Das beste Wearable 2020: Smartwatch, Fitnesstracker oder Sportuhr?

3 Minuten
Fitnesstracker, Armbanduhr mit Funktion und modischem Chic oder die ausgereifte Smartwatch, die autark fast alles kann. Ihr konntet für die besten Wearables abstimmen - jetzt steht das Ergebnis unserer Leserwahl fest.
Leserwahl 2020: Bestes Wearable
Bildquelle: Adobe Stock

Zur Auswahl standen bei der Leserwahl nicht nur dicke Smartwatches. Ihr konntet eure Stimme auch für günstige Fitnessarmbänder abgeben: Etwa das Xiaomi Mi Band 4 oder die Fitbit Charge 2. Mit der Fossil Hybrid HR ist auch eine klassischen Uhrenmarke auf der Liste. Bei den richtigen Smartwatches führt aber kein Weg an Apple, Samsung und Huawei vorbei. So habt ihr abgestimmt.

Das beste Wearable: ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Die meisten eurer Stimmen haben zwei Global Player aus der Tech-Szene eingeheimst. Ganz knapp gewinnt damit die Apple Watch Series 5 vor der Konkurrenz von Samsung, der Galaxy Watch Active. Der Glaubens-Kampf nach Apple oder Samsung führt sich also auch hier fort – wenngleich Apple bei den Wearables die Nase vorn hat. Bei der Wahl des besten Smartphones war dies noch umgekehrt.

22 Prozent von euch finden Apples smarte Sportuhr von 2019 das beste Wearable. Überrascht euch dieser Gewinner? Immerhin ist die Apple Watch die meistverkaufte Smartwatch.

Du möchtest, auch probieren, warum die Apple Watch mehr als 22 Prozent eurer Stimmen hat? Bei Saturn findest du Angebote für die Apple Watch Series 5 ab 439 Euro. Mit diesem Wearable überblickst du sportliche Daten wie deine Schritte oder Bahnen beim Schwimmen. Auch Daten zu deiner Gesundheit wie Puls oder deine Menstruation erfasst die Apple Watch. In Teilen der EU ist die Apple Watch samt EKG-App tatsächlich für medizinische Zwecke zertifiziert und kann vom Arzt mit unterstützenden EKG-Daten zurate gezogen werden.

Knapper Verlierer: Stimmen für die Konkurrenz-Watches

Auch ein Fünftel eurer Stimmen hat die Samsung Galaxy Watch Active bekommen. Diese intelligente Uhr des koreanischen Herstellers Samsung kann Gesundheits- und Fitnessdaten tracken. Darüber hinaus empfiehlt die Smartwatch auch Atempausen beim Training oder bei Stress. Das kann die Huawei Watch GT 2 nicht. Sie trotzdem 13 Prozent von euch als bestes Wearable.

Die Fitnesstracker von Xiaomi (Mi Band 4) und FitBit (Charge 4) erhielten jeweils 12 Prozent eurer Stimmen. Mit 11 Prozent ist auch die Garmin Fenix Smartwatch gut dabei.

Hier für dich die Rangliste zum Nachschauen:Leserwahl 2020 Siegel: Gewinner Bestes Wearable

  • Apple watch Series 5 – 22,27 Prozent
  • Samsung Galaxy Watch Active – 20,50 Prozent
  • Huawei Watch GT 2 – 13,27 Prozent
  • Xiaomi Mi Band 4 – 12,13 Prozent
  • FitBit Charge 4 – 11,95 Prozent
  • Garmin Fenix –10,54 Prozent
  • Fossil Hybrid HR – 9,34 Prozent

Das war es von unserer Leserwahl 2020. Die Verkündung des Gewinners eures liebsten Wearables ist die letzte Sieger-News für dieses Jahr. Ende der Woche geben wir euch noch eine vollumfängliche Übersicht aller Gewinner. Hier findest du alle 11 Sieger-Artikel.

Die glücklichen Gewinner des Leserwahl-Gewinnspiels haben wir per E-Mail verständigt – schau also auch mal in deinem Spam-Ordner nach.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL