Philips Hue: Neue Lampen und mehr zur IFA 2019

2 Minuten
Die Beleuchtungsmarke für das smarte Zuhause, Philips Hue, hat auf der IFA 2019 einen ganzes Paket an Neuerungen mitgebracht. Unter anderem wurden neue Lampen sowie ein smarter Zwischenstecker für die Steckdose vorgestellt. Aber auch einige verbesserte Versionen schon bestehender Produkte gibt es auf dem Messestand in Berlin zu sehen.
Bildquelle: Signify

Philips Hue von Signify zeigt auf der IFA 2019 viele Neuerungen. Sie sind größtenteils im Beleuchtungs-Segment des Herstellers angesiedelt, aber nicht nur. Die Marke weitet auch ihr Smart-Home-Portfolio abseits von Lampen aus. Viel Aufmerksamkeit erhällt unter anderem die neue Filament-Kollektion. Dabei handelt es sich um drei Bluetooth-kompatible Lampen im Vintage-Design. Sie erinnern unter anderem an die traditionellen Glühlampen im Edison-Stil, sind jedoch mit allen aktuellen Smart-Home-Applikationen von Philips Hue kompatibel.

Damit soll sich das „Hygge-Ambiente eines Boutique-Hotels nach Hause holen oder einfach für zusätzliche visuelle Stilelemente im Raum sorgen“, so das Unternehmen. Die Philips Hue Filament Kollektion ist in Europa ab dem 5. September erhältlich. Sie umfasst drei Lampenformen in E27-Sockel-Ausführung: die traditionelle Glühlampenform für 19,99 Euro, eine längliche Edison-Form für 24,99 Euro und eine Globe für 29,99 Euro.

Philips Smart Plug und Smart Button: Mehr Smart Home

Ebenfalls zur IFA 2019 stellt Signify neue Smart-Home-Geräte vor. Dazu zählt unter anderem der Philips Smart Plug. Die Zwischensteckdose ist per Zigbee oder Bluetooth steuerbar und kann potenziell jede klassische Lampe in das Hue-Netzwerk einbinden. Sie funktioniert darüber auch als Verbindungsstück zwischen Steuerungseinheit und den Lampen.

Der Philips Hue Smart Button ist genau das, was der Name schon sagt: ein smarter Knopf. Mit ihm lassen sich Hue-Lampen nach Belieben steuern und dimmen. In Verbindung mit der Bridge ist es auch möglich, spezielle Einstellungen je nach Tageszeit zu konfigurieren. Die Kosten für den Smart Plug und den Smart Button liegen bei 29,99 Euro beziehungsweise 19,99 Euro.

Quelle: Signify

Aber Signify hat nicht nur Neuerungen im Gepäck. Mit dem Philips Hue Go erhält eine schon erhältliche mobile Leuchte eine Neuauflage. Die neue Version bietet unter anderem Bluetooth-Unterstützung sowie ein verbessertes Design und wesentlich längere Akkulaufzeit. Die Leuchten GU10 Spot und E14 erhalten ebenfalls Updates. So ist erstere Leuchte nun mit mehr Lumen, besseren Farben und einem neuen Design ausgestattet. Die E14 gibt es derweil erstmals im Glühlampen-Design. Die GU10 Spot kostet 59,95 Euro und die E14 19,99 Euro.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL