/News

News

Microsoft Lumia 435 für 58 Euro
Microsoft Lumia 435
Das Lumia 435 gibt es aktuell zum Schnäppchen-Preis bei Amazon. In der Farbe Grün kostet das Gerät mit Windows Phone 8.1 vergleichsweise günstige 58 Euro. Die Redaktion zeigt, wie man es bekommt und ob der Preis tatsächlich so niedrig ist, wie er aussieht.
Spanischer Smartphone-Hersteller wirft das Handtuch
Blackphone
Nach sechs Jahren und sechs Smartphone heißt es Schluss, aus und vorbei: Der spanische Hersteller Geeksphone zieht sich auf dem Smartphone-Geschäft zurück. Das gab das Unternehmen am heutigen Freitag in einer Pressemitteilung bekannt.
Neues zum nächsten Android-Betriebssystem
Android M Developer Preview
Zur Google I/O stellte das Software-Unternehmen eine Developer Preview der kommenden Android-Version M zur Verfügung, damit Entwickler bereits jetzt damit beginnen können, ihre Anwendungen auf die neueste Version des mobilen Betriebssystems zuzuschneiden. Nun spendierte man dieser Preview ein Update. Die Redaktion von inside-digital.de zeigt, was es alles Neues gibt.
Elegant, schnell, einzigartig und rau
Sony Xperia Z4 Tablet LTE
Beim Blick auf das Datenblatt des Sony Xperia Z4 Tablet wird schnell klar, dass sich die Japaner mit ihrem neuen Flaggschiff mit den absoluten Primadonnen am Markt anlegen. Doch müssen sich Apple mit dem...
Samsung-Flaggschiff im Preis-Sinkflug
Samsung Galaxy S6 weiß
Wie in jeder Woche teilt die Redaktion von inside-digital.de ihren Lesern auch an diesem Freitag wieder ein Smartphone mit, das in den letzten Monaten einen besonders starken Preissturz hinnehmen musste. Zur Freude vieler handelt es sich in dieser Woche um das aktuelle Samsung Flaggschiff Galaxy S6 mit 32 GB internen Speicher, das laut einem Preisvergleich von guenstiger.de derzeit bereits ab 529 Euro über die Ladentheke wandert.
One-Nachfolger mit größerem Akku und besserem LTE
OnePlus Two
Kaum ein anderer Smartphone-Hersteller hat es in der jüngeren Vergangenheit geschafft, einen ähnlichen Hype um sich und seine Produkte zu generieren wie OnePlus. Nun tun die Chinesen es wieder: Häppchenweise werden Informationsfragmente zum Nachfolger des OnePlus One, konsequenterweise OnePlus 2 genannt, veröffentlicht. In einer offenen Fragerunde bei Reddit gaben die Köpfe hinter dem Smartphone nun weitere Details preis.
Nutzer erhalten mehr Kontrolle über ihren Newsfeed
Facebook-Smartphone von HTC
Gute Nachrichten für alle Facebook-Nutzer: Das soziale Netzwerk will seinen Anwendern zugestehen, die Einträge im persönlichen Nachrichten-Stream, der so genannten Timeline, selbst besser bestimmen zu können. Bisher kommt ein Algorithmus zum Einsatz, bei dem Facebook bestimmt, was die Nutzer zu sehen bekommen und welche Nachrichten dem Nutzer vorenthalten werden. Ein Umstand, der von Facebook-Anwendern immer wieder kritisiert wurde.
Android-Spiele schleusen Trojaner auf das Smartphone
Google Play Store App
Mehrere tausend Smartphone-Gamer sind möglicherweise Opfer eines Trojaner-Angriffs geworden. Der Security-Software-Hersteller ESET fand heraus, dass die Facebook-Logins von mehreren hundertausenden Android-Nutzern ausgespäht wurden, nachdem sie bestimmte Spiele-Apps im Play Store heruntergelanden hatten. Die betroffenen Apps wurden bereits aus dem Store entfernt und alle Android-Nutzer eine Warnung vor der Installation zugeschickt.
Samsung-Phablet erhält Android 5.0
Galaxy Note 3 Kamera
Das Warten hat ein Ende: Offenbar hat Samsung in Deutschland nun damit begonnen, endlich Lollipop für das Samsung Galaxy Note 3 zu verteilen. Wer die Hoffnung noch nicht aufgegeben hatte und ein ungebrandetes Gerät sein Eigen nennt, könnte schon bald mit der neusten Leckerei aus Mointain View versorgt werden.
Erste Handys kommen zur IFA
Gigaset-Chef Charles Fränkl (links) und Karl-Heinz Rummenigge bei der Vertragsunterzeichnung zur neuen Platinum-Partnerschaft.
Gigaset läutet den bevorstehenden Start ins Smartphone-Geschäft mit einer umfangreichen Marketing-Kampagne ein. Wie das bisher vorrangig durch seine DECT-Telefone bekannte Unternehmen am Donnerstag in München bekanntgab, wird man in Zukunft als sogenannter Platinum-Partner eines Fußball-Bundesligisten auftreten und hat sich dabei keinen geringeren Verein als den deutschen Rekordmeister, den FC Bayern München, ausgesucht.

NEUESTE HANDYS