Filmtipp: Diese erfolgreiche Komödie gibt es jetzt kostenlos im Stream

2 Minuten
DIe Textsammlung "Die Känguru-Chroniken" von Marc-Uwe Kling war beliebt, die gleichnamige Verfilmung von 2020 war es nicht weniger. Jetzt ist die Komödie rund um das Anarcho-Känguru kostenlos im Stream verfügbar. Wann, wie und wo - wir zeigen es dir.
Eine Frau sitzt mit einem Laptop auf dem Sofa und streamt einen Film.
Frau sitzt mit Laptop auf SofaBildquelle: Ave Calvar/Unsplash

Der ursprüngliche Kinostart der „Känguru Chroniken“ war eigentlich für den 5. März 2020 vorgesehen. Die Pandemie und de daraus resultierenden Kinoschließungen ließen den Film jedoch als einen der Ersten direkt ins Netz wandern. Zu dennoch echten Kinopreisen konnten Fans die Komödie alsdann für 20 Euro im Internet streamen. Nach gut anderthalb Jahren sind „Die Känguru-Chroniken“ erneut im Internet anzusehen – und dieses Mal musst du dafür rein gar nichts bezahlen.

„Die Känguru-Chroniken“: Kommunismus, Kleinkünstlertum und Berliner Charme

Marc-Uwe wohnt in Berlin, mitten in Kreuzberg. Doch die Idylle des Kiez wird von einem Immobiliengroßprojekt bedroht, was nicht jedem Anwohner gefällt. Eines Tages macht Marc-Uwe mit einem der Nachbarn Bekanntschaft, denn: Als wäre es völlig normal, klingelt ein Känguru an seiner Tür. Es besetzt nicht nur das Haus gegenüber, sondern ist auch überzeugter Kommunist.

Und das Känguru hat einen Plan, um die Immobilienhaie aufzuhalten. Und weil Marc-Uwe diesen Plan nicht versteht, hat es sogar noch einen Plan B in petto. Doch wie es der Zufall will: Auch Plan B will nicht funktionieren, sodass kurzerhand Plan C in die Tat umgesetzt werden muss. Das Problem: Das Känguru wird von der Polizei gesucht und sucht Zuflucht bei seinem neuen Freund – eigentlich gegen seinen Willen. Und kaum, dass sich Marc-Uwe versieht, findet er sich mitten in einem Anti-Terror-Anschlag wieder – oder ist es letztlich etwas doch ganz anderes? Chaos und Witz sind in diesem Film vorprogrammiert.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Klings Komödie im kostenlosen Stream

Dem Film geht die gleichnamige Textsammlung von Marc-Uwe Kling aus den Jahren 2009, 2011, 2014 und 2018 voraus, der auch für die Verfilmung das Drehbuch schrieb. Neben Kling sind in der Komödie auch Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass, Henry Hübchen und Bettina Lamprecht zu sehen. Volker Zack synchronisiert indes das Känguru.

‎ZDFmediathek
‎ZDFmediathek
Entwickler: ZDF
Preis: Kostenlos
ZDFmediathek & Live TV
ZDFmediathek & Live TV
Entwickler: ZDFonline
Preis: Kostenlos

„Die Känguru-Chroniken“ kannst du nun kostenlos im Internet streamen. Und kostenlos meint in diesem Fall tatsächlich kostenlos, denn ein Abo eines Streaming-Dienstes ist nicht nötig. Du findest du Komödie ab dem 18. Dezember in der zdf Mediathek. Streamen kannst du den Film sowohl über die Smartphone/Tablet- und TV-App als auch über deinen Browser.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL