Kostenlos bei Amazon: 3 Filmtipps zum Wochenende

2 Minuten
Fast täglich nimmt Amazon neue Filme und Serien ins Programm auf. Viele davon sind im Prime-Abo enthalten und für Abonnenten damit ohne Aufpreis zu sehen. Für alle, die noch nicht wissen, was sie am Wochenende schauen sollen, haben wir hier 3 Filmtipps.
Kostenlos im Abo bei Amazon: Der Prinz aus Zamunda 2
Kostenlos bei Amazon: 3 Filmtipps zum WochenendeBildquelle: Amazon

Der Prinz aus Zamunda 2 – exklusiv bei Amazon

Viele Film-Fans haben auf diesen Augenblick gewartet: Nach 30 Jahren des Wartens bekommt „Der Prinz aus Zamunda“ eine Fortsetzung. Doch statt im Kino ist „Der Prinz aus Zamunda 2“ exklusiv bei Amazon zu sehen. Im zweiten Teil ist Prinz Akeem (Eddie Murphy) mittlerweile König von Zamunda. Gemeinsam mit seinem Vertrauten Semmi (Arsenio Hall) macht er sich erneut auf den Weg nach New York.

Die Erwartungshaltung an die Fortsetzung ist groß. Kein Wunder, gilt der erste Teil, der für zwei Oscars nominiert wurde, bis heute als Klassiker. Für den zweiten Teil hat Amazon nicht nur die Originalbesetzung zusammengetrommelt. Man hat das Ensemble auch noch um Stars wie Wesley Snipes, Leslie Jones und Tracy Morgan erweitert. Der Trailer verspricht eine großartige Unterhaltung.

Stand By Me

Der nächste Filmtipp ist ebenfalls kostenlos im Prime Abo von Amazon enthalten. „Stand By Me“ kam 1986 ins Kino und ist damit sogar noch zwei Jahre älter als „Der Prinz aus Zamunda“. Wer den dramatischen Abenteuerfilm bis heute nicht gesehen hat, sollte sich zumindest mal den Trailer angucken. Stand By Me wurde für den Golden Globe Award als bester Film nominiert und bekam einen Oscar für das beste adaptierte Drehbuch. Zu den Darstellern gehören bekannte Schauspieler wie Kiefer Sutherland, John Cusack oder Jerry O’Connell. Eine der Hauptrollen spielt River Pheonix, der 1993 verstorbene Bruder von Joaquin Phoenix.

Die Entdeckung der Unendlichkeit

Der dritte Filmtipp zum Wochenende bei Amazon Prime Video erzählt die irre und zugleich traurige Geschichte des 2018 verstorbenen Physikers Stephan Hawking. „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ zeigt seine außergewöhnliche Karriere und die Liebesbeziehung zu seiner Ehefrau Jane Hawking. Der Film ist eine Mischung aus Biografie, Drama und Liebesstory. Er wurde mit Nominierungen und Auszeichnungen überschüttet. Eddie Redmayne, der Stephen Hawking spielt, erhielt für die Rolle einen Oscar in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“. Hier geht’s zum Trailer und hier zum Film bei Amazon.

Weitere Film- und Serien-Highlights bei Amazon

Wer bis hierhin nicht fündig geworden ist, kann sich unseren Ratgeber mit den Amazon-Neuvorstellungen für März ansehen. Wer noch mehr will, schaut sich unsere Top 20 der besten Filme aller Zeiten an.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL