Galaxy A10 bei Aldi im Angebot: Schnäppchen oder Ramsch?

2 Minuten
Bildquelle: Samsung
Aldi verkauft ab dem heutigen Donnerstag das Samsung Galaxy A10. Der Preis für das Budget-Smartphone ist niedrig. Doch wie viel Smartphone bekommt man dafür?

Am 25. Juli legen Aldi Süd und Aldi Nord das Galaxy A10 in die Verkaufsregale. Auf dem Preisschild notiert der Discounter: 139 Euro. Damit liegt man 17 Prozent unter der unverbindlichen Preisempfehlung. Samsung nämlich verlangt für das Einsteiger-Smartphone 169 Euro. Doch was genau bekommt man für das Geld?

Galaxy A10 Preisvergleich bei guenstiger.de

Galaxy A10 bei Aldi: das ist die Technik

Wer rund 140 Euro ausgibt, bekommt ein Smartphone mit 6,2 Zoll großem Display, das in HD+ (720 x 1.520 Pixel) auflöst und somit auf ein Format von 19:9 kommt. Angetrieben wird das Galaxy A10 von Samsung Low-End-Prozessor Exynos 7884. Der Arbeitsspeicher misst 2 GB; das interne Datendepot 32 GB. Letzteres lässt sich jedoch bei Bedarf per microSD-Karte erweitern. Und hier macht es Aldi den Käufern leicht und legt eine 32-GB-Speicherkarte dem Lieferumfang bei.

Auf der Rückseite gibt es eine Kamera, die Fotos mit bis zu 13 Megapixeln auflöst. Die Frontkamera liefert Selfies mit fünf Millionen Bildpunkten ab und dient als Sensor zur Entsperrung via Gesichtserkennung. Ein 3.400-mAh-Akku und Android 9 Pie als Betriebssystem runden das Datenblatt ab.

Das Samsung Galaxy A10 gibt es in den Farben Blau und SchwarzQuelle: Samsung

Galaxy A10 im Schnäppchen-Check

Der Preis von rund 140 Euro deutet es bereits an, die verbaute Technik bestätigt es: Das Samsung Galaxy A10 ist ein Einsteiger-Smartphone. Während es hinsichtlich des Displays nichts zu meckern gibt, dürfte das Smartphone bei hohen Ansprüchen an seine Grenzen stoßen. Das heißt, dass Apps wie Facebook, WhatsApp, Spotify oder YouTube problemlos laufen werden. Bei der parallelen Ausführung mehrere Anwendungen jedoch dürfte der 2 GB kleine Arbeitsspeicher einen Strich durch die Rechnung machen. Der Prozessor ist für die meisten Alltagsansprüche flott genug.

Die 140 Euro bei Aldi bedeuten den Bestpreis für das A10. Im Aldi-Online-Shop aldi-talk.de gibt es das Smartphone allerdings nicht.

Wer das Smartphone gerne auch als Kamera nutzt, wird mit dem Galaxy A10 zwar auch Fotos schießen können. Auf Bokeh-Effekte (unscharfer Hintergrund), eine hohe Auflösung beim Zoomen und verschiedene Brennweiten muss man aber verzichten.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Quellen:

Bildquellen:

  • Samsung Galaxy A10: Samsung
  • Samsung Galaxy-A-Serie: Simone Warnke/inside handy
  • Samsung Galaxy A10: Samsung
Mann mit Smartphone
Kampfansage von freenetmobile: Alle Handytarife ohne Anschlusspreis
Beim Mobilfunk-Discounter Freenetmobile wird ein weiteres Mal das Angebot an Allnet-Flatrates angepasst. Allerdings nicht auf breiter Front, sondern nur punktuell. Und trotzdem ist es eine Kampfansage an die Konkurrenz. Denn noch bis zum 28. August entfällt in allen Tarifen der einmalige Anschlusspreis. Damit sparen Kunden je nach Tarif bis zu 29,99 Euro.
Avatar
Blasius liebt Technik, Musik und Fotografie. Während er sich bei technischen Themen für Innovationen begeistert, greift er beim Musizieren auf die Old-School-Akustikgitarre und für großartige Fotos auf die klassische Spiegelreflexkamera zurück. Er ist nicht nur im Privatleben ein Familienmensch, sondern als stellvertretender Chefredakteur auch eins der Oberhäupter der Redaktion. Blasius rechnet Handypreise zwar immer noch in D-Mark um, doch seine ruhige, ausgeglichene, kreative Art und sein Einsatz von immer treffenden und humorvollen GIFs, lassen darüber hinwegsehen.

Handy-Highlights

Samsung Galaxy A30
Samsung Galaxy A50

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

  1. Zusatz : Bei hohen Anforderungen :Filmen , Spielen , bis „5G “ wird selbst ein S10 an seine Grenzen gelangen …
    den eher minderwertigen Sound eines S10 hat im Tonstudio nix verloren ..ausser bei so Motherfuckermucke .. alla rapp und Co…insofern…!?

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL