Neuheiten von Philips Hue: Diese Lampen erleuchten dein Smart Home

4 Minuten
Marktführer Philips rüstet sich mit neuen Lampen aus. Konkret gibt es nicht nur neue smarte Leuchten der Hue-Reihe, sondern auch Aktualisierungen für bereits bestehende Modelle. Wir geben dir einen Überblick über die Neuheiten aus den Niederlanden.
Philips Hue Beleuchtung, Wohnzimmer
Bildquelle: Philips Hue / Signify

Seit dieser Woche gibt es nicht nur neue Smart-Home-Produkte von Tint bei Aldi Süd. Auch dessen Konkurrent Philips Hue bietet ab sofort neue intelligente Lampen und Leuchten. Insgesamt finden sich fünf neue Produkte im Sortiment, die spätestens Ende Juni auf den Markt kommen.

Philips Hue White E27

So stellt Philips eine neue smarte Birne zur Verfügung. Die Hue White E27 bietet 1.600 Lumen, was in etwa der Helligkeit einer handelsüblichen 100-Watt-Glühbirne entspricht. Was die analoge Birne nicht kann, macht die Philips-Hue-Einheit überlegen: sie lässt sich individuell dimmen und an Situationen anpassen. Philips verspricht, dass die Hue White E27 einen ganzen Raum ausleuchten kann. Apropos: Geeignet ist sie auch für Eingangsbereiche, Garagen oder in der Küche. Die Philips Hue White E27 ist ab sofort erhältlich. Der Kostenpunkt liegt bei 24,99 Euro.

Philips Hue Centris

Mit der Hue Centris hat Philips eine gänzlich neue Leuchte im Gepäck. Mit Philips Hue Centris bekommst du einerseits Spotstrahler, andererseits eine Lightbar zur Hand. Die LED-Deckenleuchten kannst du verschieden kombinieren und mit der Lightbar verbinden. Philips betont dabei besonders die Funktionalität der Lampe: Mit der Hue Centris kannst du einen Raum erleuchten.

Zusätzlich bieten die Spotstrahler aber auch die Möglichkeit, einzelne Objekte in einem Raum hervorzuheben. Dafür musst du die Deckenleuchten individuell ausrichten und kannst sie zu diesem Zweck bis zu 350 Grad drehen und schwenken. Den Korpus gibt es in Schwarz und Weiß. Zwar ist die Philips Hue Centris schon jetzt verfügbar. Der Preis von 279,99 oder 449,99 Euro – der Preis variiert je nach Größe der Lampe – ist jedoch recht hoch angesetzt.

Philips Hue Centris

Philips Hue Lightstrip Plus

Philips verbessert den Hue Lightstrip Plus. Das neue Leuchtband deutete sich bereits seit längerer Zeit an. Das Besondere beziehungsweise der entscheidende Unterschied zum Vorgänger ist, dass abgeschnittene Stücke wiederverwendet werden können. Konkret ermöglicht das ein Verbindungsstück, mit dem du die gekürzten Stücke miteinander verbinden und somit wiederverwenden kannst. So bleibt die individuelle Anpassung an deinen Garten erhalten.

Darüber hinaus integriert Philips in den Hue Lightstrip Plus Bluetooth-Kompatibilität, was vor allem Smart-Home-Einsteigern zugutekommen soll. Somit ist der ursprüngliche Funkstandard ZigBee für den Lightstrip nicht mehr notwendig. Die zwei Meter lange Version kostet 79,99 Euro, die 1-Meter-Verlängerung nochmal 24,99 Euro. Der neue Lightstrip ist ab sofort im Handel erhältlich.

Philips Hue Bloom

Nein, das ist keine digitale Blume, sondern eine Tischleuchte. Die Hue Bloom dürfte vielen bereits bekannt vorkommen. Tatsächlich handelt es sich hier um eine Neuauflage der Tischleuchte. Philips verspricht nun sattere Farben sowie eine Optimierung des Weißlichts. Das kommt auf bis zu 500 Lumen und kann an deinen Geschmack – auch hinsichtlich der Farbtemperatur – angepasst werden. Zusätzlich kannst du die Leuchte mit anderen Philips-Hue-Leuchtmitteln koppeln.

Wie beim Hue Lightstrip Plus bietet auch die Hue Bloom nun Bluetooth, um diejenigen abzuholen, die sich jetzt erst mit Smart Home beschäftigen. Die Leuchte ist ebenfalls in Schwarz sowie Weiß erhältlich. Preis: 79,99 Euro.

Philips Hue fürs Badezimmer

Schlussendlich will Philips auch dein Badezimmer smart beleuchten. Dafür gibt es neue Produkte der Hue-Adore-Reihe. Zur Verfügung stehen Spiegelleuchten sowie Einbauspots, die sich beispielsweise über einem Spiegel anbringen lassen. Die Spots gibt es als Dreierpack und einzeln als Erweiterung. Die Lampen von Philips Hue Adore kommen Ende Juni auf den Markt und liegen zwischen 49,99 und 199,99 Euro.

Bildquellen

  • Philips Hue Centris: Signify
  • Philips Hue im Wohnzimmer: Philips Hue / Signify
Outdoor-Leuchte TInt Calluna
Smart Garden von Tint: Philips-Hue-Konkurrenz ab heute bei Aldi
Die neuen Leuchten und Lampen von Tint haben ihren Weg zu Aldi gefunden. Ab heute gibt es eine weitere Outdoor-Lampe beim Discounter zum Sparpreis. Wir geben dir einen Überblick über alle Tint-Angebote bei Aldi.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL