PS Plus im Januar 2022: Diese furiosen Gratis-Games erwarten dich

3 Minuten
PlayStation-Nutzer aufgepasst: Das PS Plus Abo startet in eine neue Runde. Denn schon in Kürze kannst du weitere Games zu deiner Spielebibliothek auf den Konsolen PS4 und PS5 hinzufügen. Und wir verraten dir, welche Games es im Januar 2022 im Detail sind.
Dirt 5 Screenshot
Unter anderem "Dirt 5" ist bei PS Plus im Januar 2022 inklusive.Bildquelle: Koch Media Games

Auch im neuen Jahr geht es mit „kostenlosen“ Games im Rahmen der weltweit millionenfach genutzten PlayStation Plus Abos weiter. Und das Jahr 2022 startet für alle Nutzer von PS Plus, die eine PlayStation 4 oder PlayStation 5 verwenden, mit bis zu drei Spielen, die sich zwischen dem 4. Januar und 1. Februar herunterladen und zur virtuellen Spielebibliothek hinzufügen lassen. Soviel vorab: Nicht nur Rallye-Fans kommen auf ihre Kosten, sondern auch Action- und Fantasy-Enthusiasten.

PS Plus im Januar 2022 – Diese Games sind neu verfügbar

Dirt 5

Sowohl für Nutzer der PlayStation 4 als auch für Besitzer einer PlayStation 5 steht im Januar 2022 das Rallye-Abenteuer „Dirt 5“ zur Verfügung. In diesem Offroad-Rennspiel müssen atemberaubende Strecken auf der ganzen Welt befahren werden – in verschiedenen legendären Fahrzeugen. Mit dabei sind unter anderem ein Karrieremodus mit Starbesetzung, ein Splitscreen für bis zu vier Spieler, ein Online-Multiplayer-Modus und ein Playgrounds-Modus, der es erlaubt, eigene Herausforderungen zu erstellen. Unterwegs bist du, für Rallye-Fans keine Überraschung, unter anderem auf staubigen Schotterpisten. Doch auch auf Eis, Schnee und Sand solltest du vorbereitet sein. Die Liste an Fahrzeugen bietet nicht nur klassische Offroad-Boliden, sondern auch Trucks und GT-Modelle. In Summe stehen mehr als 70 Strecken an 10 Orten auf der ganzen Welt bereit – vom gefrorenen East River in New York bis zu den schimmernden Polarlichtern Norwegens.

Deep Rock Galactic

Bist du eher Fan von First Person Shootern? Dann darfst du „Deep Rock Galactic“ nicht verpassen. Denn in diesem Koop-FPS für bis zu vier Spieler tauchst du ein in die Welt von knallharten Weltraumzwergen, zu 100 Prozent zerstörbaren Umgebungen, zufallsgenerierten Höhlen und endlosen Horden von Alien-Monstern. Im Team geht es darum, einen Weg durch ein riesiges Höhlensystem zu graben. Forschung und Kämpfe kommen in diesem Zusammenhang nicht zu kurz. Neben gefährlichen Feinden erwarten dich auch wertvolle Ressourcen, die für den Kampf von essenzieller Bedeutung sein können. Nutzbar ist „Deep RockGalactic“ sowohl auf der PS4 als auch auf der PS5.

Persona 5 Strikers

Nutzer einer PS4 können sich zudem als PS Plus Kunde in „Persona 5 Strikers“ auf eine virtuelle Reise nach Japan begeben. In der stylishen Welt von Persona sind Phantomdiebe auf einem abenteuerlichen Roadtrip unterwegs. Denn ein Sommerurlaub mit guten Freunden nimmt in diesem Game eine plötzliche, unerwartete Wendung. In einer verzerrten Realität stürzt du dich in eine fast schon unglaubliche Geschichte und kämpfst gegen die Korruption, die sich in Städten breitzumachen versucht. Dabei musst du nicht nur Gefangene befreien, sondern auch in Action-Kämpfen bestehen, um die Wahrheit aufzudecken.

Du willst mehr über die PS Plus Games im Januar 2022 wissen? Dann schau dir am besten das nachfolgende Video an. Darin erfährst du viele weitere Details und kannst dir auch gleich ein genaueres Bild von den neuen Games machen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Dezember-Games nur noch für kurze Zeit verfügbar

Nur noch heute und morgen, also maximal bis zum 3. Januar 2022, stehen dir übrigens im Rahmen deines PS Plus Abos die Dezember-Games zum Download zur Verfügung. Neben drei klassischen Games sind das auch drei PS VR-Bonusspiele, für die du das PS VR-Headset und die PS Camera benötigst.

Jetzt PS Plus Kunde werden

Auf jeder PS4 und PS5 kannst du den Zugang zu PlayStation Plus freischalten – Internetzugang vorausgesetzt. Pro Monat werden dafür 8,99 Euro fällig. Gleich drei Monate am Stück kannst du dir für 24,99 Euro sichern. Umgerechnet entspricht das 8,33 Euro. Oder du wählst gleich das Jahresabo für 59,99 Euro. Dann tauchst du für umgerechnet 5 Euro in die PS-Plus-Welten ab. Erhältlich sind die passenden Zugangscodes zum Beispiel bei Amazon.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL