Galaxy S11e in Bildern: Samsung fällt nichts mehr ein

3 Minuten
Die neue S-Reihe rund um das Galaxy S11 wird Samsung vermutlich am 18. Februar vorstellen. Eine Woche vor der größten Mobilfunkmesse der Welt, dem Mobile World Congress (MWC). Bereits heute gibt es einen ersten Blick auf das Design des günstigsten Modells der S-Serie. So sieht das Galaxy S11e aus.
Galaxy S11e in Bildern: Samsung fällt nichts mehr einBildquelle: Steve Hemmerstoffer

Vergangene Woche überraschte der in der Mobilfunkszene bekannte Leaker Steve Hemmerstoffer mit Bildern des Galaxy S11. Nun legt er nach und liefert auch das Galaxy S11e aus. Zwar gelangen dadurch keine technischen Daten des günstigsten Modells der kommenden S-Serie ans Tageslicht. Jedoch lässt sich so einiges zum Design des Galaxy S11e sagen. Und das ist nicht wirklich revolutionär. Samsung will offenbar nichts riskieren und orientiert sich am Erfolg des Galaxy S10 und seiner Geschwistermodelle. Man könnte aber auch sagen, dass den Südkoreanern einfach nichts Neues mehr einfällt. Ob so oder so: Das Design des Galaxy S11e, dass Hemmerstoffer auf Basis von zugespielten Daten mithilfe von CAD-Software erstellt hat, dürfte so als final betrachtet werden.

Galaxy S11e: die Unterschiede zum Vorgänger

Die Bilder lüften also das Geheimnis um das Aussehen des günstigen Flaggschiffs. Doch was verraten sie noch? Im Vergleich zum Galaxy S10e hat Samsung den gesamten Kamerabereich auf der Rückseite verändert. Statt horizontaler Anordnung sind die einzelnen Objektive nun vertikal untereinander im Gehäuse eingelassen. Hinzu kommt: aus zwei werden drei. Zur Weitwinkel- und Ultraweitwinkelkamera dürfte sich eine Telebrennweite gesellen. Inklusive LED-Blitz und einem weiteren Sensor platziert Samsung die gesamte Ausstattung in einem Rechteck oben links, statt mittig, wie es noch beim Galaxy S10e der Fall ist.

Ebenfalls neu: Die Frontkamera, die weiterhin durch ein Loch im Display lugt, ist zentral mittig platziert, statt in der oberen rechten Ecke. Ein Detail, das den meisten Nutzern egal sein dürfte. Was für mehr Aufregung sorgen dürfte: Samsung wird das Display, das 6,3 Zoll groß sein dürfte, an den Kanten wohl deutlich runder machen.

Ob Lautsprecher über dem Display, Rahmen aus Metall oder Rückseite aus Glas: Gegenüber der aktuellen Generation verändert Samsung beim Galaxy S11e sonst nur wenig. Somit ist die kommende S-Reihe optisch vielleicht kein Aufreger, jedoch als ebensolche wiedererkennbar.

Die Farbpalette des Galaxy S11e

Hemmerstoffer hat sich beim Design des Galaxy S11e auf einen Blauton konzentriert. Es gibt jedoch Spekulationen, Samsung könnte das Smartphone sowohl in den klassischen Nichtfarben Schwarz und Weiß als auch in Blau, Grau, Rot, Grün, Orange und sogar Pink auf den Markt bringen. Näheres dürfte spätestens Mitte bis Ende Februar bekannt sein, wenn Samsung die neue S-Reihe präsentieren wird.

Quellen:

Bildquellen:

Handy-Akku laden
WhatsApp-Update behebt kritischen Softwarefehler
In letzter Zeit hat WhatsApp zahlreiche interessante Funktionen ergänzt. Beispielsweise die Möglichkeit Gruppeneinladungen zu blockieren. Parallel zu den erfreulichen Funktionserweiterungen scheint sich jedoch auch ein Fehler auf zahlreiche Android-Smartphones geschlichen zu haben, welcher die Akkulaufzeit enorm verkürzt. Nun hat WhatsApp mit einem weiteren Update gegengesteuert.

Deine Technik. Deine Meinung.

3 KOMMENTARE

  1. Ja natürlich fällt samsung nichts ein.
    Apple bringt seit 3 Jahren das gleiche Design auf den Markt. Samsung kommt letztes Jahr mit dem Punchhole und nun ein Jahr später fällt samsung nichts ein

  2. Es ist bekannt das Samsung alle 2 Jahre das Design ändert. Also warum wird hier das s11 als einfallslos bezeichnet? Einfach unnötig. S6 und so waren gleich. S8 und so waren gleich. Nun auch das s10 und s11. Also nicht Überraschendes und auch nicht einfallslos. Berichtet mal lieber über Apple die seit paar Jahren keine Neuerungen mehr haben und das Design unendlich lange gleich bleibt aber die Preise teurer werden. Ach ja ist ja Apple …darüber darf man nicht schlecht berichten

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL