Neue Handytarife von congstar, klarmobil.de, PremiumSIM und WhatsApp SIM

8 Minuten
Du bist auf der Suche nach einem neuen Handytarif? Dann können wir dir helfen. Denn es gibt viele Neuigkeiten aus dem Tarife-Dschungel zu berichten.
Menschen mit Smartphone
Bildquelle: T-Mobile

Es gibt Wochen, da passiert auf dem Markt für attraktive Handytarife nicht sonderlich viel. Und dann gibt es Zeiträume, da überbieten sich die deutschen Provider geradezu mit Sonderaktionen. Eine solche Phase findet auch aktuell wieder statt. Wir geben dir einen Überblick zu den besten Sonderaktionen und neuen Handytarifen.

klarmobil.de – 50 Euro Startguthaben

So kannst du zum Beispiel bei klarmobil.de bis zum 24. März von satten 50 Euro Startguthaben profitieren, wenn du eine Allnet Flat bestellst und deine bestehende Rufnummer mitnimmst. Zwar stellt jener Anbieter, aus dessen Bestand die Rufnummer portiert wird, bis zu 30 Euro in Rechnung, dir bleiben am Ende aber immer noch mindesten 20 Euro zusätzliches Startguthaben.

Darüber hinaus bietet klarmobil.de ab sofort eine neue Allnet Flat im Netz der Deutschen Telekom mit 10 GB LTE-Datenvolumen (maximal 25 Mbit/s im Downstream, nach 10 GB 32 Kbit/s) an. Du kannst damit nicht nur unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren und SMS verschicken, sondern auch im Internet surfen. Wenn du mit bis zu 50 Mbit/s surfen möchtest, musst du monatlich 3 Euro Aufpreis zahlen.

Die Vertragslaufzeit liegt bei zwei Jahren. Während dieser 24 Monate zahlst du eine monatliche Grundgebühr von 19,99 Euro. Ab dem 25. Monat musst du hingegen 34,99 Euro monatlich zahlen. Deinen Handyvertrag rechtzeitig zu kündigen, ist daher sehr empfehlenswert.

PremiumSIM Sonderaktion

Wenn du dich für den Tarif LTE S von PremiumSIM entscheidest, kannst du dir noch bis zum 3. März mehr Datenvolumen zum gleichen Preis im Netz von Telefónica Deutschland sichern. Statt 2 GB kannst du jeden Monat 4 GB nutzen und musst dafür 6,99 Euro pro Monat zahlen. Neben einer Internet-Flat (max. 50 Mbit/s, nach 4 GB 16 Kbit/s – Achtung: Tarif mit Datenautomatik) ist auch eine Sprach- und SMS-Flat inklusive. Wenn du dich für zwei Jahre an PremiumSIM bindest, entfällt die einmalige Aktivierungsgebühr in Höhe von 9,99 Euro.

Smartmobil mit mehr Datenvolumen

In zwei Tarifen von smartmobil.de – wie PremiumSIM Teil der 1&1 Drillisch Gruppe – kannst du derzeit von mehr Datenvolumen profitieren. Für 9,99 Euro bekommst du pro Monat 5 statt 3 GB LTE-Datenvolumen im Telefónica-Netz (max. 50 Mbit/s, danach 64 Kbit/s), für 12,99 Euro kannst du dir 7 statt 5 GB sichern. Wenn du dir eine tägliche (!) Kündigungsmöglichkeit offen halten möchtest, musst du einmalig 9,99 für die Freischaltung der SIM-Karte bezahlen.

WhatsApp SIM mit mehr Inklusiveinheiten

Prepaid-Tarife der besonderen Art sind die Angebote von WhatsApp SIM – eine Marke von Telefónica Deutschland. Ergänzend zu einem Basistarif für 0 Euro, mit dem du ohne weitere Kosten WhatsApp nutzen kannst, stehen dir zwei Optionen mit monatlichen Inklusiveinheiten für Internet (max. 21,6 Mbit/s), Telefonie und SMS zur Verfügung, die jetzt mit mehr monatlichem Freivolumen nutzbar sind.

Im Tarif WhatsAll 4000 stehen für 10 Euro pro vier Wochen jeden Monat 4.000 Einheiten bereit. Jede Gesprächsminute, jede SMS und jedes übertragene Megabyte entspricht dabei einer Einheit. Alternativ steht dir für 5 Euro pro vier Wochen der Tarif WhatsAll 1000 zur Verfügung. Dann bekommst du aber nur 1.000 monatliche Inklusiveinheiten. Grundsätzlich gilt für beide Optionen eine Laufzeit von mindestens vier Wochen.

WhatsApp SIM

Nach Verbrauch der Einheiten kannst du weiter kostenlos WhatsApp nutzen beziehungsweise mit maximal 56 Kbit/s auch andere Internet-Inhalte verwenden. In der Regel funktioniert das mobile Internet oder die App-Nutzung mit dieser geringen Geschwindigkeit aber so gut wie nicht mehr. Jede weitere Minute und / oder SMS abseits des Inklusivvolumens kostet 9 Cent.

Neue Handytarife bei ja! mobil und Penny Mobil: Bessere Konditionen

Verbessert haben sich auch die Konditionen in Tarifen der Rewe-Marken ja! mobil und Penny Mobil. In den LTE-Tarifen Smart, Smart Plus und Smart Max kannst du alle vier Wochen ab sofort 1 GB mehr Highspeed-Datenvolumen nutzen. Der Basic-Tarif wird zudem um 250 MB auf 1 GB aufgestockt.

  • 19,99 Euro pro vier Wochen für 7 GB LTE-Datenvolumen (max. 25 Mbit/s) sowie Sprach- und SMS-Flatrate
  • 12,99 Euro pro vier Wochen für 5 GB LTE-Datenvolumen (max. 25 Mbit/s) sowie Sprach- und SMS-Flatrate
  • 7,99 Euro pro vier Wochen für 3 GB LTE-Datenvolumen (max. 25 Mbit/s) sowie Sprach- und SMS-Flatrate
  • 4,99 Euro pro vier Wochen für 1 GB LTE-Datenvolumen (max. 25 Mbit/s) sowie 100 Freiminuten; jede weitere Minute und jede SMS kostet 9 Cent

Alle vier Tarife werden über congstar im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom realisiert. Bestandskunden erhalten das höhere Datenvolumen automatisch ab der nächsten Aufladung.

Congstar: Mehr Datenvolumen in Prepaid-Paketen

1 GB mehr Datenvolumen gibt es jetzt auch in den Prepaid-Tarifen von congstar. Das ist grundsätzlich eine gute Nachricht. Doch es gibt einen Haken: LTE im Telekom-Netz ist bei diesem Prepaid-Angebot anders als bei den Schwester-Marken ja! mobil und Penny Mobil nicht inklusive. Stattdessen kostet die LTE 25 Option alle vier Wochen 1 Euro extra.

  • 15,00 Euro pro vier Wochen für 5 GB Datenvolumen (max. 21 Mbit/s) sowie Sprach-Flatrate in alle Netze; 9 Cent pro SMS
  • 10,00 Euro pro vier Wochen für 3 GB Datenvolumen (max. 21 Mbit/s) sowie Sprach-Flatrate in alle Netze; 9 Cent pro SMS

Bestandskunden gewährt congstar die neuen Konditionen ab der nächsten Aufladung des Prepaid-Kontos.

LTE 25 in Postpaid-Tarifen von congstar

Mehr LTE-Komfort bekommst du in allen Vertragstarifen von congstar. Für Neukunden ist in den Postpaid-Tarifen Allnet Flat, Allnet Flat Plus und Fair Flat jetzt LTE mit bis zu 25 Mbit/s im Downstream automatisch und ohne Aufpreis inklusive. Bestandskunden sollen bis Mitte März umgestellt werden. Für 3 Euro Aufpreis pro Monat kannst du dir LTE mit maximal 50 Mbit/s im Downstream freischalten lassen.

Die Congstar Fair Flat wird ab März zudem übersichtlicher. Statt den ursprünglich sieben Datenstufen stehen dann nur noch fünf Stufen zur Verfügung. Zwischen 2 GB für 15 Euro pro Monat und 12 GB für 30 Euro monatlich ist eine freie Wahl möglich. Bis Ende April ist die LTE-50-Option bei der congstar Fair Flat inklusive.

Neue Handytarife von Norma Connect mit verbesserter Smart-Optionen

Ebenfalls im Netz der Deutschen Telekom stehen die Smart-Tarife von Norma Connect zur Verfügung. Die Optionen Smart S, M und L beinhalten nun jeden Monat 1 GB mehr LTE-Datenvolumen.

  • 19,99 Euro pro vier Wochen für 7 GB Datenvolumen (max. 25 Mbit/s) sowie Sprach- und SMS-Flatrate in alle Netze
  • 12,99 Euro pro vier Wochen für 5 GB Datenvolumen (max. 25 Mbit/s) sowie Sprach- und SMS-Flatrate in alle Netze
  • 7,99 Euro pro vier Wochen für 3 GB Datenvolumen (max. 25 Mbit/s) sowie Sprach- und SMS-Flatrate in alle Netze

Ein Starterpaket erhältst du für 9,95 Euro inklusive 10 Euro Startguthaben nicht nur in allen Norma-Filialen, sondern unter anderem auch über sparhandy.de.

Edeka Smart Jahrespaket offline vergünstigt

Das schon bekannte Jahrespaket von Edeka Smart steht ab Mitte März auch in Edeka- und Marktkauf-Filialen zur Verfügung. Für 99,95 Euro bekommst du für ein Jahr jeden Monat 2 GB LTE-Datenvolumen im Telekom-Netz. Zudem kannst du alle vier Wochen 200 Freiminuten in alle deutschen Netze nutzen. In das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom gilt sogar eine Flatrate. Alle weiteren Gesprächsminuten und SMS kosten 9 Cent.

Jetzt Handytarife vergleichen – und Erinnerungswecker für deine Kündigung stellen

Übrigens: Wenn du auf der Suche nach einem preiswerten Handytarif bist, kann dir auch unser Mobilfunk-Tarifrechner helfen. Zudem bieten wir dir an, einen Kündigungswecker bei unserem Partner remind.me zu aktivieren, damit du nicht den Kündigungszeitpunkt für deinen neuen Handyvertrag verpasst. Denn bei vielen Tarifen verlängert sich ein Vertrag automatisch um bis zu zwölf Monate.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL