/News

News

Die 2017-Mittelklasse
Vergleich Honor 6X und Samsung Galaxy A3, Galaxy A5
Bereits seit dem 4. Januar ist Huaweis Mittelklasse-Smartphone, das Honor 6X, in Deutschland verfügbar. Nun sollen knapp einen Monat später, am 3. Februar, auch die beiden Samsung-Modelle Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) folgen. Ob sich das - zugegebenermaßen kurze - Warten lohnt, klärt die Redaktion von inside-digital.de in einem Vergleich.
TV-Sendungen lassen sich nun auch in Deutschland jederzeit neu starten
Zattoo Logo
Wer beim Internet-TV-Dienst Zattoo ein HiQ-Abo abgeschlossen hat, kann ab sofort auch in Deutschland die Restart-Funktion nutzen. Damit wird es möglich, den Start der eigenen Lieblings-Sendung auch dann noch zu sehen, wenn man nicht pünktlich zum Start der linearen Ausstrahlung mit dabei sein konnte. Zattoo steht unter anderem für Smartphones und Tablets zur Verfügung.
Last-Minute-Einigung lässt Pay-TV-Sender nicht schwarz werden
Sky Logo
Diese Nachricht hatte es in sich: Während der Pay-TV-Sender Sky gerade dabei ist, die Abo-Preise für viele Bestandskunden ein weiteres Mal anzuheben, taten sich an ganz anderer Stelle massive Probleme für den deutschen Marktführer unter den TV-Bezahlsendern auf. Sender-Partner Discovery Networks Deutschland hatte angekündigt, mehrere Sender aus dem Programm-Angebot von Sky abzuziehen. Nun gab es in letzter Minute doch noch eine Einigung.
Gaming-Spezialist übernimmt Smartphone-Startup
Nextbit Robin Smartphone
Das Gaming-Unternehmen Razer übernimmt das Smartphone-Startup Nextbit. Trotzdem soll Nextbit aber unabhängig bleiben. 2016 sorgte Nextbit mit dem "smarten Smatphone" namens Robin für Aufsehen auf dem Markt. Die Übernahme könnte auch die Nutzer des Robin betreffen.
Die Huawei-Geschwister im Duell
Vergleich Honor 5X und Huawei P8 Lite 2017
Schon vor knapp einem Monat erfolgte der deutsche Marktstart für das Huawei Honor 6X. In Kürze soll auch die neue Version des Huawei P8 Lite bei Elektronikhändlern erworben werden können. Sowohl preislich, als auch technisch sind sich die Geräte überaus ähnlich – aber es gibt auch größere Unterschiede. Die Redaktion von inside-digital.de hat den Vergleich gemacht.
LKA Bayern nimmt Streaming-Portale mystreamz.cc und stream4k.net vom Netz
LKA Bayern nimmt mystreamz.cc offline
Im Kampf gegen illegale Streaming-Angebote im Internet ist dem Pay-TV-Sender Sky ein Erfolg gelungen. Die Portale stream4k.net und mystreamz.cc wurden nach einer Strafanzeige von Sky und anschließenden Ermittlungen des LKA Bayern und der Zentralstelle Cybercrime Bayern, die bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg angesiedelt ist, vom Netz genommen. Auf den Portalen war das so genannte Cardsharing möglich.
Neue Details zu Hardware bekannt – Akku-Kapazität über Smartphone-Niveau
Switch Grau Titelbild
Nintendo machte bei seiner neuen Konsole lange ein Geheimnis aus den technischen Spezifikationen. Nun sind auf der offiziellen Homepage der Switch neue Informationen zum Aufbau des Handhelds und dem Dock erschienen. Vor allem die genauen Details zur Akku-Kapazität und den unterstützten Micro-SD-Karten wurden lange erwartet.
Verwackler adé: So gelingen flüssige Handyvideos
DJI Osmo Mobile
Verschwommene Bilder und Videos gehören zum Alltag vieler Smartphone-Nutzer. Dieses Problem will DJI gelöst haben und hat auf der IFA 2016 in Berlin den Osmo Mobile vorgestellt. Er soll ambitionierte Video- und Fotografen, die mit ihrem Smartphone unterwegs sind, ansprechen und den Verwacklern endgültig den Gar aus machen. Die Redaktion von inside-digital.de hat den Bildstabilisator unter die Lupe genommen.
Verbraucherschützer warnen vor Treuegeschenken der Mobilfunkanbieter
Handynutzung im Büro
Die Verbraucherzentrale Hamburg warnt vor angeblichen Treuegeschenken von Mobilfunkanbietern – vor allem im Post-Paid-Bereich. Der Aufhänger: Vertragskunden von Mobilfunkanbietern hatten am Telefon irrtümlich einen zweiten Vertrag abgeschlossen, der vorher offenbar als Treuegeschenk beworben wurde.
WhatsApp ermöglicht das Orten von Kontakten
WhatsApp und Google Drive
Der Messenger-Dienst WhatsApp arbeitet anscheinend akribisch an neuen Funktionen. Vieles wurde in den vergangenen Wochen bereits implementiert. Das Entwickeln steht im Hause Facebook dennoch nicht still. Wie Beta-Tester nun verraten haben, soll bald das Orten von Freunden über WhatsApp möglich sein. Das Feature namens "Live Locations" dürfte jedoch nicht nur auf große Freude stoßen. 

NEUESTE HANDYS