Netflix verdrängt: Dieser Streaming-Dienst ist erstmals beliebter

2 Minuten
Netflix war lange Platzhirsch des Streaming-Marktes, jetzt werden Konkurrenten jedoch immer größer und beliebter. Einer zieht nun erstmals an Netflix vorbei. Wir zeigen dir, worum es geht und wer nun die Nummer 1 ist.
Amazon, Netflix oder doch Disney? Diese Zahlen sind verblüffend
Amazon, Netflix oder doch Disney? Diese Zahlen sind verblüffend Bildquelle: Unsplash/Nicolas J Leclercq

Einst galt Netflix als der Platzhirsch auf dem Streaming-Markt. Doch die Zeiten ändern sich, ebenso wie die Bedürfnisse der Kunden. Mittlerweile ist die Branche hart umkämpft – nicht nur durch immer neu hinzukommende Streaming-Dienste, sondern auch hinsichtlich des Angebots. Nun erleidet Netflix den nächsten Absturz und wird von der Konkurrenz überholt.

Netflix rutscht weiter ab – dieser Streaming-Dienst überholt

Schon im Frühjahr 2022 zeichnete sich ab, dass vor allem ein Streaming-Dienst immer beliebter wird und dementsprechend weiter rasant wächst. Die Rede ist von Disney+. Auch Ende 2022 ist die Lage auf dem Markt nicht anders, mehr noch: Der Dienst des Maushauses zieht erstmals an seinem Konkurrenten Netflix vorbei, wie die jüngsten Quartalszahlen und Jahreszahlen von The Walt Disney Company belegen.

Demnach kann Disney zum ersten Mal mehr Abonnenten zählen als Netflix. Auf insgesamt 235,7 Millionen zahlende Kundschaft kommt der Konzern – allerdings nicht nur mit Disney+. In diese Zahl fließen ebenfalls die anderen Streaming-Dienste von Disney, Hulu und ESPN+, die in den USA angeboten werden, ein.

Schaut man ins Detail, verzeichnete aber auch allein Disney+ im vergangenen Quartal einen hohen Gewinn. Im vierten Geschäftsquartal 2022 konnte Disney+ 12,1 Millionen neue Abonnenten gewinnen. Damit kommt allein Disney+ nun auf eine Gesamtzahl von 164, 2 Millionen Kunden. Zum Vergleich: Im Vorjahreszeitraum waren es noch 118,1 Millionen Abonnenten. Ein Wachstum von 39 Prozent.

Hintergründe zum Wachstum

Dass Disney+ mittlerweile an Netflix vorbeiziehen kann, liegt letztlich auch an den kombinierten Zahlen, die Disney im Jahresbericht vorlegt. Netflix kam zum Ende des Quartals auf 223 Millionen Abonnenten – das aber mit nur einem Streaming-Dienst. Darüber hinaus startete der Mickey Mouse-Anbieter jüngst neu in mehreren Ländern, was es einfach machte, neue Kunden anzulocken.

Zuwachs verspricht man sich letztlich auch von dem neuen Abo-Modell, das am 8. Dezember in den USA startet. Dabei handelt es sich um ein werbefinanziertes Modell, das ursprünglich günstiger ausfallen sollte. Mittlerweile stellte sich heraus, dass Disney+ die Kosten für die bereits bestehenden Modelle schlicht anhebt, während das Abo mit Werbung so viel kostet wie derzeit das Standard-Modell.

Deine Technik. Deine Meinung.

7 KOMMENTARE

  1. Paul

    Also ich nutze Netflix, Prime, Disney. Die ersten beiden sind die absolute Nummer 1, Disney folgt erst mit ziemlichem Abstand.

    Antwort
  2. chris

    Momentan ist bei mir Prime Video auf 1 Netflix auf 2 und Disney auf 3, wobei ich darüber nachdenke Disney zu kündigen da es so wenig neues gibt.

    Antwort
  3. Luchs

    Disney Nummer 1 bei mir, Prime schon lange nicht mehr.
    Netflix vor kurzem gekündigt da nichts mehr da ist was sich lohnt und was sich lohnt werd eingestampft.

    Antwort
  4. Andy

    Ich wollte einen abonnieren, für mich und meine Frau. Welchen würdet ihr empfehlen?

    Antwort
  5. Wolf

    also ich würde Dir raten einmal von allen ein Probemonat zu buchen das kostenlos ist und das man bei Disney nur Kinderkrams bekommt. Pustekuchen. die haben extrem viel ab 18 von Filmen über Serien.

    Antwort
  6. Tanja

    ich benutze Netflix wie auch Disney und möchte keins von beiden missen…sind beide toll das ist mir auch egal das beide was kosten das zahle ich gerne 😁

    Antwort
  7. Nate T.

    Netflix schon lange Nummer 2 bei uns. Prime bietet, wie auch Music von Amazon, einfach viel zu wenig für das Geld! Also ist auch bei uns Disney+ klar die Nummer 1.
    Amazon (und Sky) längst gekündigt!

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein