BMW Motorrad: So sieht der E-Chopper der Zukunft aus

4 Minuten
Ab in die Zukunft: BMW präsentiert mit dem Motorrad Definition CE 04 ein Konzept-Zweirad, das nicht nur elektrifiziert unterwegs ist, sondern auch noch ein futuristisches Design mitbringt. Wir stellen dir den City-Chopper von morgen vor.
BMW Motorrad Definition CE 04
Das E-Motorrad der Zukunft für die Stadt: das BMW Motorrad Definition CE 04.Bildquelle: BMW

Wenn man über das Thema E-Mobilität nachdenkt, ist das E-Auto fast schon allgegenwärtig. Aber auch im Motorrad-Sektor tut sich in diesem Zusammenhang einiges. Auf der virtuellen Hausmesse #NEXTGen 2020 hat BMW jetzt gezeigt, wie man sich das E-Motorrad für die Stadt der Zukunft vorstellt. Das BMW-Motorrad Definition CE 04 soll Bindeglied zwischen der analogen und der digitalen Welt des Nutzers sein. Einerseits ein Fortbewegungsmittel, aber auch ein Kommunikationsmittel für den Großstadtpendler. Innovative Connectivity-Lösungen machen es möglich.

BMW Motorrad Definition CE 04 – Ab in die Zukunft

Schon auf den ersten Blick wird deutlich, dass das seriennahe Konzept-Motorrad anders ist als klassische Zweiräder. Vor allem die langgezogene, schwebende Sitzbank ohne besonders komfortable Polsterung ist auffällig. Alexander Buckan, Leiter Fahrzeugdesign bei BMW Motorrad sagt: „Die urbane Zielgruppe fährt vor allem kurze Strecken von circa zwölf Kilometern pro Tag. Langstreckenkomfort ist daher weniger wichtig, vielmehr eine variable Ergonomie und eine einfache Zugänglichkeit.“ Entsprechend habe man die Sitzbank so gestaltet, dass der Fahrer von hinten bequem auf das Fahrzeug gleiten kann. Zudem stand bei der Entwicklung eine verbesserte Ergonomie für Singlefahrer, unabhängig von Beinlänge und Körpergröße, im Vordergrund.

Skizze BMW Motorrad Definition CE 04
Diese Skizze macht die Ursprungsidee des BMW-Motorrads Definition CE 04 deutlich.

Bewusst haben sich die BMW-Designer dazu entschieden, das Äußere zukunftsträchtig zu gestalten. „Vielleicht wird es polarisieren, aber es wird definitiv herausstechen“, ist Buckan überzeugt. Dazu zählen auch scharf gezeichnete Kanten, die sich in ein modernes, urbanes Umfeld einfügen sollen. Die Batterie für den E-Antrieb ist fest im Unterboden integriert und erlaubt zum Beispiel neue, seitlich aufklappbare und beleuchtete Stauraumlösungen. Hier lässt sich zum Beispiel nach dem Parken der Helm unterbringen.

BMW Motorrad Definition CE 04.
Überarbeitetes Stauraum-Konzept: ausreichend Platz auch für den Helm.

Großes Display für die Digitalisierung

Während der Fahrt ist der Fahrer durch sein Smartphone mit der Umwelt verbunden. Es lässt sich mit einem 10,25 Zoll großen Display koppeln, das sozusagen als Schnittstelle zwischen digitaler und analoger Welt des Fahrers fungiert. BMW selbst spricht vom bis dato größten Bildschirm im Scooter-Segment.

BMW Motorrad Definition CE 04.
Auch auf dem Stadt-Flitzer von BMW Motorrad bist du über ein großes Display mit der Außenwelt vernetzt.

Aktuelle Planungen von BMW sehen vor, dass das BMW-Motorrad Definition CE 04 rein elektrisch bis zu 130 Kilometer mit einer Akkuladung fahren kann. Klingt nicht nach viel, ist aber ebenfalls für die Zielgruppe ausreichend. Für längere Strecken ist das E-Motorrad aber nicht nur mit Blick auf die Reichweite nicht geeignet, sondern auch mit Blick auf die nur mäßig gepolsterte Sitzbank. Die maximal mögliche Höchstgeschwindigkeit soll bei 120 km/h liegen. Was das Serien-Modell einmal kosten soll, ist noch nicht bekannt.

Ein Motorrad für die Stadt und das Umland

Wir halten also fest: Das BMW-Motorrad Definition CE 04 soll in erster Linie Menschen ansprechen, die im städtischen Umfeld beziehungsweise in Ballungsräumen auf zwei Rädern mobil sein wollen. Und das mit einem elektrifizierten Antrieb. Denn der macht in der Stadt mit seinen vielen Stop-and-Go-Phasen und relativ kurzen Fahrstrecken besonders viel Sinn.

BMW Motorrad Definition CE 04.
Insgesamt sehr futuristisch: das BMW-Motorrad Definition CE 04.

Edgar Heinrich, Leiter Design bei BMW Motorrad weist allerdings darauf hin, dass es sich beim CE 04 nach wie vor nur um ein Konzept handele. Es soll vermitteln, „wie ein zeitnahes Serienfahrzeug aussehen kann, mit dem wir die zweirädrige Elektromobilität in Metropolen technisch wie optisch auf ein neues Level heben werden.“ Änderungen am finalen Design sind bis zur Markteinführung nach wie vor noch möglich. Geplant ist diese für das Frühjahr 2021.

BMW iX vorgestellt

Übrigens hat BMW auf der #NextGen auch ein neues E-Auto präsentiert. Alle Details zum 500 PS starken BMW iX haben wir dir in einer gesonderten News zusammengefasst.

Bildquellen

  • Skizze BMW Motorrad Definition CE 04: BMW
  • BMW Motorrad Definition CE 04.: BMW
  • BMW Motorrad Definition CE 04.: BMW
  • BMW Motorrad Definition CE 04.: BMW
  • BMW Motorrad Definition CE 04: BMW
Opel Corsa fährt auf der Straße.
Airbags lösen grundlos aus: Rückruf für in Deutschland beliebtes Auto
Sicherheit im Auto ist ein hohes Gut. Denn wenn man mit hohen Geschwindigkeiten unterwegs ist, sollten unvorhergesehene Dinge besser nicht passieren. Im Opel Corsa ist genau das aber möglich. Deswegen ist jetzt eine große Rückrufaktion angelaufen.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL