DxOMark: Huawei Mate 30 Pro hat die beste Handy-Kamera der Welt

2 Minuten
Vor einer Woche hat Huawei in München sein neues Flaggschiff-Modell, das Mate 30 Pro, vorgestellt. Bei dem Gerät handelt es sich um ein absolutes High-End-Smartphone, das sich auch vor der stärksten Konkurrenz nicht verstecken muss. In puncto Kamera sollte sich eher die Konkurrenz in Acht nehmen, wie ein Test der Kamera-Experten bei DxOMark nun zeigt.
Huawei Mate 30 Pro Rahmen und Display
Huawei Mate 30 Pro Rahmen und DisplayBildquelle: Michael Büttner

Obwohl das nagelneue Huawei Mate 30 Pro hardwaretechnisch ohne jeden Zweifel zu den aktuell besten Smartphones weltweit gehört, wird es sich höchstwahrscheinlich nicht sonderlich gut verkaufen. Grund hierfür ist der anhaltende Wirtschaftsstreit zwischen den USA und China. Als Folge kommt das Mate 30 Pro zwar mit dem Android-10-Betriebssystem, allerdings ohne Google-Services. Ein wenig Hoffnung bringt nun der neue DxOMark-Test, der dem chinesischen Smartphone die beste Handy-Kamera weltweit bescheinigt.

Huawei Mate 30 Pro im DxOMark-Test

Mit einer Test-Wertung von 121 Punkten katapultiert sich das Mate 30 Pro aus dem Hause Huawei auf den ersten Platz der Weltrangliste. Das zweitplatzierte Samsung Galaxy Note 10+ 5G erreichte dabei lediglich 117 Punkte – gefolgt vom Huawei P30 Pro sowie dem Samsung Galaxy S10 5G (jeweils 116 Punkte). Das Siegertreppchen gehört also uneingeschränkt den beiden Smartphone-Platzhirschen.

ModellWertung
Huawei Mate 30 Pro121
Samsung Galaxy Note 10+ 5G117
Huawei P30 Pro116
Samsung Galaxy S10 5G116
Honor 20 Pro113
Huawei Mate 20 Pro112
OnePlus 7 Pro111
Xioami Mi 9110
Huawei P20 Pro109
Samsung Galaxy S10+109
iPhone XS Max106
HTC U12+103
Samsung Galaxy Note 9103
Xiaomi Mi Mix 3103
Google Pixel 3102
Apple iPhone XR101
Google Pixel 3a100
LG G8 ThinQ99
Samsung Galaxy S9 Plus99
Xiaomi Mi 899
Google Pixel 2(XL)98
OnePlus 6T98
Apple iPhone X97
Huawei Mate 10 Pro97
Lenovo Z6 Pro97
OnePlus 696
Apple iPhone 8 Plus 94
LG V40 ThinQ94
Samsung Galaxy Note 894
Sony Xperia 194
Xiaomi Pocophone F1 91
Asus Zenfone 590
General Mobile GM9 Pro90
Google Pixel90
HTC U1190
Vivo X20 Plus90
Xiami Mi Note 390
Samsung Galaxy S7 edge89
Apple iPhone 7 Plus88
Samsung Galaxy A986
Crosscall Trekker-X485
Nokia 9 PureView85
LG G7 ThinQ83
Samsung Galaxy A5083
LG V3082
Motorola Moto Z2 Force82
Samsung Galaxy S6 Edge82
Motorola Moto G7 Plus80

Im Test wurden unter anderem der hohe Detailreichtum bei unterschiedlichen Licht-Konditionen, die meistens genaue Belichtung eines Objekts sowie die genaue Tiefenschätzung im Bokeh-Modus besonders gelobt. Dazu kamen lebendige sowie angenehme Farben, ein schneller, genauer und wiederholbarer Autofokus und eine effektive Stabilisierung im Video-Modus. Negativ fielen hingegen das vergleichsweise enge Sichtfeld des Weitwinkelsensors, die starken Belichtungs- und Fokusunterschiede im Modus ohne Blitz, sowie ein stärkeres Rauschen und kleinere Verfärbungen bei schlechten Lichtverhältnissen auf.

Ergänzend sollte noch gesagt werden, dass die reine Foto-Funktion des Huawei Mate 30 Pro mit 131 Punkten bewerten wurde. Die schlechtere Endwertung beruht auf dem Ergebnis des Video-Tests (100 Punkte). Ebenso nicht sonderlich überragend viel die Leistung der Selfie-Kamera aus. Hier erreicht das Mate 30 Pro mit 93 Punkten lediglich den fünften Platz in der Kamera-Tabelle.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL