Das sind die besten Bügel-Kopfhörer des Jahres 2021

2 Minuten
Ob On-Ear oder Over-Ear: Kopfhörer mit Bügel gibt es wie Sand am Meer. Inzwischen nicht nur von etablierten Herstellern wie Sony und JBL, sondern auch von Apple oder Huawei. Die Stiftung Warentest hat dieses Jahr 24 Modelle getestet und liefert mit den Testergebnissen eine Orientierung.
Stiftung Warentest: Das sind die besten Kopfhörer 2021
Stiftung Warentest: Das sind die besten Kopfhörer 2021Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside digital

Während sich In-Ear-Kopfhörer perfekt für unterwegs eignen, da sie nahezu in jede Hosentasche passen, liefern große Kopfhörer mit Bügel im Homeoffice, auf der Couch oder im Büro einen voluminöseren Klang und meist ein deutlich besseres Active Noise Cancelling (ANC). Doch Online-Shops sind voll von Angebote und die Preise schwanken von deutlich unter 50 Euro bis raus zu weit über 1.000 Euro. Die Stiftung Warentest hat 2021 insgesamt 24 Kopfhörer mit Bügel getestet. Dabei sind keine Modelle für Audiophile, sondern eher On- und Over-Ear-Kopfhörer, die sich an die Masse richten. Außerdem haben die Experten ausschließlich Bluetooth-Kopfhörer untersucht und auf Modelle mit der guten, alten Klinke verzichtet – auch wenn das eine oder andere Modell auch per Kabel angeschlossen werden kann.

Die 10 besten Kopfhörer mit Bügel 2021

Apple brachte erst vor Kurzem seine ersten eigenen Kopfhörer auf den Markt. Auf Anhieb gelang es dem iPhone-Hersteller mit den AirPods Max, das Labor der Stiftung Warentest als Testsieger zu verlassen. Die Note: „gut“, beim Ton, sogar „sehr gut“. Mit einem Preis von derzeit rund 450 Euro sind die Kopfhörer aber nicht gerade günstig. Hinzu kommt: Das Modell „JBL Live 660NC“ kommt bei den Testern ebenfalls mit der Note 1,9 aus dem Labor und kostet gerade einmal 150 Euro. Das sind die besten 10 Modelle des Jahres 2021 inklusive Gesamtnote:

  1. Apple AirPods Max (1,9)
  2. JBL Live 660NC (1,9)
  3. JBL Live 460NC (2,0)
  4. JBL Tour One (2,0)
  5. Sony WH-1000XM4 (2,0)
  6. Bang & Olufsen Beoplay HX (2,1)
  7. JBL Tune 700BT (2,1)
  8. Shure Aonic 50 (2,2)
  9. Marshall Major IV (2,3)
  10. Huawei FreeBuds Studio (2,4)

Gut und günstig

Mit der Note 2,1 und damit ebenfalls „gut“ bewerten die Experten auch die Over-Ear-Kopfhörer „JBL Tune 700BT“. Ob hinsichtlich des Tragekomforts, bei den Störeinflüssen oder beim Ton: In keiner Kategorie schneidet das Modell schlechter ab als „gut“. Was die Haltbarkeit angeht, sind die Kopfhörer sogar „sehr gut“. Nur in puncto „Schadstoffe“ ist das Modell von JBL „befriedigend“. Doch das Beste ist: Die Over-Ear-Kopfhörer kosten gerade einmal 70 Euro. Damit sind sie 380 Euro günstiger als der Testsieger von Apple.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL