5
/News

News

Xiaomi Black Shark im Anflug: Mehr Gaming für Europa
Xiaomi Black Shark
Im Frühjahr dieses Jahres hat Chinas aufstrebender Hersteller Xiaomi sein eigenes Gaming-Smartphone vorgestellt. Das Xiaomi Black Shark erscheint als von der Mi-Reihe losgelöste Marke und behauptet sich gegen Konkurrenten wie Razer. Nun soll das Black Shark auch nach Europa kommen.
Samsung meldet sich zu Wort: Galaxy S8(+) und Note 8 erhalten One UI
One UI
Kürzlich stellte Samsung seine neueste Innovation, das faltbare Galaxy F, samt neuer Benutzeroberfläche vor. Die auf den Namen One UI getaufte Oberfläche soll im nächsten Jahr auf dem Markt eingeführt werden. Welche Modelle das neue User Interface erhalten, war nicht eindeutig klar. Samsung meldet sich nun inoffiziell zu Wort.
Samsung Galaxy S8 und Co.: Kein One UI für ältere Flaggschiffe
Samsung Galaxy Note 9 mit Stift liegen auf dem Tisch
Nach einigen Jahren voller Gerüchte rund um ein faltbares Smartphone, hat Samsung nun einen funktionstüchtigen Prototyp vorgestellt. Mit dem Galaxy F präsentierte das koreanische Unternehmen auch ein neues User Interface, das das bisherige ersetzen soll. One UI soll im Januar kommen – und damit auch Android 9. Einige Smartphones sind von dem Update aber offenbar ausgeschlossen.
Fossil Sport: Neue Smartwatch mit Snapdragon Wear 3100 vorgestellt
Fossil Sport Smartwatch auf blaugrünem Grund
Während früher lediglich das Smartphone und das Tablet als einzige verbreitete schlaue Geräte den Markt beherrschten, haben sich Smartwatches heutzutage als dritte Macht fest etabliert. Nahezu jeder Hersteller, der etwas mit Mobiltelefonen oder Uhren zu tun hat, hat bereits eine oder gleich mehrere eigene Varianten der smarten Uhr vorgestellt. Auch das bekannte Accessoires-Unternehmen Fossil stellt da keine Ausnahme dar. Nun wird die Produktpalette um ein weiteres Modell erweitert.
399 Euro für die Mitgliedschaft: Neue WhatsApp-Betrugsmasche in Umlauf
WhatsApp-Alternative: Gibt es sie?
WhatsApp dient mittlerweile nicht mehr nur Nutzern, die mit Freunden und Familie in Kontakt sein wollen, sondern auch Betrügern. Der weltweit viel genutzte Dienst wird beispielsweise für Manipulationen bei Wahlen zweckentfremdet oder auch, um Nutzer hinters Licht zu führen und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Eine neue Masche macht nun die Runde.
Unerlaubte Telefonwerbung 2018 auf dem Rückzug
Ein Mann telefoniert mit dem Handy
In Zeiten von Spam-Mails, Phishing-Apps und Viren-Befall hat es die „gute alte“ unerlaubte Telefonwerbung schwer. Wie aus einem aktuellen Bericht hervorgeht, sind die gemeldeten Verstöße von Rufnummer-Missbrauch im Jahr 2018 rückläufig. Besonders das durch die Bundesnetzagentur verhängte Bußgeld ist um mehr als 50 Prozent niedriger als im Vorjahr. Dennoch gibt es Verbesserungsbedarf.
Stiftung Warentest: Das Apple iPhone XR ist besser als das XS (Max)
iPhone XR
Apples günstigste Smartphone-Variante des Jahres 2018, das iPhone XR, kam ungefähr einen Monat nach seinen beiden älteren Geschwistern auf den deutschen Markt. Preislich siedelte sich das Handy dabei in der 64-GB-Variante 300 bis 400 Euro unter den XS-Modellen an, doch könnte es sich bei dem iPhone XR um das bessere Gerät der neusten Generation handeln.
Yunar: Mit dieser App will die Deutsche Bank um junge Kunden kämpfen
Jetzt dreht die Deutsche Bank im Kampf um eine jugendliche Zielgruppe auf: Die App Yunar, die von einer eigenen hundertprozentigen Tochtergesellschaft entwickelt wird, soll dabei helfen. Zum Beta-Start ist das Angebot an nutzbaren Funktionen aber noch recht überschaubar. Mittelfristig soll die App zur digitalen Geldbörse werden.
Unitymedia macht mit Stromleitungen das WLAN besser
Ein Connect Booster von Unitymedia
Unitymedia will das WLAN seiner Kunden in den heimischen vier Wänden verbessern. Ab sofort vermietet der Kabelanbieter an Kunden, die eine bessere WLAN-Abdeckung wünschen, die Connect Booster. Es handelt sich um WLAN-Mesh-Repeater, die per Stromleitung Daten übertragen.
Zuhause 18: Ein Tag und eine Nacht im Smart Home – ein Erfahrungsbericht
Eine HiFi-Ecke im smarten Zuhause 18 der EWE AG mit UHD-Fernseher und smarter Beleuchtung.
Smart Home ist eines der Trendthemen, doch eine komplett smarte Wohnung haben nur die Wenigsten. Oft werden nur einzelne Elemente wie Licht oder Heizung smart gemacht, Thorsten Neuhetzki, Redakteur bei inside handy, hat einen Tag und eine Nacht in einer komplett smarten Wohnung "Zuhause 18" der EWE AG verbracht. Wie ist das, fast 24 Stunden von smarten Anwendungen umgeben zu sein? Ein Erfahrungsbericht.

NEUESTE HANDYS