Magenta Sport: Diese Livesport-Highlights siehst du kostenlos

2 Minuten
Fußball, Basketball und Eishockey siehst du ab Mitte Dezember und bis in das Jahr 2021 hinein bei Magenta Sport von der Deutschen Telekom kostenlos und ohne damit verbundenen Login. Wie es funktioniert? Das verraten wir dir hier.
MagentaSport Eishockey
Unter anderem Eishockey kannst du ab Mitte Dezember bei MagentaSport kostenlos sehen.Bildquelle: Deutsche Telekom

Wenn man schon nicht ins Stadion gehen kann, dann sorgt doch bitte dafür, dass wir unsere Mannschaft(en) im Free-TV sehen können. Diese und ähnliche Forderungen sind in diesen Tagen mitten in der großen Corona-Krise von vielen Fans zu hören. Die Deutsche Telekom reagiert jetzt. Natürlich nicht nur, um Fans glücklich zu machen, sondern vor allem auch, um ihr TV-Angebot Magenta Sport zu bewerben. Trotzdem: Das Angebot an eigentlich kostenpflichtigen Inhalten, die du in den kommenden Wochen bei Magenta Sport kostenlos sehen kannst, ist ziemlich umfangreich.

Magenta Sport zeigt Top-Sport für dich kostenlos

Zwischen dem 15. Dezember und dem 5. Januar 2021 sind verschiedene Sport-Inhalte bei Magenta Sport komplett gratis zu sehen. Du musst dich nicht anmelden, sondern kannst alle Inhalte über die Homepage der Sport-TV-Marke der Deutschen Telekom kostenlos anschauen. Einfach magentasport.de ansurfen, den Video-Livestream anklicken und los geht’s. Alternativ kannst du auch die MagentaSport App verwenden, die auf allen gängigen Smart-TV-Plattformen, Smartphones und Tablets zur Verfügung steht.

Die erste Gratis-Übertragung startet am 15. Dezember um 18:30 Uhr mit einem kleinen Leckerbissen für Fußball-Fans. Das traditionsreiche Duell zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem TSV 1860 München ist dann für alle Fans kostenlos per Internetstream verfügbar. Zwei Tage später, also am 17. Dezember, folgt um 19:15 Uhr ein echter Knaller für alle Eishockey-Fans im Rheinland. Das Derby zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG kannst du ebenfalls gratis sehen. Du interessierst dich mehr für Basketball? Am 29. und 30. Dezember kannst du ab 18:30 Uhr in die BBL & EuroLeague-Konferenz schalten.

Zudem wird im Eishockey die diesjährige U20-WM aus Edmonton (Kanada) kostenfrei für alle bei Magenta Sport übertragen. Zum Programm gehören die Begegnungen der deutschen Nationalmannschaft in der Vorbereitung und bei der U20-WM sowie alle Spiele des Turniers ab dem Viertelfinale.

DatumUhrzeitWettbewerbPaarung
15. Dezember 202018:30 Uhr3. Liga (Fußball)1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
17. Dezember 202019.15 UhrDELKölner Haie - Düsseldorfer EG
21. Dezember 202020:00 UhrU20 WM (Eishockey)Vorbereitungsspiel Deutschland – Österreich
23. Dezember 20203:30 UhrU20 WMVorbereitungsspiel Tschechien – Deutschland
26. Dezember 20200:00 UhrU20 WMDeutschland - Finnland
27. Dezember 20200.00 UhrU20-WMDeutschland - Kanada
28. Dezember 20203:30 UhrU20-WMSlowakei - Deutschland
29./30.Dezember 202018:30 UhrBBL & EuroLeagueKonferenz
30. Dezember 20200:00 Uhr U20-WMSchweiz - Deutschland
2. Januar 2021ab 18:00 Uhr U20-WMStart Viertelfinale
4. Januar 2021ab 0:00 Uhr U20-WMStart Halbfinale
5. Januar 20213:30 Uhr U20-WMFinale

Magenta Sport zeigt auch die Fußball EM 2024 live

Übrigens: Auch alle Spiele der UEFA Fußball Europameisterschaft 2024 in Deutschland wird die Deutsche Telekom bei Magenta Sport zeigen. Spiele der deutschen Fußball Nationalmannschaft dürften im Rahmen einer Sublizenzierung aber auch im Free-TV bei einem der großen deutschen TV-Sender zu sehen sein.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL