ANZEIGE

Mehr als nur ein Handyvertrag: Was noch alles in einem O₂-Konto steckt

3 Minuten
Wer Kunde bei einem der großen Netzbetreiber in Deutschland ist, kann über den Handy- oder Festnetzvertrag hinaus von einigen Extras profitieren. Besonders breit ist das Spektrum hier bei O2. Wir schauen, was Kunden hier in den Vertrag mit aufnehmen können.
Mein O2
Diese Extrasgibt's für O2-KundenBildquelle: Michael Stupp / inside digital

Wer bei O₂ einen Handyvertrag hat, nutzt den klassischen Service des Anbieters – vor allem bedeutet das Allnet-Flat und viel Datenvolumen unterwegs – oder auch Festnetz-Internet zu Hause. Daneben kann aber noch einiges mehr im O₂-Konto stecken.

O₂ hat über die Jahre einige starke Partner dazu gewonnen, mit denen dann eigene Produkte entwickelt wurden, auf die O₂-Kunden Zugriff haben. Der große Vorteil: Du hast über deinen O₂-Zugang stets die Verwaltungsmacht über die Services und alles steht transparent auf einer Rechnung. Insgesamt bietet das weniger Verwirrungspotenzial. Und last but not least: Durch die Verpartnerung von O₂ und dem jeweiligen Anbieter gibt es teilweise bessere Konditionen, als wenn du den gewünschten Service auf eigene Faust buchst. Dazu winken teils deutlich mehr Freimonate und flexiblere Kündigungsmöglichkeiten.

O₂ Kundenvorteile: Die Zubuch-Services in aller Kürze:

Diese Features und Extras kannst du zu deinem O₂-Vertrag hinzubuchen:

  • Entertainment: O₂ TV (Partner: waipu.tv, mehr erfahren)
  • Musik, Hörbücher und ebooks (Napster, Apple Music, Audible, Skoobe, O₂ Music Downloads)O₂ Protect (Partner: McAfee; Malware-Schutz, VPN, Identitätsschutz, Passwortmanager, Kinderschutz)
  • Gaming (PlayStation Guthaben, Xbox-Spiele und Services, Games-Flatrate Android, Click&Play Gratis-Browser-Spiele)
  • Fitness & Sport (Gymondo, WOW Live-Sport)
  • O₂ Cloud (mit 5GB gratis Cloud Speicher)
  • Direkt zu den Services

Dazu winken Kunden-Extras wie die derzeitige Kombi aus O₂ TV und dem Streamingdienst WOW, ehemals Sky Ticket. Gaming en masse gibt es mit dem XBox Game Pass, der zubuchbar ist – sogar inklusive neuer Xbox. Außerdem: Bei vielen Events und Konzerten genießen O₂-Kunden ein exklusives Vorkaufsrecht beim Ticketverkauf.

Extras im O2-Vertrag
Zubuch-Optionen via O₂ – vom Streamingdienst WOW bis zum Software-Abo Microsoft 365 – alles über eine Rechnung.

Gratis testen, jederzeit kündigen – zum Beispiel bei O₂ Protect

Sehr fair: Bei den meisten kostenpflichtigen Zubuch-Optionen und -Services startest du mit einem Gratis-Monat und kannst überdies jeden Monat kündigen. Im Zweifel kannst du die Angebote also auch unverbindlich und damit ohne Risiko ausprobieren.

Das gilt auch und insbesondere für die Online-Sicherheits-Features von O₂ Protect. Hier hast du beispielsweise die Auswahl zwischen den Tarifoptionen Basic, Premium, Premium Plus und Family. Bist du dir nicht sicher, welcher der richtige für dich ist, kannst du risikolos ausprobieren und jederzeit in eine andere Option wechseln. Die Tarife unterscheiden sich inhaltlich hinsichtlich des Funktionsumfangs und der Anzahl der zu schützenden Geräte pro Account. Preislich liegt der Basic-Schutz (ein Gerät) bei 1,99 Euro monatlich und das Family-Paket (bis zu zehn Geräte) bei 9,99 Euro.

O₂ Protect jetzt buchen

O₂ Protect
Basic
O₂ Protect
Premium
O₂ Protect
Premium Plus
O₂ Protect
Family
Für 1 GerätFür bis zu 3 GeräteFür bis zu 5 GeräteFür bis zu 10 Geräte
Anti-Malware-SchutzAnti-Malware-SchutzAnti-Malware-SchutzAnti-Malware-Schutz
Kein VPNVPNVPNVPN
Identitätsschutz (10 Mailadressen)Identitätsschutz (Mailadressen, Konto- & Kreditkartendaten, Ausweisnummern, Geburtsdaten)Identitätsschutz (Mailadressen, Konto- & Kreditkartendaten, Ausweisnummern, Geburtsdaten)Identitätsschutz (Mailadressen, Konto- & Kreditkartendaten, Ausweisnummern, Geburtsdaten)
PasswortmanagerPasswortmanagerPasswortmanagerPasswortmanager
Kein KinderschutzKein KinderschutzKein KinderschutzKinderschutz
1,99 Euro pro Monat4,99 Euro pro Monat5,99 Euro pro Monat9,99 Euro pro Monat

Viele weitere Informationen und Artikel rund um das Thema Online-Sicherheit mit O₂ Protect findest du in unserem Themenspecial.

Bis zu drei Gratis-Monate sichern – viel mehr als beim Anbieter selbst

Und auch bei den anderen Services kannst du als O₂ -Kunde von Gratis-Testzeiträumen profitieren. Willst du Hörbücher und Podcasts via Audible ausprobieren, kannst du die App drei Monate lang gratis testen, bevor 9,95 Euro fällig werden (bei Nicht-Kündigung). Bei Audible selbst sind es nur 30 Tage, die du gratis testen kannst.

Fitness-Freaks, die während der Pandemie die eigenen vier Wände als Studio kennen und schätzen gelernt haben, kommen mit Gymondo auf Trab. Auch hier erhalten O₂-Kunden sechs Wochen Gratis-Zugang (danach 8,99 pro Monat) und können sich nach Herzenslust durch die Trainings schwitzen. Gymondo selbst bietet auf der eigenen Seite lediglich sieben Tage gratis an, bevor das Abo kostenpflichtig wird. Klarer Vorteil für O₂-Kunden also.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • Extras im O2-Vertrag: O₂
  • Mein O2 Kunden-Programm: Michael Stupp / inside digital
4 1

Jetzt weiterlesen

Nur noch 2 Tage: Mega-Schnäppchen bei MediaMarkt im WSV
Nur noch bis zum 8. Februar um Mitternacht kannst du bei MediaMarkt im Rahmen des Wahnsinns Schnell Verkaufs in so ziemlich allen Produktkategorien ordentlich sparen. Egal, ob 4K-TV, Küchenmaschine, Akku-Staubsauger oder Apple-Produkte - hier gibt es wirklich für jeden etwas!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein