Roberts Revival Petite: kompaktes Radio mit starkem Akku und Sound

4 Minuten
Zur Produktpalette des britischen Audioexperten gesellte sich vor Kurzem Roberts Revival Petite. Das Radio bietet nicht nur die richtige Größe, um auch mit schmalem Platz auszukommen, sondern wartet ebenso mit einem starken Sound für die kompakte Größe auf.
Roberts Revival Petite - starker Sound im kompakten Format
Roberts Revival Petite - starker Sound im kompakten FormatBildquelle:

Seit Mitte November ist Roberts Revival Petite erhältlich. Dabei liefert das kompakte Radio eine beachtliche Soundqualität für seine kleine Größe. Das ist jedoch nicht der einzige Grund, weshalb du einen genaueren Blick auf das Modell werfen solltest. Denn das Modell kombiniert DAB+ Radioempfang mit starkem Sound zu einem erschwinglichen Preis.

Schönes Design mit intuitiver Bedienung

Egal, ob du schon viele oder wenig Radios besessen hast. Das kleine Edelradio kannst du angenehm bedienen und die meisten Funktionstasten sind hier selbsterklärend. Der griffige Drehknopf am vorderen Gehäuseteil hilft den gewünschten Sender einzustellen und dank des gut lesbaren Displays, weiß man stets, welchen Inhalt man gerade wiedergibt. Der Sendersuchlauf startet beim ersten Einschalten automatisch. Zwar dauert er hier etwas länger als bei anderen Geräten von Roberts Radio, wie etwa dem BluTune 300, lange musst du dich aber nicht gedulden. Da das kompakte Modell nicht über eine ausfahrbare Antenne verfügt, empfängt es je nach Region womöglich mehr oder weniger Sender.

Dennoch fällt der Empfang des Modells sehr klar und stabil aus. Vor allem Stimmen werden gut verständlich in der Wiedergabe hervorgehoben. Sollte jemand wider Erwarten doch auf Probleme stoßen, da vielleicht die Wände um das Radio herum übermäßig dick ausfallen oder andere Geräte den Empfang stören, sollte das Gerät näher an einem Fenster aufgestellt werden. Durch seine schmale Größe passt es ohne Schwierigkeiten bequem auf eine Fensterbank oder lässt sich gut in einer Ecke auf dem Küchentresen unterbringen. Das mit Leder überzogene Holzgehäuse verleiht dem Radio nicht nur ein edles Aussehen, sondern schützt auch gegen unerwünschte Kratzer. Du kannst das Roberts Revival Petite in sechs verschiedenen Farben kaufen. Darunter zählen unter anderem Black, Duck Egg, Dusky Pink, Midnight Blue, Pop Orange sowie Sunshine Yellow.

Roberts Revival Petite – starker Sound im kompakten Format

Das kompakte DAB+ Radio überzeugt mit einem starken Sound, der deine Sender mit angenehmer Qualität überall hin bringt. Überall, da sich das Modell nicht nur für den Einsatz im eigenen Wohnzimmer eignet. Ähnlich wie die Radios Revival Rambler BT und iStream 3 von Roberts Radio, verfügt auch Roberts Revival Petite über einen integrierten Akku. Es handelt sich somit um ein portables DAB+ Radio, das sich dank seiner geringen Größe und des kleinen Gewichts hervorragend transportieren lässt. Geladen wird das Modell über einen USB-Anschluss, der wahlweise an ein anderes Gerät oder direkt an einen Adapter angeschlossen wird. Der Akku des Geräts hält dabei bis zu 20 Stunden an, bevor eine erneute Ladung notwendig wird. Dabei spielt eine Rolle, in welcher Lautstärke das Radio Musik wiedergibt. Auf hoher Lautstärke verbraucht sich der Akku deutlich schneller, da dem Gerät mehr Leistung abverlangt wird.

Neben dem DAB+-Radioempfang dürfen sich Anwender des Roberts Revival Petite auch über klassischen UKW-Senderempfang freuen. Dadurch ist der Radioempfang auch in Gebieten möglich, die noch keinen flächendeckenden DAB+ Radioempfang erhalten. Dabei bietet das Modell für jede Empfangsart je 10 Senderspeicher. Über den AUX-Eingang auf der Rückseite des Geräts und die Bluetooth-Unterstützung lässt sich Musik aus unterschiedlichen Quellen genießen. Durch den rückseitigen, passiven Bassradiator des Radios, fehlt auch der Bass in der Wiedergabe nicht. Die Bassleistung kann nicht mit einem großen Lautsprecher mithalten, beeindruckt bei der kompakten Größe jedoch.

Roberts Revival Petite
Roberts Revival Petite

Roberts Revival Petite – eine gute Balance zwischen Preis und Leistung

Gute Qualität muss nicht immer teuer sein. Das kompakte Radio mit starkem Klang kannst du bereits ab 159,00 Euro erwerben. Im Vergleich zu anderen Radiomodellen mag das dennoch teuer erscheinen, es handelt sich jedoch um eines der günstigeren Produkte im Portfolio des britischen Hoflieferanten Roberts Radio. Die Qualität verdient den Preis jedoch, denn es gibt nicht viele Radios, die trotz einer solch geringen Größe einen derartigen Klang bieten können. Schon gar nicht mit einem vernünftigen Bass, der die Wiedergabe gut abgestimmt abrundet. Wer bereit ist, so viel in ein portables Radio zu investieren, kann mit dem Roberts Revival Petite sehr zufrieden sein.

Wer jedoch einige kleinere Abstriche in Kauf nimmt, kann auch andere Modelle finden, die portablen Radiogenuss günstiger ermöglichen. Genügt dir die Qualität des kompakten Roberts Revival Petite nicht, sind luxuriösere Radio wie das BluTune 300 mit einer großen ausfahrbaren Antenne und größerem Klangkörper womöglich das Richtige für dich. Dafür muss man jedoch gewillt sein, tiefer in die Tasche zu greifen.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL