Hättest du es gewusst? Das sind die beliebtesten Emojis des Jahres 2021

2 Minuten
Hast du gewusst, dass es fast 3.700 Emojis gibt? Allerdings dürfen es für die meisten Menschen wohl deutlich weniger sein. Denn die 100 beliebtesten Emojis machen knapp 82 Prozent der Nutzung aus. Und das sind die beliebtesten des Jahres 2021.
Hättest du es gewusst? Das sind die beliebtesten Emojis des Jahres 2021
Hättest du es gewusst? Das sind die beliebtesten Emojis des Jahres 2021Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside digital

Ob im Chat bei WhatsApp, Telegram und anderen Messengern, ob bei Twitter, Facebook oder in E-Mails: Emojis kommen fast überall zum Einsatz. Es gibt tausende verschiedene Emojis, doch die meisten benutzen immer wieder dieselben. Zu dieser Erkenntnis kommt das Unicode-Konsortium, die Emoji-Aufsichtsbehörde, wenn man so will. Zudem gibt die gemeinnützige Organisation, zu der große Softwareunternehmen wie Apple, Microsoft und Google gehören, die am häufigsten verwendeten Emojis im Jahr 2021 preis.

Diese 10 Emojis benutzen viele falsch – und das ist ihre wahre Bedeutung

Die beliebtesten Emojis 2021: keine Überraschung auf Platz 1

Das weltweit am häufigsten verwendete und damit beliebteste Emoji ist das mit Freudentränen 😂. Das ist keine Überraschung, stand dieses Emoji schon in den Jahren zuvor auf Platz 1. Laut Daten des Unicode-Konsortiums machte das Freudentränen-Emoji 5 Prozent der gesamten Emoji-Nutzung aus. Auf Platz zwei folgt das rote Herz ❤️. Ebenfalls aufs Podium schafft es dieses Emoji: 🤣. Nachfolgend die Top 10 der beliebtesten Emojis des Jahres 2021. Die gesamte Liste gibt es vom Unicode-Konsortium als Ecxel-Tabelle.

  1. 😂
  2. ❤️
  3. 🤣
  4. 👍
  5. 😭
  6. 🙏
  7. 😘
  8. 🥰
  9. 😍
  10. 😊

Die unbeliebtesten Emojis 2021

Es gibt aber auch Emojis, die kaum jemand nutzt. Allen voran gehört die gesamte Kategorie „Flaggen“ dazu. Auf dem letzten Platz findet sich die Fahne von Guadeloupe, einer Insel, die zu den französischen Antillen gehört. Die beiden letzten Plätze belegen zwei Emojis der Kategorie „Haare“. Neben dem Glatzkopf-Emoji ist das Emoji mit grauen Haaren das unbeliebteste des Jahres 2021.

Das erwartet uns 2022

Jedes Jahr kommen neue Emojis dazu. Bereits im März 2022 wird es neue Smiley-Ausführungen, weitere Hand-Symbole und verschiedene andere neue Icons für eine bebilderte Ergänzung in Textnachrichten geben. Darunter unter anderem zwei Hände, die ein Herz formen, ein Troll, ein Rettungsring, Luftblasen und ein Röntgenbild. Großer Beliebtheit dürften sich auch das neue Emoji für eine leere Batterie, eine Spielplatz-Rutsche und eine Spiegelkugel (Discokugel) erfreuen. Recht erotische Züge nimmt ein Frauenmund an, der sich auf die Unterlippe beißt. Und zum Ende des Jahres 2022 kommt neben einem Raben auch eine Qualle dazu.

Bildquellen

  • Diese 10 Emojis benutzen viele falsch – und das ist ihre wahre Bedeutung: Blasius Kawalkowski
  • Hättest du es gewusst? Das sind die beliebtesten Emojis des Jahres 2021: Blasius Kawalkowski
Einige der neuen Emojis in iPadOS 15.4
Mehr als 100 neue Emojis: Update bringt sie auf dein iPhone
Bestandteil von Apples neuen Betriebssystemen sind wieder einmal diverse neue Emojis. Neben einigen vollständig neuen Varianten gibt es auch viele Erweiterungen existierender Grafiken. Hier ist unsere Übersicht.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL