James Bond - Keine Zeit zu sterben: Ab heute kannst du den 007-Film im Heimkino streamen

3 Minuten
Nach langer Wartezeit können Fans den neuen 007-Film nicht nur im Kino gucken. Heute startet "James Bond - Keine Zeit zu sterben" auch als Stream im Netz. Wie und wo du das Agentenabenteuer anschauen kannst, zeigen wir dir.
James Bond Keine Zeit zu sterbenBildquelle: MGM/Universal

Lange mussten Fans des legendären, britischen Agenten darauf warten, dass seine neue Mission startet. „James Bond: Keine Zeit zu sterben“ verschob sich um ganze zwei Jahre, ehe er im Winter 2021 in den Kinos startete. Nun kannst du den beliebtesten Kinofilm aus dem vergangenen Jahr auch zu Hause streamen.

James Bond: So streamst du den 007-Film Zuhause

Nun startet das letzte Abenteuer von Daniel Craig in der Agentenhauptrolle knapp ein halbes Jahr später auch im Netz. Anders als vorab einmal vermutet, kommt „Keine Zeit zu sterben“ nicht zu Amazon Prime Video. Stattdessen hat sich Sky die Streaming-Rechte an dem Blockbuster gesichert.

Heute, am 3. Juni, startet der James Bond-Film exklusiv bei Sky. Alsdann kannst du das 25. Abenteuer des britischen Geheimagenten streamen. Nötig ist dafür ein Sky Cinema-Abo, zu dem du alle Informationen in diesem Ratgeber findest.

Als Special zum Streaming-Start von „Keine Zeit zu sterben“ holt Sky außerdem alle vorangehenden James Bond-Abenteuer zurück. Das heißt, du kannst zwischen dem 1. Juni und 29. Juli alle 007-Filme von „James Bond jagt Dr. No“ über „Octopussy“ bis hin zu „Spectre“ alle Teile noch einmal Revue passieren lassen kannst.

Keine Zeit zu sterben – darum gehts

Neben Daniel Craig als James Bond ist auch Léa Seydoux erneut als Madeleine Swann in „Keine Zeit zu sterben“ zu sehen. Die zwei Verliebten verbringen nach den aufreibenden Erlebnissen in „Spectre“ einen Urlaub in Italien. Doch der Ärger ist nicht weit und Bond als Agent abermals gefragt. Ein Anschlag wird auf 007 verübt, kurz, nachdem er das Octopus-Symbol von Spectre an einem Grab entdeckt. Er verdächtigt Madeleine, ihn verraten zu haben, woraufhin sich die Wege der beiden abrupt trennen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Einige Jahre später wird in einem Londoner Labor eine Biowaffe gestohlen. Obwohl Bond seinen Dienst beim MI6 mittlerweile quittiert hat, holt ihn sein alter Freund Felix Leiter aus dem Ruhestand in Jamaika zurück. Wer steckt hinter dem Anschlag und dem Waffenraub? Ist es Blofeld, der die Fäden aus dem Gefängnis zieht? Oder hat der mysteriöse Mann etwas damit zu tun, der Madeleine einst als kleines Mädchen heimsuchte und töten wollte?

Neben Daniel Craig und Léa Seydoux sind außerdem Ana de Armas als Paloma, Ben Wishaw als Q, Naomie Harris als Moneypenny, Ralph Fiennes als M, Rami Malek als Lyutsifer Safin und Christoph Waltz als Bösewicht Blofeld zu sehen.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Frei

    Jeams Bond 007 auf Motorrad ohne Helm…
    Schlechter Beispiel als Idolfigur für viele junge Männer.
    Aber wie würe der mit einen Helm aussehen und wirken?

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein