich ebenfalls für Magenta TV entscheiden und kannst dann auch über einen Receiver schauen. Dieser bietet dir neben einer klassischen Fernbedienung auch den Mehrwert einer Festplatte für weitere Aufnahmen. Der Receiver kostet monatlich knapp 5 Euro extra.

Die Magenta TV-Tarife der Telekom im Überblick

 Magenta TV BasicMagenta TV FlexMagenta TV SmartMagenta TV Smart FlexMagenta TV Smart Netflix
Buchbar mit jedem Internet-Anschlussneinjajajanein
Kosten/Monat5 Euro10 Euro10 Euro15 Euro
Magenta Eins Plus: 10 Euro
20 Euro
Laufzeit24 Monate1 Monat24 Monate1 Monat24 Monate
TV-Sendermehr als 100 TV-Sender, davon 20 in HDIPTV: mehr als 100 TV-Sender, davon 50 in HD
OTT: 50 HD-Sender
TV Now Premiumneinneinjajaja
ARD/ZDF Megathekjajajajaja
NetflixneinneinneinneinStandard Abo enthalten
Aufnahme in der Cloudnein24 Stunden50 Stunden50 Stunden50 Stunden
Timeshift & Restartjajajajaja
Nutzung-Smart-TV, Fire TV, Smartphone, Tablet oder über Magenta TV Stick
Receiver mit zusätzlichem Aufnahmespeicherjaneinnur für Telekom-Festnetz-Kunden, 4,95 Euro extra
Mobile Nutzungneininklusive
Parallele Nutzungnein2 Streams, bis zu 5 Geräte 3 Streams, bis zu 5 Geräte (Receiver ausgenommen)3 Streams, bis zu 5 Geräte (Receiver ausgenommen)3 Streams, bis zu 5 Geräte (Receiver ausgenommen)
Netflix: nur 2 parallele Streams
hier informieren & bestellen

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL