Donner-Wetter: Fritzbox-Update überrascht mit diesem Feature

2 Minuten
Die FritzBox von AVM wird gerne als die sprichwörtliche eierlegende Wollmilchsau unter den WLAN-Routern bezeichnet. Jetzt überrascht AVM mit einem weiteren Feature, mit dem wohl keiner gerechnet hat. Wie du dran kommst, zeigen wir dir hier.
Festnetztelefon
Bildquelle: AVM

Wie so oft bei AVM werden neue Features aber erst einmal getestet. Bist du Nutzer des aktuellen DSL/VDSL-Flaggschiffs Fritzbox 7590 kannst du dich an dem Test beteiligen. Dann nämlich kannst du dir das aktuelle Labor-Update mit dem Fritzbox Wetter Funktion installieren. Doch dazu vorher noch ein Hinweis: AVM übernimmt bei Labor-Updates keine Gewähr und keinen Support, sollte danach auf deiner Box oder in deinem Heimnetz etwas nicht funktionieren.

Das neue Feature setzt voraus, dass du auch ein (aktuelles)  FritzFon, also ein DECT-Telefon von AVM nutzt. Dann nämlich kannst du dein Telefon so einstellen, dass es dir auf dem Startbildschirm stets das Wetter deines Wohnortes anzeigt.

Wie kann ich das Wetter-Update nutzen?

Zunächst einmal musst du auf deiner Fritzbox 7590 das aktuelle FritzLabor installieren. Wie das geht, zeigen wir dir in einem Ratgeber zum FritzOS. Hast du das erledigt, musst du deine FritzBox noch beim AVM-Dienst MyFritz anmelden, sofern du das nicht schon getan hast. Mit diesem kannst du dann beispielsweise auch aus der Ferne auf deine FritzBox zugreifen – oder eben dieses Wetter-Update nutzen.

Last not Least musst du die Software von deinem DECT-Telefon aktualisieren. Das geht über das Telefon direkt unter Menü / Einstellungen / Software-Version. Anschließend kannst du dann den Startbildschirm unter Menü / Einstellungen / Startbildschirm auf den Wetter-Bildschirm umstellen.

Das Telefon zeigt dir das Wetter über ein jeweils passendes kleines Symbol an. Daneben siehst du die aktuelle Temperatur sowie die erwartete Höchst- und Tiefsttemperatur für den Tag. Das Telefon zeigt dir immer das Wetter für den Ort an, den du als Vorwahl in deiner FritzBox festgelegt hast. Die aktuelle Wetterstation beziehungsweise den Ort des angezeigten Wetters teilt dir das Telefon aber auch mit.

Bekommen auch andere Fritzboxen das Wetter-Update?

Ob dieses Feature in die reguläre Firmware Einzug erhält, ist unklar. Es kommt auch vor, dass sich eine Funktion im Labor-Test nicht bewährt. Sollte die reguläre Firmware der 7590 mit dem Feature versorgt werden, so ist aber davon auszugehen, dass auch andere FritzBoxen, die DECT an Bord haben, dieses Feature bekommen. Offizielle Angaben macht AVM bisher nicht.

Deine Technik. Deine Meinung.

3 KOMMENTARE

  1. Dagegen ist die Mondlandung ein Witz.
    Vielleicht sollte INSIDE DIGITAL einen Sonderbericht zusätzlich verfassen!
    Ich bin immer noch sprachlos ob dieses technischen Quantensprungs….

  2. Das macht mein Gigaset S685 IP Telefon schon seit 10 Jahren…
    As Screensaver hat man den aktuellen Wetterbericht und der ist genauer, als alle anderen, die ich bis heute am Smartphone gefunden habe

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL