Lidl beliebter als Apple und Ikea: Hier kaufen Deutsche am liebsten ein

2 Minuten
Dass Amazon auch in Deutschland der beliebteste Online-Shop ist, dürften vielen klar sein. Doch der eine oder andere Internet-Shop, der einen der Plätze dahinter belegt, überrascht. Genauso, dass Lidl beliebter ist als Apple oder Ikea.
Top 10 Online-Shops in Deutschland
Lidl beliebter als Apple und Ikea: Hier kaufen Deutsche am liebsten einBildquelle: Claudio Schwarz / Unsplash

Der Online-Handel hat mit der Corona-Pandemie einen wahren Boom erlebt. Kein Wunder, waren Läden in Innenstädten dicht und Menschen zu Hause. Da man auch kein Geld für Urlaube ausgeben konnte, kauften viele in Online-Shops ein. Für das vergangene Jahr schätzt der Handelsverband Deutschland den Umsatz auf 72,8 Milliarden Euro Umsatz – ein Anstieg von rund 23 Prozent gegenüber 2019. Und wo kauften die meisten Menschen? Na klar, beim Weltkonzern Amazon.

Die miesen Tricks: So werden Bewertungen bei Amazon und Co. manipuliert

Wie bereits im Vorjahr ist Amazon, das als wertvollste Marke der Welt gilt, die Nummer eins auf dem Markt. Mit rund 13,9 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2020 setzt sich das Versandhaus mit weitem Abstand vor Otto (4,5 Milliarden Euro) und Zalando (1,9 Milliarden Euro). Vor allem Otto, einst neben Neckermann das Versandhaus schlechthin in Deutschland, dürfte viele überraschen. Doch längst ist man weg vom mehrere hundert Seiten dicken gedruckten Katalog und hat den Sprung ins Online-Geschäft vollzogen.

Die 10 umsatzstärksten Online-Shops in Deutschland

Doch nicht nur Otto auf Platz zwei dürfte für viele eine Überraschung sein. Auch Lidl, den meisten eher als Lebensmitteldiscounter und Hauptkonkurrent von Aldi bekannt, hat es mit einem Online-Umsatz von 1,015 Milliarden Euro in die Top 6 geschafft. Zwar hat auch Aldi einen Online-Shop. Der Discounter taucht aber nicht unter den umsatzstärksten 10 Shops auf. Währenddessen hat Lidl seine Marke online derart gestärkt, dass sie umsatzstärker ist als die Online-Shops von Apple (878 Millionen Euro) und Ikea (861 Millionen Euro), die auf Platz 7 und 8 folgen. Beliebter als Lidl sind allerdings noch MediaMarkt mit 1,84 Milliarden Euro Umsatz und Saturn (1,1 Milliarden Euro), wie die folgende Infografik von Statista zeigt. Die beiden Online-Shops gehören zur Media-Saturn-Holding GmbH, der größten Elektronik-Fachmarktkette Europas.

Die 10 umsatzstärksten Online-Shops in Deutschland
Die 10 umsatzstärksten Online-Shops in Deutschland

Auf den letzten beiden Plätzen landen Notebooksbilliger mit einem Umsatz von 818 Millionen Euro und H&M, die knapp 712 Millionen Euro in Deutschland umgesetzt haben. Nun dürfte der eine oder andere Leser eBay vermissen. Da das Unternehmen seinen Umsatz als reiner Marktplatz ausschließlich über Provisionen erwirtschaftet, ist es nicht Teil des Rankings.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. andreas kramer

    statistiken die immer zugunsten bestzahlender konzerne gefälscht sind, was soll uns das jetzt sagen? das es hip is beil lidl ein zu kaufen? so welche infos brauch kein mensch. was ist bloss aus der freien presse geworden-

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL