Neuer Amazon Fire TV Stick: Das macht den Fire TV Stick 4K Max besonders

2 Minuten
Amazon hat einen neuen Fire TV Stick angekündigt, der die Leistungsfähigkeit des bisherigen Fire TV Stick 4K deutlich übersteigen soll. Den Fire TV 4K Max kannst du ab sofort vorbestellen. Er hat ein Feature an Bord, das es bisher beim Fire TV nicht gab.
Amazon Fire TV Stick 4K Max
Amazon Fire TV Stick 4K MaxBildquelle: Amazon

Der neue Amazon Fire TV Stick 4K Max soll 40 Prozent leistungsstärker als der Fire TV Stick 4K sein. Er verfügt über einen neuen Quad-Core-Prozessor mit 1,8 GHz und 2 GB Arbeitsspeicher. Das Ziel: Apps sollen schneller starten und die Navigation im Menü soll schneller und flüssiger laufen. Doch das ist nicht alles. Denn der Fire TV Stick 4K Max ist außerdem der erste Fire TV Stick mit Wi-Fi 6-Unterstützung.

Dazu hat Amazon ihm das Mediatek MT7921LS Wi-Fi 6 Chipset, eingebaut. Wi-Fi 6 ist der neueste WLAN-Standard, der deutlich mehr Bandbreite liefert und gleichzeitige Nutzung mehrerer Geräte besser ermöglicht. Die Nutzung von Wifi 6 erfordert einen WLAN-Router, der ebenfalls Wifi 6 unterstützt. Das ist bei mehr und mehr Routern, die in den vergangenen Monaten auf den Markt kamen, der Fall. Hast du noch keinen Router, der den neuen Standard nutzt, nutzt der Stick automatisch den älteren Wifi-5-Standard.

Der Fire TV Stick 4K Max unterstützt 4K UHD, HDR und HDR10+ sowie Dolby Vision und Dolby Atmos. Außerdem liegt ihm die neueste Alexa-Sprachfernbedienung bei. Über vier voreingestellte App-Tasten kannst du deine Lieblings-Apps aufrufen. Ohne eine weitere Fernbedienung lassen sich zudem kompatible Fernseher und Soundbars ein- oder ausschalten sowie die Lautstärke steuern.

Auslieferung des Fire TV Stick 4K Max ab Oktober

Wie beim Fire TV üblich, kannst du natürlich nicht nur die Inhalte von Amazon abspielen, sondern die Apps und Alexa-Skills von tauenden Anbietern schauen. Auch Live-TV ist über den Amazon Fire TV 4K Max möglich. Die öffentlich-rechtlichen Sender kannst du ohne weiteres Abo sehen. Aber auch Netflix, YouTube, Prime Video, Sky Ticket, Disney+, ProSieben oder DAZN sowie Dienste wie Amazon Music, Spotify und Apple Music kannst du abspielen.

Der Fire TV Stick 4K Max ist ab sofort vorbestellbar. Er kostet 64,99 Euro. Ausgeliefert wird er ab dem 7. Oktober.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL