Handball-EM 2022 im Livestream und Free-TV: Hier gibt's die Übertragung

3 Minuten
Heute startet die Handball-EM der Männer in Ungarn und der Slowakei. 65 Spiele finden statt und du kannst live dabei sein. Im Free TV und per Livestream. Wir zeigen dir, wo du die Spiele findest und wann Deutschland spielt.
Ein Handball im Netz
Ein Handball im NetzBildquelle: Pixabay / JeppeSmedNielsen

Die gute Nachricht vorweg: Alle Spiele der deutschen Mannschaft bei der Handball-EM 2022 kannst du bei ARD und ZDF sehen. Das betrifft sowohl den Livestream als auch die Ausstrahlung auf den Free-TV-Sendern der beiden öffentlich-rechtlichen Kanäle. Doch dabei bleibt es nicht.

Denn SportA, die Sportrechteagentur von ARD und ZDF, hat ein Rechtepaket sublizensiert. So kann Sportdeutschland.TV als einzige Plattform in Deutschland alle 65 Spiele der Men’s EHF EURO 2022 live und auf Abruf zeigen. Mit Handball-Ikone Stefan Kretzschmar und „der Stimme des Handballs“ Karsten Petrizka kommentieren hier zwei Handball-Hochkaräter ausgewählte Topspiele und Spieltagskonferenzen.

Kostenlos ist das aber nicht. Für den Preis von 12 Euro bietet Sportdeutschland.TV, der Online-Sportsender der DOSB New Media GmbH, einen digitalen Turnierpass an. Dieser ermöglicht es dir alle Spiele, auch die Partien des DHB-Teams, live und auf Abruf zu verfolgen. Einzelspiele können die Handball-Fans zum Preis von 3,50 Euro sehen. Auch Eurosport zeigt wieder bis zu 18 Spiele der Men’s EHF EURO 2022 im Free-TV. Dabei sind alle Spiele ohne deutsche Beteiligung. Auch das Finale wird Eurosport übertragen, sollte sich die DHB-Mannschaft nicht dafür qualifizieren.

Los geht es aber heute erst einmal mit dem EM-Zweiten von 2020 gegen den Olympiasieger aus dem zurückliegenden Sommer: Kroatien gegen Frankreich ist das erste sportliche Highlight am ersten Spieltag. Zu sehen ist die hochkarätige Vorrundenbegegnung am Donnerstag, 13. Januar 2022, ab 20:20 Uhr im Livestream in der ZDFmediathek, kommentiert von Reporter Gari Paubandt. Alternativ kannst du das Spiel auch live bei Eurosport verfolgen.

Handball-EM 2022: Hier spielt die deutsche Mannschaft

Das erste Gruppenspiel der deutschen Handball-Nationalmannschaft am Freitag, 14. Januar 2022, gegen Belarus ist in der ARD zu sehen – und somit auch in der ARDmediathek. Das ZDF überträgt am Dienstag, 18. Januar 2022, ab 17:45 Uhr das dritte Gruppenspiel des DHB-Teams gegen Polen. Direkt im Anschluss an die Live-Übertragung der Begegnung Polen gegen Deutschland im ZDF und in der ZDFmediathek können Handball-Fans im Livestream zudem verfolgen, wie die beiden anderen deutschen Gruppengegner ihr letztes Vorrundenspiel bestreiten. Ab 20:20 Uhr ist Belarus – Österreich im ZDF-Livestream zu sehen. Alle im Free-TV gezeigten Spiele kannst du alternativ zu den Mediatheken auch über TV-Streaming-Dienste per Internet und auf dem Handy sowie Tablet sehen.

Die Vorrunde bei der Handball-EM in Ungarn und der Slowakei bestreiten insgesamt 24 Mannschaften in sechs Gruppen mit jeweils vier Mannschaften. Das deutsche Team befindet sich gemeinsam mit Österreich, Belarus und Polen in Gruppe D und wird seine drei Vorrundenspiele in Bratislava austragen.

Die Erst- und Zweitplatzierten in den sechs Vorrundengruppen qualifizieren sich für die Hauptrunde, die dann in zwei Gruppen ausgetragen wird. Die Erst- und Zweitplatzierten der beiden Hauptrundengruppen ziehen in das Halbfinale ein.

Das Finale findet am Sonntag, 30. Januar 2022, in Budapest statt. Sollte die deutsche Handball-Nationalmannschaft die Hauptrunde erreichen, sind jeweils zwei Hauptrunden-Spiele im ZDF und zwei in der ARD zu sehen. Ein Halbfinale mit deutscher Beteilung überträgt die ARD, ein Finale mit deutscher Beteiligung überträgt das ZDF.

Übertragungszeiten der deutschen Vorrundenspiele:

  • 14. Januar 2022, 18:00 Uhr: Deutschland – Belarus
  • 16. Januar 2022, 18:00 Uhr: Deutschland – Österreich
  • 18. Januar 2021, 18:00 Uhr: Deutschland – Polen

Weitere Termine:

  • 30. Januar 2022, 17:30 Uhr: Finale

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Heinz Multhaup

    Vielen Dank für die Informationen. In der Sport Bild war ein Extraheft zur Handball EM dabei.

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL