PS Plus: Neue Gratis-Games im Mai 2022 begeistern

4 Minuten
Bereit für eine neue Ladung Games für PlayStation Plus (PS Plus)? Dann jetzt aufgepasst. Denn schon in Kürze stehen die neuen Titel zum Download bereit. Und die können sich in diesem Monat sehen lassen. Denn es geht sportlich, aber auch mystisch und nicht zuletzt mit viel Abenteuerlust zur Sache.
PlayStation-Controller vor einem PS Plus Logo im Hintergrund.
Auch im Mai landen wieder attraktive Games bei PlayStation Plus (PS Plus).Bildquelle: Miguel Lagoa / ShutterStock.com

Es dauert nicht mehr lange, dann gelten bei PlayStation Plus (PS Plus) vollkommen neue Regeln. Um aus seinem Dienst einen vollwertigen Game-Pass-Konkurrenten zu machen, baut Sony das Angebot in Kürze umfangreich um. Im Mai hat das aber noch keine Auswirkungen. Auch im neuen Monat kannst du dich auf drei attraktive Games freuen, die im Rahmen des Gaming-Abos in deine Spielbibliothek wandern können. Die folgenden Games stehen ab Dienstag, 3. Mai 2022, zum Download zur Verfügung.

FIFA 22 (PS5 + PS4)

Die vielleicht größte Überraschung im Monat Mai ist die Bereitstellung des Titels „FIFA 22“. Klar, das Fußball-Topgame hat inzwischen auch schon mehr als ein halbes Jahr auf dem Buckel, trotzdem erscheint das Game vergleichsweise früh im PS-Plus-Kosmos. Das soll Fans des erfolgreichsten Spiels von EA Sports aber nicht weiter stören. Sie können „FIFA 22“ sowohl auf der PlayStation 4 (PS4) als auch auf der PlayStation 5 (PS5) downloaden und loszocken. Und das nicht nur allein vor der Konsole zu Hause, sondern auf Wunsch auch online in packenden Multiplayer-Matches.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Das PlayStation Plus FUT Pack für FIFA 22 Ultimate Team hilft PlayStation Plus-Mitgliedern außerdem dabei, ihr brandneues Ultimate Team zu starten oder ihr bestehendes Team zu verstärken. Dieses Pack enthält elf Spieler mit einer Bewertung von 82 oder höher und unterstützt dich beim Aufbau deiner Traummannschaft im Spielmodus Ultimate Team. Und mit den Icon Moments-Leihspielern kannst du aus einigen der besten Spieler in der Geschichte des Fußballs wählen und einen von dreien für fünf Spiele deinem Team hinzufügen.

Tribes of Midgard (PS5 + PS4)

Ebenfalls sowohl für PS4 als auch für PS 5 steht das Survival- und ARPG-Game „Tribes of Midgard“ zur Verfügung. Egal, ob allein oder im Online-Koop-Modus, in diesem Spiel kannst du in das Universum der nordischen Mythologie eintauchen. Als Einherjar, der von Göttervater Odin selbst zurück ins Leben gerufen wurde, bekommst du den Auftrag, den Samen von Yggdrasil vor bösen Kräften zu verteidigen, die Ragnarök, den Untergang der Götter, herbeiführen möchten. Gemeinsam mit bis zu zehn Mitstreitern musst du die Wildnis von Midgard erkunden, um Ressourcen, Materialien und verborgene Schätze zu sammeln, die für das Schmieden neuer Waffen, epischer Rüstungen und für die Befestigung eures Dorfes notwendig sind. Problem: In ganz Midgard verstecken sich große Gefahren in Form von Riesen und großen Bestien aus der nordischen Legende. Klingt nach einem umfangreichen Action-Abenteuer? Ist es auch!

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Curse of the Dead Gods (PS4)

Ausschließlich für die PS4 steht im Mai noch das Game „Curse of the Dead Gods“ zur Verfügung. In diesem Einzelspieler-Game erkundest du einen verfluchten Tempel, der sich als scheinbar unendliches Labyrinth aus bodenlosen Gruben, tödlichen Fallen und bedrohlichen Monstern entpuppt. Ein wachsames Auge ist in diesem Zusammenhang unverzichtbar, um zu überleben. Auf dem Weg zum Ziel sammelst du mystische Relikte und ein Arsenal an Waffen. Bösartige Gottheiten machen dir das Leben genauso schwer, wie feuerspeiende Statuen, Sprengstoffe, versteckte Stacheln und Schlimmeres. Und dann wäre da noch die Sache mit den Flüchen, die sich unmittelbar auf deinen Spielstil auswirken können.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Was kostet PS Plus?

Zugang zu PS Plus im Monatsabo gibt es für 8,99 Euro. Du kannst dich aber auch für ein 3-Monats-Abo entscheiden und zahlst dann 24,99 Euro. Das Jahresabo gibt es für 59,99 Euro, was umgerechnet 5 Euro pro Monat entspricht. Codes für PS Plus kannst du unter anderem bei Amazon kaufen.

Übrigens: Jene PS Plus-Spiele, die im Vormonat freigeschaltet wurden, stehen nur noch heute (Montag, 2. Mai 2022) zum Download zur Verfügung. Solltest du „Hood: Outlaws & Legends“, „SpongeBob SquarePants: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated“ und „Slay the Spire“ zu deiner Spielbibliothek noch hinzufügen wollen, solltest du dich beeilen.

Deine Technik. Deine Meinung.

6 KOMMENTARE

  1. FlowFlow

    Naja begeistern tun mich diese Spiele überhaupt nicht… Sonst war wenigstens eins dabei was mir gefallen hat…dieses Mal sind’s genau 0… Das FIFA schmeißen die jetzt auch nur rein weil’s keiner mehr zockt.

    Antwort
  2. Markus

    Überall die überschrift dass die games gut sein sollen.aber es ist die entäuschung pur und fifa hat jeder schon der sich dafür 8nterissiert und werd nochnicht hat hat auch jetz kein interesse daran

    Antwort
  3. Niklas

    Ich finde die Auswahl mega! Habe mir dieses Jahr Fifa nicht geholt, weil ich einfach eh keine Zeit für Ultimate Team gehabt hätte und für die Spiele zwischendurch war auch 21 noch okay. Es jetzt doch noch so zu bekommen, finde ich super. Und Tribes of Midgard hatte ich eh schon ewig im Blick. Für mich persönlich der wahrscheinliche beste PS+ Monat ever. Kann auch ehrlich gesagt die grundsätzliche Nörgelstimmung in der Playstation Community nicht nachvollziehen. Es kann nunmal nicht jedes mal jeden Geschmack treffen. Und natürlich verschenken sie keine brandneuen AAA-Titel.

    Antwort
  4. A .ott

    Ich Habe es mir geholt fifa22 schlecht andren besser

    Antwort
  5. Niida

    Tatsächlich spiele ich nur die Sportspiele, die ich aus PS+ bekomme. So war es vor einiger Zeit Golf und nun wird es eben Fußball sein. Ist immer wieder eine nette Abwechslung. Ich habe über Tribes einiges gelesen und war aufgrund des Prinzips nicht wirklich überzeugt, dafür Geld auszugeben, da ich unischer war, ob es mir wriklich gefallen könnte. Kostenlos schaue ich mir dieses nun definitiv an. Und das Rougelike ist quasi Bonus, da mir da nicht wirklich viele davon gefallen. Es gibt das eine oder andere mit dem gewissen Etwas, das spiele ich dann auch länger, aber die meisten bleiben uninterssant. Mal sehen zu welchen es gehört. FAZIT: Mir gefällt dieser Monat (7/10).

    Antwort
  6. PsYc0M4nt1s

    Was ein witz, curse of the dead gods ist gut aber wer rogue likes/lites zockt der hat es wohl schon…fifa ist dreck ein casino spiel mit fussball skin..und von dem anderen game hab ich noch nie gehört werds aber mal testen..auf jedenfall ists ekelig im letzten ps plus monat vor der umstellung ein dreckiges sportspiel dazu zu nehmen…man hätte diese ära ruhig mit nem banger beenden können…

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL