P Smart Pro: Arbeitet Huawei an neuem P-Smart-Modell?

2 Minuten
Huawei arbeitet scheinbar an einem Pro-Modell seiner P-Smart-Serie. Erst Anfang des Jahres schickten die Chinesen die 2019-Versionen des P Smart auf den Markt. Nun durchläuft ein weiteres Gerät die amerikanische sowie russische Zertifizierungsbehörde FCC und EEC. Es soll auf den Namen P Smart Z oder P Smart Pro hören.
Huawei P smart+ 2019
Bildquelle: Huawei

Das in den Datenbanken aufgelistete Gerät hört angeblich auf den Namen P Smart Pro oder P Smart Z und kommt angeblich aus der Schmiede Huaweis. Einige technische Details werden ebenso verraten, sodass man einen ersten Eindruck von dem mutmaßlichen Huawei-Smartphone erhält.

Technische Spezifikationen

Demnach soll das P Smart Pro (Z) wie seine Geschwistermodelle mit einem Display im 19,5:9-Format ausgestattet sein, das gemäß Full-HD+Qualität mit 1.080 x 2.340 Pixeln auflöst. Die Diagonale erstreckt sich derweil über 6,21 Zoll, was ebenfalls dem P Smart (2019) und P Smart+ (2019) entsprechen würde.

Software Android 9.0 Pie
Prozessor HiSilicon Kirin 710
Display 6,21 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel
Arbeitsspeicher 3 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 6000x4000 (24,0 Megapixel)
Akku 3.400 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 160 g
Farbe
Einführungspreis 259 €
Marktstart März 2019

Darüber hinaus spricht man dem vermeintlichen P Smart Pro (Z) den Prozessor Kirin 710 aus dem Hause HiSilicon zu, dessen acht Kerne mit bis zu 2,2 GHz takten. Flankiert wird er von einem 3 GB großen Arbeitsspeicher. Wie viel Fassungsvermögen der interne Speicher bietet, ist bis dato unklar. Als Betriebssystem soll Android 9 Pie ab Werk vorinstalliert sein. Der Akku besitzt laut den Datenbanken eine Nennladung von 3.900 mAh.

Gemunkelt wird, dass das P Smart Pro (Z) die Triple-Kamera des Huawei P Smart+ (2019) vererbt bekommt. Das bedeutet, das Fotos mit 24, 16 und 2 Megapixeln geschossen werden können. Auf der Front soll eine 8-Megapixel-Kamera zum Einsatz kommen.

Keine offiziellen Hinweise

Auch wenn es in der Regel bedeutet, dass Smartphones zeitnah auf den Markt kommen, sobald sie eine Zertifizierungsbehörde passiert haben, ist dies kein eindeutiges Indiz. Seitens Huawei gibt es bislang keine offiziellen Hinweise zum P Smart Pro (Z).

Das chinesische Unternehmen präsentierte jüngst die neue P30-Familie, bestehend aus dem P30 und P30 Pro. Hier zog die Lite-Version, das P30 Lite, einige Tage später nach.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL