/News

News

O2-Tarife bei klarmobil.de ab sofort mit LTE
Klarmobil Logo
Nach mobilcom-debitel bietet ab sofort eine weitere freenet-Marke im Telefónica-Netz realisierte Tarife mit LTE-Zugriff an. Bei klarmobil.de erhalten alle Neukunden, die sich für einen von drei Tarifen entscheiden, die Möglichkeit, auch von den besseren Kapazitäten des LTE-Netzes von Telefónica zu profitieren.
BlackBerry Classic wird eingestellt
Blackberry Classic Q20
Wenn es um neue Geräte geht, hält sich der kanadische Smartphone-Hersteller BlackBerry in diesen Tagen merklich zurück. Zwar gilt inzwischen als sicher, dass auch die für 2016 erwarteten Neuvorstellungen nicht auf BlackBerry 10, sondern auf Android basieren werden, für ein Modell kommt nun aber das definitive Aus: Das BlackBerry Classic wird nicht länger vermarktet.
Saturn: Top-Smartphone für rechnerisch 349 Euro zu haben
Samsung Galaxy S6 weiß
Es darf mal wieder gespart werden: Dieses Mal beim Elektronik-Händler Saturn, wo es mehrere Samsung-Produkte aktuell zum Sparpreis zu erwerben gibt – zumindest rein rechnerisch. Denn garniert werden die aktuellen Angebote mit einem 100-Euro-Gutschein für den nächsten Saturn-Besuch, der etwa sieben Wochen nach Bestellung per E-Mail verschickt wird. Die Redaktion von inside-digital.de zeigt, bei welchen Produkten sich der Einkauf besonders lohnt.
Wie sich Huawei mit einem Foto bei Google+ blamierte
Logos von Huawei und Leica
Manchmal kann es für ein Unternehmen peinlich enden, wenn die eigenen Kunden über Social-Media-Kanäle aufs Glatteis geführt werden. Das musste nun auch der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei feststellen, der ein vermeintlich mit dem Huawei P9 aufgenommenes Foto bei Google+ veröffentlichte, nun aber eingestehen musste, dass das Foto mit einer Profi-Kamera von Canon aufgenommen wurde.
Sony-Smartphone lässt mit Top-Werten aufhorchen
Sony Xperia X Performance
Etwa überraschend hat Sony Mitte Juni angekündigt, das Smartphone-Modell Xperia X Performance entgegen der ursprünglichen Planung auch nach Deutschland zu bringen. Dass sich dieser Schachzug lohnen könnte, stellt eindrucksvoll ein von inside-digital.de durchgeführter Benchmark-Test unter Beweis. Das Handy schneidet zumindest laut der am Dienstag gemessenen Werte besser ab als das iPhone 6s Plus von Apple.
WLAN-Hotspots in neun ICEs vorübergehend nicht nutzbar
5-Punkte-Strategie Schiene Digital unterzeichnet.
Bei der Deutschen Bahn tut sich viel in diesen Monaten. Auch wegen der starken Konkurrenz durch Fernbus-Unternehmen will der Konzern seinen auf der Schiene reisenden Passagieren mehr Service bieten. Dazu zählt nicht nur eine Kooperation mit dem Video-on-Demand-Portal Maxdome, sondern auch noch in diesem Jahr in allen ICE-Zügen kostenloses WLAN zur Verfügung zu stellen – auch in der 2. Klasse. Dafür müssen nun aber einige Hotspots offline gehen.
DHL bietet Zeitfensterzustellung auch außerhalb von Ballungsgebieten an
DHL Paket App
Online-Shopping hat dem stationären Einzelhandel längst den Rang abgelaufen. Händler wie Amazon und Zalando bieten alles was das Herz begehrt. Eine Herausforderung, die sich in diesem Bereich hartnäckig hält, ist der Weg bis zum Kunden. Der Zusteller DHL hat nun einen neuen Service aufgelegt.
Ein Smartphone für den kleinen Preishunger
Medion S5004
Lohnenswerte Ersparnis: Das Medion Life S5004 erschien im März 2016 unter dem Namen Medion S5004 für eine UVP von 199 Euro. Ab dem 14. Juli geht das Smartphone aus der unteren Mittelklasse nun für einen Preis von 159 Euro in den Filialen von Aldi Nord über die Ladentheke. Die 40-Euro-Ersparnis entspricht einem Kostenverfall von 20 Prozent innerhalb nur vier Monate.
Ausfallsicheres Netz für die Zukunft
Funknetzmast von O2
Der 11. Juni 2016 wird in die Konzerngeschichte der Telekom als "Schwarzer Samstag" eingehen. Stundenlang war das Mobilfunknetz des Bonner Konzerns nicht erreichbar. Die Kunden guckten in die Röhre, als ein Datenbankfehler die Telekom-Techniker aus dem Wochenende riss. Nur zwei Tage zuvor war von "Null-Fehler-Prinzip" die Rede gewesen. Eine Lösung könnte ein National-Roaming-Abkommen zwischen Telekom und Vodafone sein. Auch O2 hat Interesse angemeldet.
Neues Über-Phablet von Honor aufgetaucht
Honor V8 Max
Die Huawei-Tochter Honor hat wohl ein riesiges Phablet in petto, das aber nicht nur durch seine schiere Größe punkten kann, sondern auch mit auffällig guter Ausstattung. Das lässt sich zumindest aus einer Veröffentlichung der chinesischen Registrierungsbehörde Tenaa ablesen. Die Redaktion von inside-digital.de zeigt, was das Smartphone mit der Registrierungsnummer EDI-DL00 können soll.

NEUESTE HANDYS