Pokémon Go: Lugia und Ho-Oh kehren für ein Wochenende zurück - Unser Raidguide

3 Minuten
Viridium ist erst seit wenigen Tagen in Pokémon Go erhältlich, da hat Niantic eine Überraschung für dich: Lugia und Ho-Oh kommen für ein Wochenende zurück. Wir zeigen dir die besten Konter gegen die beiden legendären Pokémon.
Bildquelle: Niantic

Lugia und Ho-Oh waren schon öfter in Pokémon Go fangbar. Auch in Shiny dürften sie einige Spieler die beiden Pokémon bereits besitzen. Dennoch lohnt es, sich auf die Suche nach den Shinys der beiden legendären Pokemon zu machen. Doch was sind die besten Lugia und Ho-Oh Konter?

Wann kann ich Lugia und Ho-Oh herausfordern?

Lugia und Ho-Oh sind nur dieses Wochenende in Level-5-Raids zu finden. In Deutschland erscheinen Lugia und Ho-Oh ab Samstag, 21. Dezember, und bleiben bis einschließlich Montag, 23. Dezember. Eine Raidstunde mit den beiden Pokémon findet nicht statt. Viridium taucht das ganze Wochenende ebenfalls in den Level-5-Raids auf. Die besten Konter gegen Viridium findest du hier:

Sind Lugia und Ho-Oh sinnvolle Pokémon?

Beide Pokémon gab es schon ein paar Mal in Level-5-Raids. Dennoch sind Lugia und Ho-Oh für Shiny-Jäger weiterhin interessant. Zum Kämpfen war Ho-Oh noch nie wirklich zu gebrauchen und auch Lugia wurde längst von Mewtu, Dialga und anderen Legendären abgelöst. Für neue Spieler ist es aber durchaus interessant.

Lugia Konter: Mit welchen Pokémon kämpfe ich gegen Lugia?

Die besten Lugia Konter sind mit starken Geist-, Unlicht- oder Elektro-Attacken ausgestattet. Somit ist der beste Konter gegen Lugia Darkrai mit den Attacken Standpauke und Spukball. Wer noch keins der relativ neuen Darkrai hochgelevelt hat, kann auch ein Urform-Giratina mit den Attacken Dunkellaue und Spukball verwenden. Alle weiteren Konter mit ihren Attacken haben wir dir hier aufgelistet:

PokemonSofortattackeLadeattacke
DarkraiStandpaukeSpukball
Giratina (Urform)DunkelklaueSpukball
SnibunaStandpaukeLavine
RaikouDonerschockStromstoß
RameidonKatapultSteinhagel
ElevoltekDonnerschockStromstoß

Mit vier Spielern, die gute Pokémon aus dieser Liste besitzen, sollte Lugia zu besiegen sein. Mit 5 oder 6 Spielern ist man definitiv auf der sicheren Seite. Ein 100er Lugia hat dabei den WP-Wert 2115 und bei Wetterboost (windiges Wetter) 2645 WP. Umso näher also der Wert deines Lugia an einem dieser Werte ist, umso stärker ist dein Pokémon.

Ho-Oh Konter: Mit welchen Pokémon kämpfe ich gegen Ho-Oh?

Die besten Ho-Oh Konter sind mit starken Gesteins-Attacken ausgestattet. Somit ist der beste Konter gegen Lugia Rameidon mit den Attacken Katapult und Steinhagel. Wer noch Koknodon entwickelt hat, kann auch mit Terrakion mit den selben Attacken kämpfen. Alle weiteren Konter mit ihren Attacken haben wir dir hier aufgelistet:

PokemonSofortattackeLadeattacke
RameidonKatapultSteinhagel
TerrakionKatapultSteinhagel
DespotarKatapult (nicht erlernbar)Steinkante
AerodactylSteinwurfSteinhagel
RihorniorKatapultSteinkante
AmorosoSteinwurf (nicht erlernbar)Steinhagel (nicht erlernbar)

Ho-Oh ist einfacher zu besiegen als Lugia. Mit drei Spielern, die gute Pokémon aus dieser Liste besitzen, sollte Ho-Oh zu besiegen sein. Mit 4 oder 5 Spielern ist man definitiv auf der sicheren Seite. Ein 100er Ho-Oh hat dabei den WP-Wert 2207 und bei Wetterboost (sonnig & windig) 2759 WP. Umso näher also der Wert deines Ho-Oh an einem dieser Werte ist, umso stärker ist dein Pokémon.

Tipp: Wenn du nur wenige Pokémon hast und dir ein Team für beide Gegner erstellen möchtest, kannst du mit dem Ho-Oh-Team auch problemlos gegen Lugia kämpfen.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL