Huawei Nova 4e zeigt sich: Als Huawei P30 Lite für Deutschland denkbar

2 Minuten
Schon morgen wird aller Voraussicht nach in China das Huawei Nova 4e vorgestellt. Das Smartphone könnte hierzulande unter dem Namen Huawei P30 Lite in den Handel kommen.
Huawei Nova 4e
Bildquelle: trendytechz.com

Dass in Kürze das Huwei P30 und das Huawei P30 Pro vorgestellt werden, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Und auch um das Huawei P30 Lite, die abgespeckte Variante des neuen Huawei-Flaggschiffs, gibt es schon seit einigen Wochen viele Gerüchte. Jetzt gesellen sich auch erste Bilder hinzu – ganz ohne Schutzhülle.

Huawei P30 Lite: So sieht es ohne Schutzhülle aus

Erstmals sichtbar wurde das Design des Huawei P30 Lite vor rund drei Wochen, als ein Hersteller von Handy-Schutzhüllen das vermeintliche Äußere des neuen Mittelklasse-Smartphones erstmals zeigte. Nun geistern aber auch vermeintlich offizielle Pressebilder durch das Internet, die das Huawei P30 Lite in voller Pracht offenbaren. Genauer gesagt handelt es sich auf den neu sichtbaren Fotos um das Huawei Nova 4e, das hierzulande als Huawei P30 Lite vermarktet werden könnte. Und in einem kleinen Detail unterscheiden sich die neuen Fotos von den bisher bekannten.

Gemeint ist in diesem Zusammenhang die Triple-Kamera auf der Rückseite des Handys. Drei vertikal angeordnete Kamera-Objektive sind an Bord, darin besteht offenbar kein Zweifel. Doch anders als auf den Fotos des Hüllen-Herstellers ist der Kamera-Blitz nicht zwischen der unteren und der mittleren Objektiv-Einheit zu finden, sondern herausgelöst aus dem Kamera-Trio unterhalb der Objektive. Daneben ist ein Fingerabdrucksensor in das Gehäuse integriert.

Huawei Nova 4e – Das neue Huawei P30 Lite?

Und auf der Vorderseite? Hier kommt den jüngsten Informationen zufolge auf der fast gesamten Fläche ein 6,15 Zoll großes Display zum Einsatz. Nur am unteren Displayrand ist ein breiterer, schwarzer Streifen zu sehen. Die Frontkamera ist zudem in einer kleinen, tropfenförmigen Aussparung (Notch) untergebracht. Zur weiteren Ausstattung gehören nach bisherigen Informationen ein Kirin-710-Prozessor und bis zu 6 GB RAM sowie 128 GB Flash-Speicher für persönliche Daten.

Das Huawei Nova 4e wird dem Vernehmen nach schon am Donnerstag in China vorgestellt. Durchaus möglich, dass das Huawei P30 Lite wenige Tage später folgen wird. Denn die Vorstellung des Huawei P20 Lite liegt bereits knapp ein Jahr zurück.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL