ANZEIGE

Autark und hygienisch: So werden diese 3-in-1-Saugroboter zu Alleskönnern

5 Minuten
Saugroboter werden immer schlauer. Gerade in den vergangenen paar Jahren gab es in der Branche noch einige Riesen-Sprünge in Sachen Forschung und Entwicklung. Bis hin zur beinahe vollständigen Autarkie.
Roidmi Saug- und Wischroboter
Roidmi Saug- und WischroboterBildquelle: Roidmi

Waren die smarten Haushaltshelfer noch bis vor wenigen Jahren eher selbstfahrende Staubsauger, die nach dem Chaos-Prinzip vorgingen und an vielen Ecken hängen blieben, hat sich die Saugroboter-Branche mittlerweile deutlich weiterentwickelt. Längst sind die Kinderkrankheiten ausgeheilt und spätestens mit der Etablierung von automatischen Absaugstationen sowie zusätzlichen Wisch-Funktionen ist der Weg in Richtung Autarkie eingeschlagen. Zwei leuchtende Beispiele: Der Roidmi Eve Plus und der Roidmi EVA.

So bleibt der Saugroboter nicht nur sauber, sondern auch hygienisch

So schillernd, technisch und modern die Branche auch wirkt. Bei Saugrobotern und ihren artverwandten Smart-Home-Gadgets geht’s zuallererst um: Dreck. Dreck, der wegmuss, wofür die smarten Helfer angeschafft werden. Das soll zunehmend smart und geräuschlos passieren. Wobei letzteres nicht heißt, dass die Geräte nur äußerst leise arbeiten, sondern vor allem, dass du selbst möglichst wenig zu tun hast.

Das hat gleich mehrere Dimensionen. Einerseits ist es die auf der Hand liegende Bequemlichkeit. Wer einen Staubsauger-Roboter besitzt, hat ihn gekauft, damit er selbst keine oder deutlich weniger Arbeit mit dem Hausputz hat.

Die Zweite steht beim Hersteller Roidmi mit ganz oben auf der Agenda: Ein Haushaltsroboter sorgt für mehr Hygiene in den eigenen vier Wänden. Beim Roidmi Eve Plus geht der Hersteller hier noch einen Schritt weiter als viele Konkurrenten. Der Dreck wird in der Absaugstation direkt in einen Staubbeutel geleitet, der keimdicht versiegelt ist. Hier entweicht nichts und nur alle paar Wochen musst du den Beutel herausnehmen und kannst ihn direkt in den Müll werfen, ohne dir buchstäblich die Finger schmutzig zu machen. Der weitere Vorteil dieser Technik, die durch diverse Filter ergänzt wird, ist, dass auch keine Reste in den Ecken des Sammelbehälters zurückbleiben.

So ist der Roidmi EVA aufgebaut
Frisch- und Dreckwasssertank sowie Beutel. So ist der Roidmi EVA aufgebaut

EVE Plus und EVA: Premium 3-in-1-Saugroboter zu erstaunlichen Preisen

Roidmi vermarktet den Eve Plus und den EVA als 3-in-1-Geräte. Saugen, Wischen und sicheres Entleeren – das sind die Kernkompetenzen der beiden Saugroboter, die im absoluten Premium-Segment angesiedelt sind. Für diesen Anspruch sind sie überraschend günstig.

Den Eve Plus bekommst du im terra Home Shop gerade für 349 Euro – inklusive Absaugstation. Das ist ein echter Preisbrecher. Das Flaggschiff EVA gibt es beim Online-Baumarkt manomano.de für 719 Euro. Auch hier ist die Absaugstation selbstverständlich mit dabei.

Roidmi Eve Plus im Kurz-Check

Der Roidmi Eve Plus ist der perfekte Haushaltshelfer für alle, die keinen Kontakt mit Schmutz, Staub und Abfällen wünschen. Der Kontakt beschränkt sich auf die Entfernung des Staubbeutels, welche maximal einmal monatlich stattfindet. Ebenso eignet sich der Roidmi für all jene, die ihren Boden hygienisch sauber halten wollen. Insbesondere sind hier Eltern von Kleinkindern oder Haustierbesitzer angesprochen.

Zur technischen Ausstattung: Der Eve Plus besitzt eine intelligente Absturzsicherung. Damit ist der mobile Staubsaugroboter in der Lage, auch die für ihn gefährlichen Situationen im Haus zu meistern. Etwa bei Treppen oder sonstigen Hindernissen. Die Sensoren des Roidmi Eve Plus melden Gefahren sofort an das System: Das Gerät stoppt vor dem Hindernis – und fällt dank seines eingebauten LDS-Laser-Radars nicht hinunter. Neben der Absturzsicherung besitzt er zudem einen Einklemmschutz und eine intelligente Messung von Höhenunterschieden. Mit der kann er Bett- und Schrankhöhen beurteilen. Ein Steckenbleiben ist damit so gut wie unmöglich.

Roidmi Eve Plus Saugroboter
Roidmi Eve Plus Saugroboter

Die intelligente Umgebungssensorik macht zudem das Entfernen von Hindernissen überflüssig. Dank des LDS-Laser-Radars, des TOF Wandtracking-Sensors und einem Infrarotsensor ist der Eve Plus in der Lage, alle Arten von Hindernissen zu überwinden und zu umfahren. Vorsicht ist nur bei äußerst leicht verschiebbaren Teppichen – etwa Flickenteppichen oder Duschvorlegern – geboten. Alle anderen Teppiche, Vorleger, Läufer und Schmutzfangmatten reinigt der Eve Plus mit.

Der Roidmi EVA im Kurz-Check

Wie die meisten Haushaltsroboter ist auch der Roidmi EVA wie ein rundes UFO geformt. Er hat einen Durchmesser von 33 Zentimetern und ist etwa 10 Zentimeter hoch. Die Reinigungsstation ist etwas mehr ausladend: Sie ist circa 46 Zentimeter hoch, 40 Zentimeter breit und 38 Zentimeter tief. Dadurch verschwindet der Roboter aber praktisch komplett in der Station, was sich vergleichsweise platzsparend auswirkt. Der Motor des Saug-Wisch-Roboters hat eine Leistung von 38 Watt und rückt dadurch auch hartnäckigem Schmutz ohne Probleme zu Leibe. Die Saugkraft wird mit 3200 Pa angegeben. Unebenheiten von bis zu zwei Zentimetern – wie etwa Türschwellen oder Teppiche – überwindet der Roidmi mit links.

Roidmi EVA Saugroboter mit Station
Der Roidmi EVA verschwindet platzsparend in seiner Station.

Saugen oder Wischen? Der Roidmi EVA kann beides. So sind an der Unterseite zwei sich drehende Wischmopps angebracht, mit denen der smarte Reinigungsroboter zuverlässig deine Böden säubert. Schickst du ihn auf Reisen durch deine vier Wände, wischt er auf Wunsch feucht und trocknet den Fußboden in einem. So musst du im Vergleich zur manuellen Reinigung mit Mopp und Eimer nicht erst noch lange warten, bis der Untergrund wieder begehbar ist. Die Reinigungsbürsten sind aus antibakteriellem Material gefertigt und bestehen aus zwei verschiedenen Werkstoffen. Der Hauptteil besteht aus weichem Stoff und die eingewebten Polyester-Fasern entfernen auch hartnäckigere Verschmutzungen.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • So ist der Roidmi EVA aufgebaut: Roidmi
  • Roidmi Eve Plus Saugroboter: Roidmi
  • Roidmi Saug- und Wischroboter: Roidmi

Jetzt weiterlesen

Netto: Top-Wetterstation zum Spitzenpreis
Im Onlineshop von Netto ist ab sofort eine Profi-Wetterstation zum Top-Preis erhältlich. Sie lässt sich unter anderem ins Smart Home integrieren. Wir zeigen dir, welche Wetterdaten du nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs per App einsehen kannst.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein