Haunted Chocolatier: Stardew Valley-Erschaffer kündigt neues Spiel an

2 Minuten
“Stardew Valley” ist der Farm Simulator schlechthin. Bis heute erfreut sich das, von lediglich einer Person entwickelte Game, nicht ohne Grund an großer Beliebtheit. Genau dieser Entwickler hat nun ein neues Game angekündigt, das genauso vielversprechend aussieht. 
Haunted Chocolatier
"Haunted Chocolatier" soll sich nicht nur um Schokolade, sondern auch viel Magie drehen. Bildquelle: Haunted Chocolatier

In Bezug auf das neue Vorhaben des „Stardew Valley“-Entwicklers „Eric Barone“ lösen aktuell ein erster Release-Trailer und Gameplay-Bilder für Aufruhr im Netz. Unübersehbar ist, dass Barone, alias ConcernedApe, seinem Pixel-Stil treu geblieben ist. So ist „Haunted Chocolatier“ nicht vom Farming-Simulator zu unterscheiden.

Stardew Valley

Über die Arbeit nach „Stardew Valley“

Erste Einblicke, worum es im „Haunted Chocolatier“ genau geht, sind ebenfalls bekannt. Da es sich jedoch noch in der Entwicklung befindet, sind Änderungen und Ergänzungen keine Grenzen gesetzt. Schließlich sagt Barone über seine Arbeit, dass er sich von spontanen Ideen leiten lässt, ohne zu viel darüber nachzudenken, wohin sie sich entwickeln. So liegt in “Haunted Chocolatier” der Fokus mehr auf dem Übernatürlichen und Magischen. In “Stardew Valley” war das deutlich reduzierter. Er erläutert, dass er sich in seinem neuen Game weiter entfalten kann. So muss er, im Gegensatz zu „Stardew Valley“, nicht mehr an den Grenzen seines Spielkonzeptes Halt machen. 

Stardew Valley

Worum geht es in „Haunted Chocolatier“?

“Haunted Chocolatier” dreht sich wenig überraschend und ohne tieferen Grund um eins: Schokolade. In einem Gruselhaus und mit der Hilfe von zuckersüßen Geistern sammelst du Zutaten, stellst Schokolade her und verkaufst sie in deinem eigenen kleinen Laden. Trotz des auf den ersten Blick düster wirkenden Settings, ist das Spiel vollgepackt mit guter Laune und Euphorie. ConcernedApe findet dafür genau die passenden Worte. So sagt er, dass wenn “Stardew Valley” sich der Energie der Sonne bedient, “Haunted Chocolatier” mit dem Pendant, dem Mond, in Verbindung steht. In jedem Fall wirst du mal wieder den Neustart in einer charmanten Kleinstadt wagen müssen, um dir so dein neues Leben aufzubauen.

Hier kommst du zum Gameplay Trailer: 

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Auch wenn bis jetzt noch nicht mehr zu “Haunted Chocolatier” bekannt ist, scheint es bereits eingeschweißte “Stardew Valley”-Fans zu begeistern. Man kann also gespannt sein in welche Richtung sich das Game noch entwickeln wird. Sobald dazu mehr bekannt ist, erfährst du es hier. 

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

  1. Benito

    Sehr schade er sollte lieber ein stardew valley 2 machen und nicht so ein schoko mist da und finds auch schade das keine updates etc mehr kommen werden das spiel hätte so viel potenzial noch weiter ausgebaut zu werden naja dieses schoko zeugs werd ich mir nicht kaufen

    Antwort
  2. Perona

    Ich finde es super, dass er sich an etwas neues wagt, statt nur weiter an Stardew Valley zu arbeiten. So kann man sich in eine ganz neue Welt verlieben und mal etwas anderes als das Farmleben erleben. Ich liebe Stardew Valley, freue mich aber auch schon mega auf Haunted Chocolatier.

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL