OnePlus bricht mit Tradition: Das ist das neue Spezial-Handy

2 Minuten
OnePlus hat trotz der noch jungen Geschichte des Herstellers ein paar Traditionen aufgebaut. Eine davon ist, dass man sich Partner sucht und jedes Jahr ein Handy aus dem Portfolio in einer speziellen Version auf den Markt bringt. Diesmal ist es das Nord 2.
Rückseite des OnePlus Nord 2 PacMan Edition
Rückseite des OnePlus Nord 2 PacMan EditionBildquelle:

Special Editions haben bei OnePlus schon lange einen festen Platz im Portfolio. Ob nun das OnePlus 7T Pro McLaren Edition, das OnePlus 6T McLaren Edition, die OnePlus Buds Z Steven Harrington Edition oder das in Deutschland nicht verfügbare OnePlus 8T Cyberpunk 2077 Limited Edition. Der chinesische Hersteller passt sehr regelmäßig Geräte mit Partnern zusammen an, um eine spezielle Käuferschicht anzusprechen. Bisher waren es bei den Smartphones immer die Spitzenmodelle, die umgebaut wurden. Jetzt bricht der Hersteller mit der Regel und startet die OnePlus Nord 2 Special Edition mit PacMan.

Gelber Punkt und leuchtende Rückseite

Mit dem Nord 2 ist es also das erste Mal, dass OnePlus nicht ein Flaggschiff, sondern ein Mittelklasse-Smartphone aufbrezelt. Wie schon bei den meisten Vorgängern beschränkt man sich aber auf kosmetische Anpassungen. Der Look der Software wurde zum Teil angepasst und es gibt selbstverständlich das Spiel PacMan schon vorinstalliert. Das ist auch nötig, denn einige Wallpapers sind als Easteregg nur erspielbar. 

Hardwareseitig wurde die Rückseite angepasst und es gibt den gelben, hungrigen Punkt in seinem Labyrinth zu sehen. Schaltest du das Licht aus, leuchtet dieses und wird noch deutlicher sichtbar. Technische Änderungen gibt es allerdings keine. Das OnePlus Nord 2 PacMan Edition gibt es aber nur in der „großen“ Version mit 256 GB Speicher und 12 GB RAM. 

Rückseite des OnePlus Nord 2 PacMan Edition
Leuchtende Rückseite des OnePlus Nord 2 PacMan Edition

Zubehör macht Preis des OnePlus Nord 2 PacMan Edition vertretbar

Die große Speicherversion des Nord 2 kostet im Hersteller-Online-Shop 499 Euro. Diesen Preis zahlt freilich niemand auf dem freien Markt. Hier wird es für knapp über 450 Euro gehandelt. Die PacMan-Editon kostet zum Start 529 Euro und damit 30 Euro UVP-Aufschlag. Dafür bekommst du aber die OnePlus Buds Z Steven Harrington Edition für UVP knapp 70 Euro dazu. Ein kleines Bastelset aus Klemmbausteinen kannst du als Handyständer aufbauen. Er ist auch im PacMan-Design gehalten und ist so im freien Markt nicht erhältlich. 

Für Fans von Arcade-Games und wem die normale Version des Nord 2 zu langweilig ist, bietet OnePlus mit der PacMan-Editon eine nette Alternative. Einen technischen Mehrwert bietet das Handy jedoch nicht. Ab dem morgigen 16. November geht es dann in den Markt.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL