/News/Simone Warnke

Simone Warnke

411 BEITRÄGE 55 KOMMENTARE
Simone liebt Technik und kann sich heute immer noch für analoge Technologien begeistern. Seit 2013 ist sie Teil des Teams und springt mal in jedem Bereich von inside digital ein. Daneben ist Simone ein Bonvivant. Reicht man ihr leckeren Wein und ein paar Tapas, kann man ihr hin und wieder ein paar Sätze auf Spanisch entlocken. Sollte Simone jemand oder etwas auf die Palme bringen - was in etwa einmal pro Dekade passiert - bleibt sie nur kurz oben sitzen. Und lächelt dabei auch schon wieder.
MWC-Trend 2019: Sind faltbare Smartphones schon ausgereift?
Huawei Mate X halb aufgeklappt in der Hand
Neben 5G gehören auch faltbare Smartphones zu den Themen, die auf dem diesjährigen Mobile World Congress in aller Munde sind. Inzwischen sind schon mehrere Hersteller mit an Bord: Darunter unter anderem Samsung, Huawei, TCL und Royole. Doch stecken hinter den vorgestellten Produkten funktionstüchtige Smartphones oder eher Konzepte für die Zukunft?
Gigaset GS280: Ein Akku-Monster, wie es im Buche steht
Gigaset GS280 mit Deko
Während LG, Xiaomi und Vivo ihre neuesten Errungenschaften bereits vorgeführt haben, steht Samsung noch in den Startlöchern. Doch auch in Deutschland lässt man sich diesen Tag voller Neuheiten nicht durch die Lappen gehen: Gigaset hat seinerseits ebenfalls ein neues Handy in petto. Alle Details zum GS280 sind hier zusammengefasst.
Das Jahr des faltbaren Smartphones: Aber ohne LG
lg-g7-thinq-bts-edition
Faltbare Smartphones scheinen zu den Innovationen in diesem Jahr zu gehören, die an der Spitze der To-do-Liste stehen. Samsung hat mit dem Galaxy Fold bereits einen Prototyp vorgestellt und auch Xiaomi bewirbt sein Exemplar mit Videos sowie Fotos. LG macht jedoch einen Rückzieher und will vorerst nicht auf den Zug aufspringen.
Faltbare Smartphones: So steht es um Xiaomis Exemplar
Das faltbare Smartphone von Xiaomi im Video
Faltbare Smartphones sind schon seit Jahren Gesprächsthema. Bis dato hat es jedoch kein etablierter Hersteller geschafft, ein serientaugliches Gerät zu entwerfen. Ganz vorn mit dabei ist Samsung, die das Galaxy F bereits als funktionierenden Prototyp vorführten. Daneben arbeitet auch Xiaomi an einem faltbaren Handy und veröffentlicht nun ein offizielles Statement.
Sell und Go: Recycling-Automaten für Handys jetzt bei Saturn
Sell&Go-Automat Saturn Handy-Recycling
Die Technik, die in Smartphones verbaut ist, wandelt sich rasant. Innerhalb eines Jahres können teils grundlegende Details gänzlich anders sein, sodass Verbraucher gern zu neueren Handys greifen. Die Folge: Viele alte Smartphones verstauben in Schubladen in den eigenen vier Wänden. Doch das muss nicht sein. Saturn wirkt nun dagegen und stellt Recycling-Automaten für Handys auf.
Xiaomi Redmi Go: Neues Android-Go-Handy im Anflug
Xiaomi Redmi Go von vorne und hinten
Der chinesische Hersteller Xiaomi ist immer stärker auf dem Vormarsch und entwickelt sich zu einem Unternehmen, das international agiert. Weiterhin erstreckt sich das Portfolio über alle Smartphone-Klassen, sodass verschiedene Kunden angesprochen werden. Ein Handy hielt sich lange in der Gerüchteküche und wurde nun von Xiaomi Philippinen angekündigt: das Redmi Go.
Huawei P smart 2019 vs. Honor 10 Lite: Eine Zwillingsgeschichte
Das Honor 10 Lite mit dem Huawei P smart 2019 im Vergleich
Honor ist zwar die Sub-Marke des chinesischen Herstellers Huawei. Trotzdem wollen beide Unternehmen als unabhängig voneinander betrachtet werden. Trotz dessen sind sich die brandneuen Huawei P smart 2019 und Honor 10 Lite sehr ähnlich. Unterschiede müssen mit der Lupe gesucht werden. Auffindbar sind sie dennoch.
Qualcomm-Streit: Apples iPhones im Rennen um 5G außen vor
5G-Schriftzug in Blau
Dadurch, dass Apple offenbar recht harsch mit Zulieferern umspringt, wird die nächste iPhone-Generation wohl ohne 5G auskommen müssen. Somit kommen durch den langwierigen Streit mit Qualcomm weitere Probleme ans Tageslicht. Jüngst gab es schon zwei Prozesse gegen den ehemaligen Partner.
Ring Door View Cam: Die smarte Klingel mit Türspion
Ring Door View Cam an einer Tür
Auf der derzeit stattfindenden CES in Las Vegas ist wenig überraschend auch Amazon vertreten. Das Unternehmen fährt dort auch Produkte aus dem Smart-Home-Bereich auf und erweitert unter anderem mit Sicherheitsgeräten der Tochterfirma Ring das Portfolio um einen Türspion mit Kamera und smarte Lichter wie Alarme.
Martinelli-Virus bei WhatsApp: Kettenbrief sorgt für neue Angst bei Nutzern
WhatsApp-Alternative: Gibt es sie?
Auf WhatsApp treibt derzeit erneut ein vermeintlicher Virus sein Unwesen. Und dabei handelt es sich um keinen Unbekannten: Der unter dem Namen „Martinelli“ viral gegangene, vermeintliche Virus taucht nach einem halben Jahr erneut im Messenger-Dienst auf. Und das steckt hinter der Wiedergeburt von Martinelli.