Galaxy Note 10 im Rabatt-Programm: So viel zahlt Samsung für dein altes Smartphone

3 Minuten
Samsung hat sein Trade-In-Programm für das Galaxy Note 10 gestartet und gibt beeindruckende Rabatte beim Kauf eines Galaxy Note 10. Dafür müssen Käufer aber ihr altes Smartphone von Google, Apple oder auch Samsung aufgeben. Wie es den höchsten Rabatt gibt und welche erstaunlichen Preise Samsung für die „alten“ Handys ausgibt, zeigen die Südkoreaner jetzt schon.
Konzept: Samsung Galaxy Note 10
Bildquelle: Phonearena

Zum Samsung Galaxy Note 10 gibt es kaum mehr Neues zu berichten. Doch das gilt nur bei den Themen Design des neuen Galaxy Note 10 und den technischen Daten des Business-Flaggschiffs. Die großen Fragezeichen sind der Preis und wann und wie man an das Galaxy Note 10 herankommt. Einen ersten Hinweis auf die Markteinführung gibt zurzeit die amerikanische Internetseite des Unternehmens. Darin startet das Trade-In-Programm für das Galaxy Note 10. Darüber können potenzielle Kunden ihr Altgerät beim Kauf eines neuen Galaxy Note 10 abgeben und bekommen dafür einen satten Rabatt.

Bisher begrenzt sich das Trade-In-Programm auf die Annahme von Smartphone aus drei Lagern. So nimmt Samsung nur Geräte von Apple, Google und sich selbst in Zahlung. Die Modelle kommen alle aus dem Spitzenmodell-Bereich. Samsung nimmt dabei Geräte an, die teilweise über drei Jahre alt sind. Die Intention dabei ist klar: Marktanteile sichern und Kunden aus dem iPhone/iOS-Ökosystem zum Umzusteigen überzeugen.

Software Android 9.0
Prozessor Exynos 9825
Display 6,3 Zoll, 1.080 x 2.280 Pixel
Arbeitsspeicher 8 GB
interner Speicher 256 GB
Hauptkamera 5312x2988 (15,9 Megapixel)
Akku 3.500 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (Schutz gegen Untertauchen)
Gewicht 167 g
Farbe
Einführungspreis 949 €
Marktstart 23. August 2019

Pixel 3 – Samsung legt noch etwas drauf

Bisher ist nur die US-Aktion online. Doch darin sind schon einige interessante Preise genannt. So ist das Pixel 3 dort mit 600 Dollar eingepreist. Die Werte verstehen sich dabei als Maximalpreis, den Samsung erstattet. Die Südkoreaner bewerten die eingeschickten Smartphones nach alter und Zustand und setzen auf der Basis einen Preis fest.

Tabelle mit Smartphones

Beim Google Pixel 3 wird das Ganze jedoch ad absurdum getrieben. Nimmt man den aktuell günstigsten Preis des Pixel 3 in Deutschland als Grundlage, zahlt Samsung beim Trade-In-Programm mehr für das Smartphone als es am Markt kostet. Damit würde es sich lohnen, eigens für diese Aktion ein neues Pixel 3 zu kaufen und es dann beim Kauf eines Galaxy Note 10 einzuschicken. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass Samsung Deutschland ein ähnliches Angebot auf den Tisch legt.

Apples iPhones gegen Samsungs Galaxy Note 10

Bei Apple gibt es ebenfalls maximal 600 Dollar. Hier jedoch muss ein iPhone X oder ein neueres Gerät eingeschickt werden. Das älteste Apple-Gerät, dass US-Amerikaner einschicken können, stammt aus dem Jahr 2015 und ist entsprechend knapp vier Jahre alt. Für das iPhone 6s gibt es noch maximal 250 Dollar von Samsung.

Tabelle mit Smartphones
Samsung Trade-In-Programm

Bei den eigenen Smartphones gibt es, wie bei Google und Apple, maximal 600 Dollar. Sie werden als Rabatt gewährt, wenn Nutzer ein entsprechendes Galaxy S10, Galaxy S10e, Galaxy S10 Plus oder das Galaxy Note 9 einschicken. Samsung nimmt alle Galaxy-S-Geräte ab dem Galaxy S7 an. Bei der Rabattgestaltung nimmt das Unternehemen interessanterweise keinen Unterschied zwischen den „normalen“- und den „Plus“-Varianten vor. Die Galaxy-S-Geräte bringen dem Kunden pro Generation den gleichen Rabatt, egal welches Modell eingeschickt wird.

Samsung Galaxy Note 10 vorbestellen: Trade-In-Programm in Deutschland

Grundsätzlich hat Samsung auch in Deutschland ein solches Trade-In-Programm. Für das Galaxy S10 und dessen Modellbrüder ist es auch aktiv. Für das Galaxy Note 10 wird Samsung Deutschland wohl auch eines auflegen. Einen Vorgeschmack wie in den USA gibt Samsung in Deutschland jedoch nicht.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL