/News

News

Der „Flaggschiff-Killer“ kostet mindestens 339 Euro
OnePlus 2
Nun ist es offiziell vorgestellt worden: das OnePlus 2. Nachdem in den zurückliegenden Wochen Schritt für Schritt vorab verschiedene Spezifikationen des neuen Smartphones enthüllt wurden, hat der chinesische Hersteller OnePlus nun die Schleier endgültig gelüftet und die letzten Details seines selbsternannten "Flaggschiff-Killers" verraten - Preis inklusive.
Vergesslichkeit durch Smartphones
HTC One im Hands-On
Es ist klein, schlau und immer griffbereit: Das Smartphone ist immer mehr auch eine digitale Gedächtnisstütze. Wichtige und unwichtige Dinge merkt man sich nicht mehr, sondern weiß nur noch, wo sie stehen beziehungsweise wie man sie findet. Doch eine Studie zeigt jetzt, wie stark dies die Leistung des Gedächtnis wirklich beeinflusst.
Launch-App und Warteliste für Invites verfügbar
OnePlus 2
Schon am vergangenen Wochenende zeigte sich das neue OnePlus 2 in diversen Videos in denen ein AnTuTu-Benchmarktest an dem neuen Modell durchgeführt wird. Seit wenigen Stunden ist nun auch die offizielle Warteliste für die Invites freigeschaltet und eine Launch-App für das anstehende Event im Play Store verfügbar. Ein weiterer GFX-Benchmarktest gibt zudem erneut Einblick in die technischen Details.
Zweites Smartphone von OnePlus in diversen Test-Videos zu sehen
OnePlus Two 2
Kurz vor der Präsentation am 28. Juli scheint die Gerüchteküche um das OnePlus 2 fast zu explodieren. Während OnePlus in den vergangenen Wochen immer wieder die Werbetrommel rollte und der Öffentlichkeit kleine Häppchen mit technischen Details über das OnePlus 2 hinwarf, zeigt sich das Smartphone nun im AnTuTu Benchmark in verschiedenen Videos.
iPhone-Steuerung über Gehäuserand
Apple iPhone 6
Patente werden immer wieder eingereicht, viele davon von Apple. Das Unternehmen aus Cupertino hat nun einen neuen Patentantrag beim US-amerikanischen Patentamt eingereicht – dies geschah allerdings schon Anfang 2013. Bei dem Patent handelt es sich um ein Smartphone-Gehäuse, welches eine bessere Display-Nutzung ermöglichen soll.
Zweite OnePlus-Generation soll der Flaggschiff-Killer 2016 werden
OnePlus 2
Den Hersteller gibt es erst seit zwei Jahren und trotzdem wird sein kommendes Flaggschiff sehnlichst erwartet: Das OnePlus 2 von OnePlus. Die erste Generation punktete durch einen günstigen Preis in Kombination mit einer ausgeklügelten Technik. Am kommenden Dienstag, den 28. Juli, wird das OnePlus 2 vorgestellt – und als ''Flaggschiffkiller'' angekündigt.
Made for Bond: Sony stattet britischen Geheimagent erneut aus
Sony Xperia Z5 James Bond Spectre
Es gibt neue Hoffnung: Einem neuen Teaser zufolge könnte Geheimagent James Bond in seiner neuen Mission neben zahlreich versteckten Wunderwaffen nun doch mit einem Xperia-Smartphone ausgestattet sein. Wie der XperiaBlog unter Berufung auf die chinesische Technikseite Digi-Wo berichtet, soll es sich bei dem Gerät aller Wahrscheinlichkeit nach um das Sony Xperia Z5 handeln.
Für 2015: Weiteres Oberklasse-Smartphone von LG geplant
LG G4
Offenbar genügt es nur der großen Firma mit dem Apfel aus Cuptertino, einmal im Jahr ein neues Highend-Gerät zu präsentieren. Denn bis auf Apple haben in der Regel fast alle anderen großen Hersteller mittlerweile mindestens zwei Oberklasse-Modelle auf dem Markt oder aktualisieren ihr Spitzenmodell bereits nach wenigen Monaten. Auch LG scheint sich für 2015 mit dem LG G4 nicht zufrieden zu geben. Ein weiteres Premium-Smartphone soll her.
On-Demand-Dienst auf vier Sony-Geräten nutzbar
Sky Go
Sky macht sein Versprechen war, seine On-Demand-Plattform Sky Go auf weiteren Smartphones und Tablets zur Verfügung zu stellen. Ab sofort steht Sky Go auf mehreren aktuellen Sony-Smartphones und -Tablets zur Verfügung, gab der Pay-TV-Sender am Freitag am Unternehmenssitz in Unterföhring bekannt.
Pearl pimpt das Outdoor-Smartphone SPT-900 auf
Simvalley SPT-900 V2
Der Online-Händler Pearl hat ab sofort mit dem Simvalley SPT-900 V2 für 329 Euro eine verbesserte Version des SPT-900 im Angebot. Wieder mit an Bord sind die wichtigsten Fähigkeiten die ein Outdoor-Smartphones ausmachen: Ein nach IP68-Zertifizierung vor staub-, stoß- und wassergeschütztes Gehäuse, kratzfestes Gorilla Glas, GPS sowie diverse Sensoren.

NEUESTE HANDYS