OnePlus 6T Präsentation: Der Flaggschiff-Killer steht in den Startlöchern

2 Minuten
Schon lange hält sich das OnePlus 6T in der Gerüchtewelt. Bislang werden dem kommenden Flaggschiff des chinesischen Herstellers aber nur wenige Spezifikationen zugesprochen. Eine Komponente, die das Smartphone betrifft, steht nun allerdings fest: OnePlus hat den offiziellen Präsentationstermin bekannt gegeben.
OnePlus 6T
OnePlus 6TBildquelle: Winfuture

Bislang ging man davon aus, dass OnePlus das One schon am 17. Oktober beerben wird. Doch der Hersteller schlug seinen Anhängern ein Schnippchen und machte den vermeintlichen Screenshot, der das Datum verraten sollte, zunichte.

Die Enthüllung des OnePlus 6T findet dem offiziellen Vernehmen nach nun am 30. Oktober in New York statt. Das Event beginnt um 16 Uhr deutscher Zeit. Diejenigen, die an der Präsentation teilnehmen wollen, müssen online ein Ticket über die extra eingerichtete Website auf oneplus.com erwerben. Die Stückzahl ist limitiert, die Kosten belaufen sich auf 18 beziehungsweise 26 Euro. Interessenten können ihre OnePlus-6T-Eintrittskarte ab dem 9. Oktober vorbestellen. Es besteht zudem die Möglichkeit, ein Zweitticket zu erwerben, wodurch die Gesamtkosten verringert werden. Alternativ steht am Tag der Vorführung auch ein Livestream zur Verfügung.

Das OnePlus 6T im Detail

Offizielle Angaben zum OnePlus 6T hat OnePlus bislang nicht gemacht. Auch in der Gerüchteküche sind technische Details rar gesät. Mutmaßlich bietet das Smartphone ein Display im 18:9-Format. Am oberen Bildschirmrand soll sich eine tropfenförmige Notch befinden, die die Frontkamera beherbergt.

Darüber hinaus wird dem OnePlus 6T ein Fingerabdrucksensor im Display zugesprochen. Ein Klinkenstecker ist jedoch offenbar nicht mit an Bord.

Quellen:

  • OnePlus

Bildquellen:

  • OnePlus 6T: Winfuture
Huawei Mate 30 (Pro) enthüllt: So sehen die Smartphones der Mate 30 Reihe aus
Am 19. September stellt Huawei die Mate 30 Serie in München vor. Doch bereits jetzt wissen wir wie die neuen Smartphones aussehen werden.
Simone Warnke
Simone liebt Technik und kann sich heute immer noch für analoge Technologien begeistern. Wenn sie nicht gerade vor der Kamera steht oder Handys miteinander vergleicht, studiert die gebürtige Aachenerin in Bonn Komparatistik - und vergleicht Bücher. Neben ihrer Leidenschaft für Literatur ist Simone ein Bonvivant. Reicht man ihr leckeren Wein und ein paar Tapas, kann man ihr hin und wieder ein paar Sätze auf Spanisch entlocken. Sollte Simone jemand oder etwas auf die Palme bringen - was in etwa einmal pro Dekade passiert - bleibt sie nur kurz oben sitzen. Und lächelt dabei auch schon wieder.

Handy-Highlights

OnePlus 5T

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL