Blau: 3 GB Allnet-Flat für unter 8 Euro ab sofort erhältlich

2 Minuten
In den sogenannten "Tiefstpreis-Wochen" senkt Telefónica-Discounter Blau die Preise für seine Flatrate-Tarife. Ab 7,99 Euro können Kunden unlimitiert SMS schreiben, zu allen deutschen Handy- und Festnetznummern telefonieren und 3 GB Daten übertragen. Doch die günstigen Tarife sind begrenzt.
Frau mit Handy auf einer Bank.
Bildquelle: Pixabay / JESHOOTScom

Nur jene Kunden, die sich zwischen dem 12. März und 9. April 2019 für einen Vertrag mit Blau entscheiden, zahlen dauerhaft weniger. Um jeweils 2 Euro pro Monat senkt Blau die Kosten für die drei Tarife Allnet L, XL oder Allnet Plus. Die Aktion gilt jedoch nur für die Vertragsvarianten mit zwei Jahren Mindestvertragslaufzeit. Die monatlich kündbaren Varianten sind damit in dieser Zeit 4 Euro monatlich teuer. Über die gesamte Mindestvertragslaufzeit sparen Kunden somit 48 Euro, entscheiden sie sich für eine langfristige Bindung. Die monatlich kündbaren Varianten hatte Blau erst im Februar eingeführt.

Die drei beworbenen Tarife enthalten alle eine Allnet-Flatrate für Gespräche zu allen deutschen Festnetz- und Mobilfunknummern. Sie unterschieden sich durch das Datenvolumen: Es liegt je nach Tarif bei 3, 5 oder 8 GB. Die Kosten dafür belaufen sich im Rahmen der Aktion auf 7,99 Euro, 12,99 Euro und 22,99 Euro. Bemerkenswert: Mit 7,99 Euro zahlen Kunden im Rahmen der Aktion genau so viel wie beim Einsteigertarif mit nur 2 GB Datenvolumen und 300 Freieinheiten für Gespräche und SMS.

Zum Einsatz kommt das O2-Netz. Hier ist auch das LTE-Netz zur Nutzung freigegeben, allerdings auf 21,6 Mbit/s im Down- und 11,2 Mbit/s im Upstream gedrosselt. Anschlusskosten fallen nicht an, die Konditionen gelten auch bei einer Nutzung im EU-Ausland.11

Die Tarifaktion ab 12. März im Überblick

 Einsteigertarif
Blau M
Aktionstarif
Blau Allnet L
Aktionstarif
Blau Allnet XL
Aktionstarif
Blau Allnet Plus
Grundgebühr
(24 Monate Laufzeit)
7,99 Euro 7,99 Euro12,99 Euro22,99 Euro
Grundgebühr
(1 Monat Laufzeit)
9,99 Euro11,99 Euro16,99 Euro26,99 Euro
LTE-Datenvolumen2 GB3 GB5 GB8 GB
max. Download-Geschwindigkeit21,6 Mbit/s21,6 Mbit/s21,6 Mbit/s21,6 Mbit/s
Inklusivminuten / SMS300 Flatrate FlatrateFlatrate
hier bestellenhier bestellenhier bestellenhier bestellen

Blau bietet bei einer Rufnummernmitnahme einen Wechselbonus in Höhe von 25 Euro an. Ungewöhnlich: Die Gutschrift des Bonus erfolgt über zehn Monate mit jeweils 2,50 Euro. Außerdem wird er nur gewährt, wenn die Rufnummer nicht von einer anderen Marke der Telefónica kommt. Wer also beispielsweise von O2 oder Aldi Talk zu Blau wechselt, bekommt ihn nicht.

Quellen:

  • Blau

Bildquellen:

  • Frau mit Handy: Pixabay / JESHOOTScom
Telekom Logo
Telekom: Auf diese zwei Funktionen haben viele Handykunden gewartet
Seit der IFA 2019 bietet die Telekom neue Tarife für ihr Handynetz an. Dabei gab es nicht nur neue Preise und Datenvolumen, sondern erstmals auch 5G für alle. Doch es wurden auch noch zwei weitere Funktionen für alle Kunden in den neuen Tarifen eingeführt.
Thorsten Neuhetzki
Thorsten liebt Technik und ist seit 2018 als Redakteur an Bord. Als "alter Hase" in der Branche schreibt Thorsten am liebsten über alles, was mit Breitband, Netzen und Tarifen zu tun hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um Super Vectoring, DOCSIS 3.1 oder 5G geht - schnelles Internet ist für Thorsten und seine Berichterstattung das A und O. Abseits des Newsdesks ist Thorsten mit großer Begeisterung auf seinem Tourenrad unterwegs. Vor allem Schweden hat es dem in Berlin wohnhaften Ostwestfalen angetan.

Handy-Highlights

Nokia 7 Plus Schwarz Front
Samsung Galaxy A30s
Samsung Galaxy A30s Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL