"Fate: The Winx Saga": Diese beliebte Figur kehrt zurück

2 Minuten
Die Real-Action-Serie "Fate: The Winx Saga" ist eine Neuverfilmung der Kinderanimationsserie "Winx Club". Nach dem Erfolg der ersten Staffel wird nun an der zweiten Staffel gearbeitet und anscheinend hat sich die Produktion die Kritik ihrer Fans zur ersten Staffel zu Herzen genommen.
Bloom, Stella, Musa, Aisha und Terra in Alfea
Fate: The Winx Saga Flora kehrt zurückBildquelle: Jonathan Hession/NETFLIX

Fans der Animationsserie „Winx Club“ waren skeptisch, als Netflix ankündigte eine Realverfilmung der Feen zu produzieren. Während die Animationsserie an Kinder gerichtet ist, schlägt die Live-Action-Serie einen etwas erwachseneren und düsteren Ton an. Anfang des Jahres war es, dann so weit und neben einigen Kritiken zeigten sich einige Fans auch positiv überrascht von der neuen Serie. Bald darauf kam die Nachricht, dass „Fate: The Winx Saga“ um eine zweite Staffel verlängert wurde.

Rückkehr einer beliebten Figur

Eine Kritik an „Fate: The Winx Saga“ war das eine Hauptrolle der Animationsserie fehlt. Von der Naturfee Flora fehlte in der Netflix-Serie jede Spur. Stattdessen tauchte Terra auf, die ein wenig an Flora erinnerte. Die Dreharbeiten der zweiten Staffel laufen bereits und so wurde jetzt bekannt, dass Flora nun endlich auch mit dabei sein wird. Paulina Chavez, die bereits die Titelrolle in „The Expanding Universe of Ashley Garcia“ hatte, wird nun als Flora in Alfea auftauchen. Ebenfalls neu mit dabei sind Éanna Hardwick als Sebastian und Brandon Grace als Grey.

Fate: The Winx Saga zweite Staffel

In der ersten Staffel der Live-Action Serie „Fate: The Winx Saga“ mussten Bloom, Stella, Musa, Aisha und Terra bereist gegen böse Monster kämpfen und Alfea vor einer großen Bedrohungen waren. Auch in der zweiten Staffel werden die fünf Feen wieder vor der Kamera zu sehen zu sein. Nachdem großen Staffelfinale, gibt es noch einiges an Konfliktpotenzial, das in der zweiten Staffel thematisiert werden könnte. Derzeit hat Netflix noch kein konkretes Startdatum für die neuen Folgen bekannt gegeben. Jedoch ist durchaus damit zu rechnen, dass Anfang 2022 die zweite Staffel auf Netflix startet. Bislang lässt auch noch ein erster Trailer zur neuen Staffel auf sich warten. Erste Eindrücke von den Dreharbeiten, die bereits laufen, lassen sich allerdings auf Social Media-Plattformen finden. Sowohl bei Twitter als auch bei Instagram gibt es erste Bilder, auf denen auch direkt Paulina Chavez in ihrer Rolle als Flora zu sehen ist.

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

  1. Avatar Fint

    Arme Tecna
    Die fehlt dann ja immer noch und eigentlich fand ich sie ganz cool
    Der Grund dass sie wenig Fans hatte war in erster Linie glaube ich ihr gerne Outfit am Anfang lul

    Antwort
  2. Avatar Fint

    *Ihr Feen Outfit

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL