Google Stadia ist gestartet: Diese Spiele kannst du spielen

3 Minuten
Stadia ist gestartet. Dahinter verbirgt sich – zumindest wenn es nach Google geht – die Gaming-Plattform der nächsten Generation. Wir zeigen dir, was sich dahinter verbirgt und welche Spiele du ab sofort auch in Deutschland spielen kannst.
Google Stadia
Google StadiaBildquelle: Google

Stadia ist unter anderem deshlab besonders, weil es eine neue Art und Weise wie Spieler auf ihre Lieblingsspiele zugreifen und sie spielen können bietet. Denn statt auf eine klassische Konsole und Datenträger setzt Google mit Stadia auf die Cloud und das Internet. Berechnet werden die Spiele bei Google im Rechenzentrum.

Ausgeliefert wird ab sofort die Stadia Founder’s Editions – jedoch nur an jene Spieler, die sie als erste vorbestellt haben. Sie können jetzt 22 Spiele unterschiedlichster Genres kaufen und spielen. Als Beispiele seien „Destiny 2: The Collection“ oder „Samurai Showdown“ als Teil des Stadia Pro-Abonnements genannt. Bestehende Spielstände anderer Konsolen sollen migriert werden können. Zusätzlich werden weitere Titel bis Ende des Jahres auf Stadia erwartet, darunter „Borderlands 3“, „Ghost Recon: Breakpoint“, „Dragon Ball: Xenoverse“ und „Darksiders Genesis“.

Phil Harrison, VP und General Manager Stadia: „Ab heute können Spieler ihre Lieblingsspiele auf dem Fernseher in 4K ohne Konsole spielen, sie auf einem einfachen Laptop über einen Chrome-Browser streamen oder die größten Blockbuster-Spiele auch auf ihrem Smartphone genießen. Es scheint zunächst unmöglich, bis Sie es selbst ausprobieren. Die Stadia Founder’s Edition wird ab heute ausgeliefert und bietet Spielern auf der ganzen Welt die besten Spiele ohne Konsole oder teuren PC.”

Diese Spiele gibt es bei Stadia

Spiele die zum Launch in der Stadia-Bibliothek verfügbar sind:

  • Assassin’s Creed Odyssey – 69,99 Euro (zeitlich begrenzter Stadia Pro Deal: 35 Euro)
  • Attack on Titan: Final Battle 2 – 69,99 Euro
  • Destiny 2: The Collection (in Stadia Pro enthalten)
  • Farming Simulator 2019 – 29,99 Euro
  • Final Fantasy XV – 39,99 Euro (zeitlich begrenzter Stadia Pro Deal: € 29,99 Euro)
  • Football Manager 2020 – 54,99 Euro
  • Grid 2019 – 69,99 Euro
  • Gylt – 29,99 Euro
  • Just Dance 2020 – 49,99 Euro
  • Kine – 19,99 Euro
  • Exodus – 39,99 Euro (zeitlich begrenzter Stadia Pro Deal: 20 Euro)
  • Mortal Kombat 11 – 89,99 Euro (zeitlich begrenzter Stadia Pro Deal: 62,99 Euro)
  • NBA 2K20 – 49,99 Euro (zeitlich begrenzter Stadia Pro Deal: 25 Euro)
  • Rage 2 – 59,99 Euro
  • Rise of the Tomb Raider – 29,99 Euro
  • Red Dead Redemption 2 – 59,99 Euro
  • Samurai Shodown (in Stadia Pro enthalten)
  • Shadow of the Tomb Raider – 59,99 Euro
  • Thumper – 19,99 Euro
  • Tomb Raider 2013 – 19,99 Euro (zeitlich begrenzter Stadia Pro Deal: 10 Euro)
  • Trials Rising – 24,99 Euro
  • Wolfenstein: Youngblood – 29,99 Euro

Willst du Stadia auch nutzen, kannst du die Premiere Edition für 129 Euro bei Google kaufen. Das Stadia Pro-Abo kostet weitere 9,99 Euro und ermöglicht dir neben 4K-Grafik auch den Zugriff auf einige kostenlose Spiele oder rabattierte Preise.

Übrigens: Damit Stadia bei dir läuft, solltest du einen schnellen Internetanschluss haben. Google empfiehlt 25 MBit/s im Downstream. Willst du gleichzeitig in deinem Haushalt noch andere Streaming-Dienste nutzen, sollte die Datenrate nicht unter 50 Mbit/s liegen.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL