/News

News

Norma bringt kontaktloses Bezahlen in 1.250 Filialen
Aldi Süd NFC-Bezahlung
Ein weiterer Lebensmittel-Discounter bietet seinen Kunden in Zukunft die Möglichkeit, Einkäufe kontaktlos zu bezahlen. Bei Norma kommen zukünftig NFC-fähige Kassenterminals zum Einsatz, die es möglich machen, bargeldlos über das GiroGo-Verfahren der deutschen Sparkassen zu bezahlen. Zeitnah sei auch eine Bezahlung mit dem Smartphone möglich, teilte Norma am Freitag in Nürnberg mit.
Android 6.0 für das Huawei P7, neue Firmware für das Sony Xperia M5
Updates Symbolbild 1
Die Deutsche Telekom hat angekündigt, weitere Smartphones, die mit einem Telekom-Branding versehen sind, im Laufe der kommenden Tage mit einem Update zu versehen. Laut Ankündigung werden drei Handys unterschiedlicher Hersteller mit einer neuen Firmware ausgestattet.
LTE mit bis zu 1 Gbit/s vor dem Start
Mobilfunk-Basisstation in Münster
Die Übertragungsgeschwindigkeiten bei Datenverbindungen werden nicht nur im Festnetzbereich immer weiter vorangetrieben, sondern auch im Mobilfunk. Ericsson hat nun angekündigt, auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona (22. bis 25. Februar) eine LTE-Lösung vorstellen zu wollen, die Datenübertragungen im Gigabit-Bereich ermöglichen wird.
Weihnachtsgeschäft endet mit einem hohen Verlust
HTC One M9 Plus
Der taiwanische Elektronikkonzern HTC hat das vierte Quartal des vergangenen Jahres mit einem deutlichen Umsatzrückgang abgeschlossen. Wie aus den neu vorgelegten Geschäftszahlen des Weihnachtsquartals hervorgeht, ging der Umsatz im Jahresvergleich von 47,9 auf 25,7 Milliarden Neue Taiwan Dollar (NTD) zurück. Umgerechnet waren das etwa 690 Millionen Euro. Unter dem Strich stand zudem ein dickes Minus.
Discounttochter von Vodafone belohnt treue Bestandskunden
Logo von Otelo
Vodafone setzt bei Otelo auf eine Service-Offensive. Um bestehende Kunden zu einem Verbleib zu bewegen, sollen diese bei einer Vertragsverlängerung ab sofort von den gleichen Aktionsangeboten profitieren können, die zum jeweils gegenwärtigen Zeitpunkt auch Neukunden gewährt werden.
Zwei O2-Blue-Tarife bei Base deutlich günstiger zu haben
O2 Shop Mobilfunkanbieter Symbolbild
Wie angekündigt bietet Telefónica Deutschland auf der Homepage von Base keine eigenen Tarife der ehemaligen E-Plus-Marke mehr an, sondern neuerdings Aktionstarife aus der O2-Blue-Familie. Das Besondere daran: Im Vergleich zu den Original-Tarifen sind die Angebote, die nun unter www.base.de zu haben sind, zum Teil deutlich preiswerter.
Die Weiterentwicklung von LTE zu 5G schreitet voran
LTE 4G
LTE soll noch besser werden und die Testphase einer Weiterentwicklung wurde nun von der Deutschen Telekom und Qualcomm erfolgreich abgeschlossen. Mit LTE Lincense-Assisted Access (LTE-LAA) werden lizenzierte und unlizenzierte Frequenzbänder zusammengelegt, was für eine höhere Breitbandabdeckung und mehr Netzwerkkapazitäten mit sich bringt.
Kunden werden auf O2 umgestellt – Base bleibt nur als Online-Marke
Eplus Base Shop Mobilfunkanbieter Symbolbild
Das Ende von Base als Endkundenmarke ist da: Wie Telefónica Deutschland am Mittwoch bekanntgab, wird die einst von der E-Plus Gruppe übernommene Marke zukünftig kaum noch wahrnehmbar sein. Künftig agiere O2 in der Mehrmarkenstrategie von Telefónica als alleinige Marke im Premium-Segment. Base-Bestandskunden werden sukzessive auf Angebote von O2 umgestellt, sollen durch den Wechsel aber ihre gewohnten Tarifkonditionen behalten.
Neues Mittelklasse-Smartphone ab Mitte Februar für 399 Euro erhältlich
Sony Xperia M5
Dass Sony das neue Mittelklasse-Smartphone Xperia M5 mit reichlich Verspätung auch nach Europa bringen wird, war schon seit einigen Tagen klar. Nun steht auch fest, wann und zu welchem Preis es nach Deutschland kommen wird. Die Redaktion von inside-digital.de klärt auf.
Fabian Nappenbach von HTC erklärt Benchmark-Ergebnisse
HTC One M9 in Gold on Gold
Satte 98.889 Punkte erreichte das HTC One M9 in einem von inside-digital.de durchgeführten AnTuTu-Benchmark-Test auf Basis der Version 6.0.1, nachdem das Smartphone auf Android 6.0 Marshmallow aktualisiert wurde. Unter Android 5.1 wurden gerade einmal knapp 80.000 Punkte erreicht. Alles nur aufgrund veränderter Messmethoden im AnTuTu-Benchmark-Test? Fabian Nappenbach von HTC Deutschland bezieht Stellung.

NEUESTE HANDYS